Todesboten - Machtschwarz (Band 2)
Band 2
Todesboten Band 2

Todesboten - Machtschwarz (Band 2)

eBook

Fr.5.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Todesboten - Machtschwarz (Band 2)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 23.90
eBook

eBook

ab Fr. 5.50

Beschreibung

Shiros Welt liegt in Scherben. Veit hat ihn verlassen und sich dem Feind angeschlossen. Und das alles bloss, weil Shiro nicht einsehen wollte, dass sein blödes Herzklopfen andere Gründe hat als den Wunsch, diesem nervigen Mistkerl den Hals umzudrehen. Jetzt hat er ihn verloren, seine Kräfte sind ausser Kontrolle und die Todesboten rüsten für einen Krieg gegen den Himmel, den sie nicht gewinnen können. Shiro muss diesen Wahnsinn irgendwie beenden und seinen Freund wiederfinden, bevor es zu spät ist. Für ihre Rasse. Für Veit. Für sie beide.Veit hat Shiro zum Sterben zurückgelassen und damit einen Fehler begangen, den er nie mehr gutmachen kann. Nun ist er Teil des Inneren Kreises und soll zusammen mit dem Weissen Todesboten und dessen Vertrauten Macht sammeln, um den Krieg zu gewinnen. Dazu muss er seine Hände in das Blut Unschuldiger tauchen und zu einem der Monster werden, die er zuvor gejagt hat. Tja. Was hat er noch zu verlieren?

Details

Verkaufsrang

29803

Format

ePUB 3

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

26.04.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

eBooks im ePUB 3-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

29803

Erscheinungsdatum

26.04.2022

Verlag

Kampenwand Verlag

Seitenzahl

300 (Printausgabe)

Dateigröße

3613 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783986778330

Weitere Bände von Todesboten

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

15 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Eine grandiose Fortsetzung

Gamingbookowl aus Burgwald am 20.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Todesboten - Machtschwarz knüpft direkt ans Ende von Band ein an was mir wirklich sehr gefiel. Und in diesen Band lesen wir auch teils aus der sicht von Veit besser bekannt als Mistkerl. Der Schreibstil ist auch hier wieder fantastisch, denn er ist sehr bildlich und angenehm zu lesen, sodass mir direkt wieder Kino in meinem Kopf entsteht. Auch am Humor wird hier natürlich wieder nicht gespart und genau an den richtigen Stellen eingesetzt. Vorallem Vio und seine Sprüche bringen mich jedes Mal wieder zum Lachen. Doch trotzdem wissen die Mädels wie man die Spannung dennoch beibehält. In Band 2 treffen wir auch auf ein paar neue Charaktere und auf alte schon mal gesehene Gesichter. Die Charaktere entwickeln sich auch langsam weiter, denn schließlich ist es nicht einfach Jahrzehnte bzw. Jahrhunderte alte Gewohnheiten von heute auf morgen abzulegen. Das das nicht immer einfach ist kennen wir alle ja nur zu gut. In Machtschwarz erfahren wir auch mehr zu dem weißen Todesboten und es passiert echt einiges von dem ich euch nicht zuviel verraten möchte. Das Ende war wieder typisch für die Mikas, sodass ich unbedingt Band 3 weiter lesen muss. Ich liebe einfach meinen Eisklotz aber auch meinen Mistkerl und sie sind aus meinem Kopf nicht mehr wegzudenken. Von mir gibt es hier eine ganz klare Leseempfehlung.

