Daheim
Band 52330 Vorbesteller

Daheim

Roman | »Das schönste Buch, das ich seit vielen Monaten gelesen habe.« Iris Radisch, 3sat

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.23.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 19.90
eBook

eBook

Fr. 10.00

Daheim

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 23.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 15.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

29.03.2023

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

224

Beschreibung

Rezension

sensibler, psychologischer Roman der grossen Seelenkundschaftlerin ("Focus")
Wenn die Jungen verstehen wollen, warum die Älteren heute so gern auf dem Dorf leben, sollten sie diesen eleganten Roman lesen. ("Zeit online")
Wenn die Jungen verstehen wollen, warum die Älteren heute so gern auf dem Dorf leben, sollten sie diesen eleganten Roman lesen. ("Die Zeit")
Ein wahrhaft existentialistischer Roman, mit einprägsamen Charakteren und ihrem Treiben im Zeitstrom. ("Radio Leinewelle")
Immer lassen sich die Bilder vieldeutig aufladen, sind ambivalent und wirken deswegen nicht überzogen. Darin besteht eine der grossen Qualitäten dieses Romanes. ("Südkurier")
Das literarische Universum von Judith Hermann wirkt nüchern, entzaubert. Mit bestrickender Lakonie entwirft sie Figuren und Szenarien von äusserster Prägnanz. ("Die Furche")
›Daheim‹ ist ein reifer Roman, geschrieben im typischen Judith-Hermann-Stil, der einzigartig ist in der deutschen Literaturlandschaft: Schwebend und ungefähr, rätselhaft und magisch. ("Südwestrundfunk, SWR 1")
›Daheim‹ ist nicht der Roman dieses Sommers, sondern einer Generation. ("Rheinische Post")
Judith Hermann vermag es jedenfalls, alle ihre Figuren und Fäden gekonnt zu verknüpfen. ("Hessische/Niedersächsische Allgemeine")
Ein beeindruckender Roman über unsere anwesende Abwesenheit im Heute. ("Das Magazin")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

29.03.2023

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

224

Maße (L/B)

14.4/9.2 cm

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-52330-6

Weitere Bände von Fischer Taschenbibliothek

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

SEHR gut

Biene aus Bonn am 24.11.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Natürlich ist Literatur immer Geschmackssache, aber meiner Meinung nach, ist das das Beste Buch von ihr. Und endlich mal ein (wenn auch kurzer) Roman, und keine Kurzgeschichten. Lohnt sich sehr.

SEHR gut

Biene aus Bonn am 24.11.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Natürlich ist Literatur immer Geschmackssache, aber meiner Meinung nach, ist das das Beste Buch von ihr. Und endlich mal ein (wenn auch kurzer) Roman, und keine Kurzgeschichten. Lohnt sich sehr.

Bewertung aus Münster am 27.09.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Faszinierend zu lesen

Bewertung aus Münster am 27.09.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Faszinierend zu lesen

Unsere Kund*innen meinen

Daheim

von Judith Hermann

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Daheim