Quidam
Band 108
Arbeiten und Texte zur Slavistik Band 108

Quidam

Przypowiesc / Parabel und Para-Roman. Polnisch | Deutsch. Übersetzt und herausgegeben von Rolf Fieguth

Buch (Taschenbuch)

Fr.44.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Quidam

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 44.90
eBook

eBook

ab Fr. 48.90

Beschreibung

Cyprian Norwids Quidam (1863), eine rare Perle polnischer Erzählkunst in Versen, sprachgewitzt und bildkräftig, erscheint hier erstmals in deutscher Übertragung. Ein fremder junger Dichter sucht die Wahrheit im Zentrum der Welt, Hadrians spätantikem Rom. Er erlebt das Scheitern von Freundschaft und Liebe, die Sinnleere griechischer Philosophie und die Brüchigkeit der religionsgefärbten Machtdemonstrationen des Kaisers. Angesichts des jüdischen Bar-Kochba-Aufstands (132-135) verfällt dieser in hysterischen Staatsterror. In dieser Atmosphäre wird der junge Dichter ermordet, bevor er mit dem im Volk bereits verbreiteten frühen Christentum in Kontakt kommt. Reizvoll ist der Kontrast der detailreichen Schilderungen spätantiker Lebenswelt und der subtilen Ausblicke auf die Brüche der Eisenbahn-Moderne des 19. Jahrhunderts, die die Probleme des seinerzeit von drei Gottesgnaden-Monarchen unterworfenen Polens thematisieren.

Norwid, CyprianCyprian Norwids (1821-1883) Leben war von zahlreichen Wechselfällen und Schicksalsschlägen geprägt. Dennoch schuf er neben Werken der bildenden Kunst ein komplexes, vielfältiges und zukunftweisendes literarisches uvre aus Lyrik, Prosa (Essays, Novellen) und Schauspielen, das ihm erst lange nach seinem Tod höchsten Ruhm in Polen eingebracht hat.

Fieguth, RolfRolf Fieguth, * 1941 in Berlin, lehrte bis 2007 Slavistik an der Universität Freiburg / Schweiz. Er übersetzte u. a. Norwids Gedichtzyklus Vademecum (1981), Gombrowiczs Werke Trans-Atlantik (1987) und Die Trauung (1997), zwei Tragödien von Juliusz Slowacki (2021) und Gombrowiczs Roman Ferdydurke (2022).

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.07.2022

Herausgeber

Rolf Fieguth

Verlag

Frank & Timme

Seitenzahl

324

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.07.2022

Herausgeber

Rolf Fieguth

Verlag

Frank & Timme

Seitenzahl

324

Maße (L/B/H)

20.9/14.6/1.8 cm

Gewicht

416 g

Übersetzer

Rolf Fieguth

Sprache

Deutsch, Polnisch

ISBN

978-3-7329-0832-5

Weitere Bände von Arbeiten und Texte zur Slavistik

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Quidam