Eine grandiose Fortsetzung

Gamingbookowl aus Burgwald am 20.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Todesboten - Machtschwarz knüpft direkt ans Ende von Band ein an was mir wirklich sehr gefiel. Und in diesen Band lesen wir auch teils aus der sicht von Veit besser bekannt als Mistkerl. Der Schreibstil ist auch hier wieder fantastisch, denn er ist sehr bildlich und angenehm zu lesen, sodass mir direkt wieder Kino in meinem Kopf entsteht. Auch am Humor wird hier natürlich wieder nicht gespart und genau an den richtigen Stellen eingesetzt. Vorallem Vio und seine Sprüche bringen mich jedes Mal wieder zum Lachen. Doch trotzdem wissen die Mädels wie man die Spannung dennoch beibehält. In Band 2 treffen wir auch auf ein paar neue Charaktere und auf alte schon mal gesehene Gesichter. Die Charaktere entwickeln sich auch langsam weiter, denn schließlich ist es nicht einfach Jahrzehnte bzw. Jahrhunderte alte Gewohnheiten von heute auf morgen abzulegen. Das das nicht immer einfach ist kennen wir alle ja nur zu gut. In Machtschwarz erfahren wir auch mehr zu dem weißen Todesboten und es passiert echt einiges von dem ich euch nicht zuviel verraten möchte. Das Ende war wieder typisch für die Mikas, sodass ich unbedingt Band 3 weiter lesen muss. Ich liebe einfach meinen Eisklotz aber auch meinen Mistkerl und sie sind aus meinem Kopf nicht mehr wegzudenken. Von mir gibt es hier eine ganz klare Leseempfehlung.

Episch

yviliebtdaslesen am 04.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was für eine grandiose Fortsetzung. Nach dem Cliffhanger in Band 1 musste ich direkt weiterlesen und was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Vielen Dank an dieser Stelle an Nova MD für das Rezensionsexemplar. Das Buch war spannend, blutig, emotional…..Einfach episch. Es hat mich von Anfang an auf eine Reise mitgenommen, und mich erst am Schluss wieder losgelassen. Die emotionale und humorvolle Erzählweise ist einfach etwas Besonderes. Aber was mich ganz besonders fasziniert ist die liebevolle Ausarbeitung der Charaktere und die Dynamik zwischen den Figuren. Es ist spannend zu sehen, wie sie sich im Laufe von Band 2 entwickelt haben. Aber wir lernen auch einige neue Figuren kennen, wie Vio's Bruder oder den König von Arken und seine Ziehtochter. Wendungen, mit denen ich so überhaupt nicht gerechnet habe und die mich aus den Socken gehauen haben. Und dann das kleine zarte Pflänzchen der Liebe, das langsam aber sicher heranwächst. Die Mikas gehen damit so zart und einfühlsam um, dass es mich tief im Herzen berührt hat. Und am Schluss….Wieder ein kleiner, fieser Cliffhanger. Von mir gibt’s eine ganz klare Leseempfehlung und den dringenden Wunsch nach Band 3

Episch

yviliebtdaslesen am 04.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was für eine grandiose Fortsetzung. Nach dem Cliffhanger in Band 1 musste ich direkt weiterlesen und was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Vielen Dank an dieser Stelle an Nova MD für das Rezensionsexemplar. Das Buch war spannend, blutig, emotional…..Einfach episch. Es hat mich von Anfang an auf eine Reise mitgenommen, und mich erst am Schluss wieder losgelassen. Die emotionale und humorvolle Erzählweise ist einfach etwas Besonderes. Aber was mich ganz besonders fasziniert ist die liebevolle Ausarbeitung der Charaktere und die Dynamik zwischen den Figuren. Es ist spannend zu sehen, wie sie sich im Laufe von Band 2 entwickelt haben. Aber wir lernen auch einige neue Figuren kennen, wie Vio's Bruder oder den König von Arken und seine Ziehtochter. Wendungen, mit denen ich so überhaupt nicht gerechnet habe und die mich aus den Socken gehauen haben. Und dann das kleine zarte Pflänzchen der Liebe, das langsam aber sicher heranwächst. Die Mikas gehen damit so zart und einfühlsam um, dass es mich tief im Herzen berührt hat. Und am Schluss….Wieder ein kleiner, fieser Cliffhanger. Von mir gibt’s eine ganz klare Leseempfehlung und den dringenden Wunsch nach Band 3

Unsere Kund*innen meinen

Todesboten - Machtschwarz (Band 2)

von Mika D. Mon

4.7

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Todesboten - Machtschwarz (Band 2)