Always will
Band 2
Artikelbild von Always will
Claire Kingsley

1. Always will

Always You Serie Band 2

Always will

Hörbuch-Download (MP3)

Always will

Ebenfalls verfügbar als:

eBook

eBook

ab Fr. 12.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 10.90

Beschreibung

Details

Sprecher

Henning Decker + weitere

Spieldauer

6 Stunden und 38 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Spieldauer

6 Stunden und 38 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.09.2022

Verlag

Aufbau Audio

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783961057559

Weitere Bände von Always You Serie

  • Always have
    Always have Claire Kingsley
    Band 1

    Always have

    von Claire Kingsley

    Hörbuch-Download

    Fr. 10.90

    (17)

  • Always will
    Always will Claire Kingsley
    Band 2

    Always will

    von Claire Kingsley

    Hörbuch-Download

    Fr. 10.90

    (7)

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Rezension: "Always will" von Claire Kingsley

Beccis Escape from Reality am 27.11.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Autor/in: Claire Kingsley Titel: Always will Reihe/Band: Always you, Band 2 Genre: Liebesroman Erschienen: September 2022 ISBN: B0B42ZDV9L Transparenz Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, dass mir freundlicherweise vom Verlag über NetGalley zur Verfügung gestellt worden ist. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. Klappentext Selenes Liebesleben ist eine Katastrophe, denn immer hat sie eine Schwäche für die falschen Männer. Im Berufsleben läuft es hingegen perfekt und sie ist genau da, wo sie immer hinwollte. Bis ihre Firma von einem Mann aufgekauft wird, den Selene nur allzu gut kennt. Und auf einmal muss sie ihr chaotisches Liebesleben und einen sehr attraktiven Chef unter einen Hut bringen … Ronan spielt das Dating-Spiel nicht nur, er beherrscht es meisterhaft. Und er gewinnt immer. Doch als ihm in seinem neuen Unternehmen diese eine Frau gegenübersitzt, erreicht sein Adrenalin-Level eine neue Stufe. Denn es ist niemand anderes als Selene Taylor, die Frau, die er nie vergessen konnte. Selene zu erobern, bedeutet Risiko. Aber nichts liebt Ronan mehr. Buch-/Reihentitel und Coverdesign Das Cover zu „Always will“ ist, wie auch bei seinem Vorgänger, erneut in zwei Hälften aufgeteilt. Im oberen Bereich ist vor einem nächtlichen dunkelblauen Hintergrund wieder ein Mann abgebildet. Diesmal trägt er sowohl Hemd als auch Jackett am Körper, während der ernste Blick und der 3-Tage-Bart identisch sind. Die abgebildete Person hat schwarze Haare und hat seine rechte Hand, an der er einen Ring trägt, an das Kinn bzw. den Unterkiefer gelegt, was ziemlich nachdenklich wirkt. Im unteren Bereich ist erneut die Stadtsilhouette bei Nacht zu erkennen. Voneinander abgetrennt werden die beiden Coverhälften in Form des Titels, der diesmal in goldfarbenen Blockbuchstaben wieder in zwei Zeilen mittig platziert worden ist. „Always will“ meint etwa so viel wie „will immer“. Und der Dilogie-Titel „Always you“ bedeutete ja in etwa „immer du“. Zusammengenommen bilden diese drei Titel ein äußerst romantisches Bild nach dem Motto „Du bist es gewesen, schon immer. Und die wirst es auch immer sein“. Sie scheinen zusammen tiefe und nicht enden wollende Liebe zu beschreiben. Charaktere Selene Taylor ist die Zwillingsschwester von Braxton und wir durften sie bereits in „Always have“ kennenlernen. Sie ist beruflich ziemlich erfolgreich, sehr