Das probabilistische SIR-Modell (PSIR) im Pandemieprozess

Inhaltsverzeichnis

Anlass, aus einem Leserbrief hergeleitet.- Zielsetzungen.- SIR Modell  als Grundlage für ein probabilistisches Modell.- Einstieg: Betrachtung eines Infektionsintervalls für ein Bundesland.- Die „Infektionskurve“  I(t) wird ersetzt durch die schiefe, steile Eqb – Dichtefunktion.- Zufallsstreubereiche der NV und der Eqb.- Vorstellung der Equibalancedistribution, Eqb.- Inzidenz unter probabilistischen Gesichtspunkten.- Infektions-, Vermeidung- und Heilungsprozess, Rückkopplung.- Darstellung eines Prozessmanagements.- Vorphasenplanung durch Netzplantechnik unterstützt.- Zusammenfassung.

Das probabilistische SIR-Modell (PSIR) im Pandemieprozess

Projektmanagement in der Vorsorge und der Begleitung

Buch (Taschenbuch)

Fr.22.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Das probabilistische SIR-Modell (PSIR) im Pandemieprozess

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 22.90
eBook

eBook

ab Fr. 12.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.12.2022

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

85

Maße (L/B/H)

21/14.8/0.6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.12.2022

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

85

Maße (L/B/H)

21/14.8/0.6 cm

Gewicht

142 g

Auflage

1. Auflage 2022

Reihe

essentials

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-658-39595-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Das probabilistische SIR-Modell (PSIR) im Pandemieprozess
  • Anlass, aus einem Leserbrief hergeleitet.- Zielsetzungen.- SIR Modell  als Grundlage für ein probabilistisches Modell.- Einstieg: Betrachtung eines Infektionsintervalls für ein Bundesland.- Die „Infektionskurve“  I(t) wird ersetzt durch die schiefe, steile Eqb – Dichtefunktion.- Zufallsstreubereiche der NV und der Eqb.- Vorstellung der Equibalancedistribution, Eqb.- Inzidenz unter probabilistischen Gesichtspunkten.- Infektions-, Vermeidung- und Heilungsprozess, Rückkopplung.- Darstellung eines Prozessmanagements.- Vorphasenplanung durch Netzplantechnik unterstützt.- Zusammenfassung.