ehrgeizig und unglaublich gut in dem, was sie tut. Außerdem liebt sie ihren Job und kniet sich total rein. Die einzige Sache, die in ihrem Leben nicht rund läuft, ist die Liebe. Sie hat die eiserne Regel, nichts mit Kollegen anzufangen, aber auch in den anderen Bereichen ihres Lebens lernt sie immer nur die falschen Kerle kennen. Ronan liegen, im Vergleich zu Selene, die Frauen zu Füßen. Er ist erfolgreich, gutaussehend und hat ein ordentlich gefülltes Bankkonto vorzuweisen. In seiner Freizeit geht er gerne Fallschirm-springen, Klettern und Co., denn er ist ein absoluter Adrenalin-Junkie und liebt das Risiko, da er sich nur im Rausch lebendig fühlen kann. Er hat eine recht bestimmende Persönlichkeit und es passt so gar nicht zusammen, dass er sich regelmäßig in Situationen begibt, in denen er die Kontrolle verlieren könnte. Ronan und Selene treffen aufeinander, als er ihre Firma aufkauft, übernimmt und dem Unternehmen zu neuem Glanz verhelfen will. Dass die beiden bereits eine gemeinsame Vergangenheit haben, nun aber eigentlich äußerst eng zusammenarbeiten müssten, schreit geradezu nach innerer Aufruhr. Schreibstil und Handlung Der Schreibstil in „Always will“ war, wie schon beim ersten Band der Dilogie“, sehr locker, leicht und angenehm flüssig zu lesen. Die Wortwahl von Autorin Claire Kingsley hat mir gut gefallen und durch das flotte Erzähltempo sowie die mitreißende Geschichte bin ich regelrecht durch die einzelnen Kapitel geflogen. Band 2 der „Always you“-Dilogie ist aus den abwechselnden Sichtweisen der Protagonisten, unter Verwendung der ersten Person als Perspektive, geschrieben. Dies sorgte dafür, dass man einen äußerst genauen und intensiven Einblick in die Gedanken und Gefühle von Selene und Ronan gewinnen und ihre Beweggründe gut nachvollziehen konnte. Die Geschichte bot eine schöne Kombination aus Freundschaft, Liebe, Familie und Erotik. Gepaart mit einer Prise Humor, die auch ernstere Szenen gut auflockern konnte, hatte man hier eine schöne Story für Zwischendurch. Insgesamt muss ich sagen, dass mir dieser zweite Band nochmal einen Tick besser gefallen hat als der erste. Die Charaktere waren für meinen Geschmack ausgereifter, ihre Probleme nachvollziehbarer und damit verbunden hatte die Story auch mehr Tiefe. „Always will“ ist eine Mischung aus Second-Chance-Romance und einer Dirty-Office-Romance – beides Kategorien, die ich persönlich sehr gern lese. Es gab dezente Anziehung, verspieltes Kribbeln, erotische Momente und explizite Szenen – man hat förmlich selbst spüren können, dass Selene und Ronan zusammengehören. Besonders Selenes Charakter fand ich sehr gut ausgearbeitet. Ihre Verlustängste, bedingt durch den frühen Tod der Eltern, und ihre daraus resultierenden Entscheidungen konnte ich sehr gut verstehen. Am Ende gab es auch wieder die typische Portion Drama, die in diesem Fall ein wenig ausgereifter hätte sein können, der Geschichte aber insgesamt keinen Abbruch getan hat. Ich hatte viel Freude daran, Selene und Ronan auf ihrem Weg zueinander zu begleiten und auch war es toll, dass Kylie und Braxton ebenfalls nochmal Teil der Story gewesen sind. Fazit Ein großartiger und wieder einmal äußerst prickelnder Roman aus der Feder von Claire Kingsley. Damit ist die „Always you“-Dilogie leider auch schon wieder abgeschlossen – schade! Die Geschichte um Selen und Ronan hat viel Spaß gemacht und ich freue mich auf hoffentlich noch viele weitere Bücher der Autorin! Bewertung: 4,5 / von 5 Sternen

Rezension: "Always will" von Claire Kingsley

Beccis Escape from Reality am 27.11.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Autor/in: Claire Kingsley Titel: Always will Reihe/Band: Always you, Band 2 Genre: Liebesroman Erschienen: September 2022 ISBN: B0B42ZDV9L Transparenz Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, dass mir freundlicherweise vom Verlag über NetGalley zur Verfügung gestellt worden ist. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. Klappentext Selenes Liebesleben ist eine Katastrophe, denn immer hat sie eine Schwäche für die falschen Männer. Im Berufsleben läuft es hingegen perfekt und sie ist genau da, wo sie immer hinwollte. Bis ihre Firma von einem Mann aufgekauft wird, den Selene nur allzu gut kennt. Und auf einmal muss sie ihr chaotisches Liebesleben und einen sehr attraktiven Chef unter einen Hut bringen … Ronan spielt das Dating-Spiel nicht nur, er beherrscht es meisterhaft. Und er gewinnt immer. Doch als ihm in seinem neuen Unternehmen diese eine Frau gegenübersitzt, erreicht sein Adrenalin-Level eine neue Stufe. Denn es ist niemand anderes als Selene Taylor, die Frau, die er nie vergessen konnte. Selene zu erobern, bedeutet Risiko. Aber nichts liebt Ronan mehr. Buch-/Reihentitel und Coverdesign Das Cover zu „Always will“ ist, wie auch bei seinem Vorgänger, erneut in zwei Hälften aufgeteilt. Im oberen Bereich ist vor einem nächtlichen dunkelblauen Hintergrund wieder ein Mann abgebildet. Diesmal trägt er sowohl Hemd als auch Jackett am Körper, während der ernste Blick und der 3-Tage-Bart identisch sind. Die abgebildete Person hat schwarze Haare und hat seine rechte Hand, an der er einen Ring trägt, an das Kinn bzw. den Unterkiefer gelegt, was ziemlich nachdenklich wirkt. Im unteren Bereich ist erneut die Stadtsilhouette bei Nacht zu erkennen. Voneinander abgetrennt werden die beiden Coverhälften in Form des Titels, der diesmal in goldfarbenen Blockbuchstaben wieder in zwei Zeilen mittig platziert worden ist. „Always will“ meint etwa so viel wie „will immer“. Und der Dilogie-Titel „Always you“ bedeutete ja in etwa „immer du“. Zusammengenommen bilden diese drei Titel ein äußerst romantisches Bild nach dem Motto „Du bist es gewesen, schon immer. Und die wirst es auch immer sein“. Sie scheinen zusammen tiefe und nicht enden wollende Liebe zu beschreiben. Charaktere Selene Taylor ist die Zwillingsschwester von Braxton und wir durften sie bereits in „Always have“ kennenlernen. Sie ist beruflich ziemlich erfolgreich, sehr ehrgeizig und unglaublich gut in dem, was sie tut. Außerdem liebt sie ihren Job und kniet sich total rein. Die einzige Sache, die in ihrem Leben nicht rund läuft, ist die Liebe. Sie hat die eiserne Regel, nichts mit Kollegen anzufangen, aber auch in den anderen Bereichen ihres Lebens lernt sie immer nur die falschen Kerle kennen. Ronan liegen, im Vergleich zu Selene, die Frauen zu Füßen. Er ist erfolgreich, gutaussehend und hat ein ordentlich gefülltes Bankkonto vorzuweisen. In seiner Freizeit geht er gerne Fallschirm-springen, Klettern und Co., denn er ist ein absoluter Adrenalin-Junkie und liebt das Risiko, da er sich nur im Rausch lebendig fühlen kann. Er hat eine recht bestimmende Persönlichkeit und es passt so gar nicht zusammen, dass er sich regelmäßig in Situationen begibt, in denen er die Kontrolle verlieren könnte. Ronan und Selene treffen aufeinander, als er ihre Firma aufkauft, übernimmt und dem Unternehmen zu neuem Glanz verhelfen will. Dass die beiden bereits eine gemeinsame Vergangenheit haben, nun aber eigentlich äußerst eng zusammenarbeiten müssten, schreit geradezu nach innerer Aufruhr. Schreibstil und Handlung Der Schreibstil in „Always will“ war, wie schon beim ersten Band der Dilogie“, sehr locker, leicht und angenehm flüssig zu lesen. Die Wortwahl von Autorin Claire Kingsley hat mir gut gefallen und durch das flotte Erzähltempo sowie die mitreißende Geschichte bin ich regelrecht durch die einzelnen Kapitel geflogen. Band 2 der „Always you“-Dilogie ist aus den abwechselnden Sichtweisen der Protagonisten, unter Verwendung der ersten Person als Perspektive, geschrieben. Dies sorgte dafür, dass man einen äußerst genauen und intensiven Einblick in die Gedanken und Gefühle von Selene und Ronan gewinnen und ihre Beweggründe gut nachvollziehen konnte. Die Geschichte bot eine schöne Kombination aus Freundschaft, Liebe, Familie und Erotik. Gepaart mit einer Prise Humor, die auch ernstere Szenen gut auflockern konnte, hatte man hier eine schöne Story für Zwischendurch. Insgesamt muss ich sagen, dass mir dieser zweite Band nochmal einen Tick besser gefallen hat als der erste. Die Charaktere waren für meinen Geschmack ausgereifter, ihre Probleme nachvollziehbarer und damit verbunden hatte die Story auch mehr Tiefe. „Always will“ ist eine Mischung aus Second-Chance-Romance und einer Dirty-Office-Romance – beides Kategorien, die ich persönlich sehr gern lese. Es gab dezente Anziehung, verspieltes Kribbeln, erotische Momente und explizite Szenen – man hat förmlich selbst spüren können, dass Selene und Ronan zusammengehören. Besonders Selenes Charakter fand ich sehr gut ausgearbeitet. Ihre Verlustängste, bedingt durch den frühen Tod der Eltern, und ihre daraus resultierenden Entscheidungen konnte ich sehr gut verstehen. Am Ende gab es auch wieder die typische Portion Drama, die in diesem Fall ein wenig ausgereifter hätte sein können, der Geschichte aber insgesamt keinen Abbruch getan hat. Ich hatte viel Freude daran, Selene und Ronan auf ihrem Weg zueinander zu begleiten und auch war es toll, dass Kylie und Braxton ebenfalls nochmal Teil der Story gewesen sind. Fazit Ein großartiger und wieder einmal äußerst prickelnder Roman aus der Feder von Claire Kingsley. Damit ist die „Always you“-Dilogie leider auch schon wieder abgeschlossen – schade! Die Geschichte um Selen und Ronan hat viel Spaß gemacht und ich freue mich auf hoffentlich noch viele weitere Bücher der Autorin! Bewertung: 4,5 / von 5 Sternen

Der Vorgängerband hat ein bisschen mehr überzeugt...

i-heart-books am 27.11.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

»Always will« ist der zweite Band der ALWAYS YOU-Reihe von Claire Kingsley. Da ich den ersten Teil als Hörbuch gehört hatte, war ich auf den zweiten Band sehr gespannt und konnte nicht aufs Hörbuch warten, sondern wollte ihn unbedingt lesen. (Dieser ist autonom lesbar, Teil 1 zu kennen ist nett, da man vorherige Charaktere wieder antrifft, aber nicht notwendig) Claire Kingsley schreibt in einem sehr flotten Stil – sowie es auch perfekt zu Adrenalinjunkie Ronan passt. Da ich schon andere Bücher von ihr kenne, war ich nicht überrascht, aber das heisst ja nichts schlechtes. Am Ende von Band 1 war mir Selene so halb-sympathisch, wahrscheinlich, weil sie fast das Happy-Ende gecrasht hätte mit ihrer Laune, aber jetzt nach dem zweiten Teil hab ich mich mit ihr als Prota versöhnt. :) Ich hätte noch gerne ein bisschen mehr Einsicht in den Job der beiden erhalten wollen – da dieser ja eigentlich auch eine sehr wichtige Rolle spielt, wäre es schön gewesen, wenn man noch erfahren hätte, wie das genau alles funktioniert. Ein bisschen mehr Tiefe, ein paar Seiten mehr, hätten den beiden Protas sicher nicht geschadet. Eine schöne Überraschung war am Schluss noch die Zusatzstory, die im E-Book integriert wurde. Diese ist auf Englisch einzeln kaufbar, hier in der Übersetzung wurde es im Anschluss an Band 2 eingefügt. Very nice! Ich bin jetzt schon auf kommende Kingsley Bücher gespannt – romantische Geschichten mit einer Prise Oh la la, die gut unterhalten und ein Happy End versprechen. Hat mir gut gefallen.

Der Vorgängerband hat ein bisschen mehr überzeugt...

i-heart-books am 27.11.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

»Always will« ist der zweite Band der ALWAYS YOU-Reihe von Claire Kingsley. Da ich den ersten Teil als Hörbuch gehört hatte, war ich auf den zweiten Band sehr gespannt und konnte nicht aufs Hörbuch warten, sondern wollte ihn unbedingt lesen. (Dieser ist autonom lesbar, Teil 1 zu kennen ist nett, da man vorherige Charaktere wieder antrifft, aber nicht notwendig) Claire Kingsley schreibt in einem sehr flotten Stil – sowie es auch perfekt zu Adrenalinjunkie Ronan passt. Da ich schon andere Bücher von ihr kenne, war ich nicht überrascht, aber das heisst ja nichts schlechtes. Am Ende von Band 1 war mir Selene so halb-sympathisch, wahrscheinlich, weil sie fast das Happy-Ende gecrasht hätte mit ihrer Laune, aber jetzt nach dem zweiten Teil hab ich mich mit ihr als Prota versöhnt. :) Ich hätte noch gerne ein bisschen mehr Einsicht in den Job der beiden erhalten wollen – da dieser ja eigentlich auch eine sehr wichtige Rolle spielt, wäre es schön gewesen, wenn man noch erfahren hätte, wie das genau alles funktioniert. Ein bisschen mehr Tiefe, ein paar Seiten mehr, hätten den beiden Protas sicher nicht geschadet. Eine schöne Überraschung war am Schluss noch die Zusatzstory, die im E-Book integriert wurde. Diese ist auf Englisch einzeln kaufbar, hier in der Übersetzung wurde es im Anschluss an Band 2 eingefügt. Very nice! Ich bin jetzt schon auf kommende Kingsley Bücher gespannt – romantische Geschichten mit einer Prise Oh la la, die gut unterhalten und ein Happy End versprechen. Hat mir gut gefallen.

Unsere Kund*innen meinen

Always will

von Claire Kingsley

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Always will