Duty & Demand (Academy of Avondale 2)

Duty & Demand (Academy of Avondale 2)

Gefühlvolle New Adult Romance in glamourösem Academy-Setting

eBook

Fr.5.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Duty & Demand (Academy of Avondale 2)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 5.00

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

51194

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.12.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

51194

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.12.2022

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

415 (Printausgabe)

Dateigröße

2139 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783646609592

Weitere Bände von Academy of Avondale

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Forbidden-Romance mit Spannung und Tiefgang! Große Empfehlung :)

Lifefullofwords aus Hamburg am 21.12.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Schon in Band Eins war ich direkt Fan von dem Setting an der Academy of Avondale und den Figuren, die Lara Holthaus in der Geschichte geschaffen hat. Umso glücklicher war ich, nochmal in zu der Clique zurückzukehren und Neyla im Fokus zu erleben, ein richtig interessanter Charakter! Den Schreibstil der Autorin mochte ich in Band Zwei noch lieber und er ist besonders durch die tiefgründigen und schmerzvollen Momente und den poetischen Anteil nochmal richtig ausgefeilt deutlich geworden. Durch Neyla als Wortgewandten und Schreibinteressierten Charakter hat es auch so perfekte Anlässe, wie einen Poetry-Slam gegeben, ihr Talent zum Ausdruck zu bringen - also das von Neyla als Figur und von auch Lara als Autorin. Schon von Anfang an hat mich die Geschichte richtig gut abgeholt - Riley von einer so sympathischen und humorvollen Seite kennenzulernen, noch bevor seine Düsteren zum Vorschein kamen. Neyla hat eine so schöne Entwicklung in dem Buch durchgemacht. Riley aber tatsächlich ebenso. Beide für sich und trotzdem auch zusammen! Ihre Gefühle entfachen recht schnell (Liebe auf den ersten Blick eben), aber es hat richtig gut zu den geschaffenen Charakteren gepasst. Und ohnehin gibt es eine Menge Hindernisse - allen voran die verbotene Romanze, denn Riley wird Schwimmtrainer an der Academy of Avondale. Mir haben auch die Szenen mit Philippa, Tara, Emilia, Lucas, Aaron und Co. wieder extrem Spaß gemacht zu lesen. Sie kamen nicht selten vor und haben wieder ihre humorvollen und fürsorglichen Eigenschaften unter Beweis gestellt. Emilia und Lucas waren die Protagonisten in Band Eins und man hat hier noch ein bisschen ihren weiteren Verlauf mitbekommen - sowas lieb ich immer sehr, hihi. Man kann Band zwei aber übrigens trotzdem unabhängig von Band Eins lesen! Band Zwei hat mir noch ein Stück besser gefallen als schon der Erste! Mir hat tatsächlich einzig ein bisschen was von dem Setting gefehlt, dass mich in Band Eins so begeistern konnte. Ich kann euch das Buch aber definitiv ans Herz legen. Es hat echt Spaß gemacht, die verbotene Romanze zwischen Neyla und Riley zu lesen und es gibt eine Menge tiefgründiger und gut umgesetzter Themen, wie Selbstzweifel, Ängste und Bodyshaming. Für die restlichen lest euch im Zweifel die Triggerwarnung durch, denn ich möchte inhaltlich nicht spoilern. Lest die schöne Geschichte einfach. Danke! Ich freue mich definitiv darauf, mehr von Lara Holthaus zu lesen. 4,5 von 5 Sternen

Forbidden-Romance mit Spannung und Tiefgang! Große Empfehlung :)

Lifefullofwords aus Hamburg am 21.12.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Schon in Band Eins war ich direkt Fan von dem Setting an der Academy of Avondale und den Figuren, die Lara Holthaus in der Geschichte geschaffen hat. Umso glücklicher war ich, nochmal in zu der Clique zurückzukehren und Neyla im Fokus zu erleben, ein richtig interessanter Charakter! Den Schreibstil der Autorin mochte ich in Band Zwei noch lieber und er ist besonders durch die tiefgründigen und schmerzvollen Momente und den poetischen Anteil nochmal richtig ausgefeilt deutlich geworden. Durch Neyla als Wortgewandten und Schreibinteressierten Charakter hat es auch so perfekte Anlässe, wie einen Poetry-Slam gegeben, ihr Talent zum Ausdruck zu bringen - also das von Neyla als Figur und von auch Lara als Autorin. Schon von Anfang an hat mich die Geschichte richtig gut abgeholt - Riley von einer so sympathischen und humorvollen Seite kennenzulernen, noch bevor seine Düsteren zum Vorschein kamen. Neyla hat eine so schöne Entwicklung in dem Buch durchgemacht. Riley aber tatsächlich ebenso. Beide für sich und trotzdem auch zusammen! Ihre Gefühle entfachen recht schnell (Liebe auf den ersten Blick eben), aber es hat richtig gut zu den geschaffenen Charakteren gepasst. Und ohnehin gibt es eine Menge Hindernisse - allen voran die verbotene Romanze, denn Riley wird Schwimmtrainer an der Academy of Avondale. Mir haben auch die Szenen mit Philippa, Tara, Emilia, Lucas, Aaron und Co. wieder extrem Spaß gemacht zu lesen. Sie kamen nicht selten vor und haben wieder ihre humorvollen und fürsorglichen Eigenschaften unter Beweis gestellt. Emilia und Lucas waren die Protagonisten in Band Eins und man hat hier noch ein bisschen ihren weiteren Verlauf mitbekommen - sowas lieb ich immer sehr, hihi. Man kann Band zwei aber übrigens trotzdem unabhängig von Band Eins lesen! Band Zwei hat mir noch ein Stück besser gefallen als schon der Erste! Mir hat tatsächlich einzig ein bisschen was von dem Setting gefehlt, dass mich in Band Eins so begeistern konnte. Ich kann euch das Buch aber definitiv ans Herz legen. Es hat echt Spaß gemacht, die verbotene Romanze zwischen Neyla und Riley zu lesen und es gibt eine Menge tiefgründiger und gut umgesetzter Themen, wie Selbstzweifel, Ängste und Bodyshaming. Für die restlichen lest euch im Zweifel die Triggerwarnung durch, denn ich möchte inhaltlich nicht spoilern. Lest die schöne Geschichte einfach. Danke! Ich freue mich definitiv darauf, mehr von Lara Holthaus zu lesen. 4,5 von 5 Sternen

Emotionales Buch

Bewertung am 15.12.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Grundgeschichte ist quasi "ein alter Hut", mit der Liebe eines Lehrers (hier Schwimmtrainer) zur Schülerin/Studentin. Was ich aber absolut nicht schlimm finde, jede Liebesgeschichte ist für sich trotzdem immer etwas neues und wird durch ihre jeweiligen Protagonisten zu etwas ganz einzigartigem. Den Anfang fand ich absolut großartig, dieses süßes Kennenlernen im Flugzeug, ich bin nur so dahin geschmolzen! Aber dann ist es für mich ein bisschen gekippt Hier ist es mir leider alles etwas too much, beide haben ihre Päckchen zu tragen, alles ist hochemotional und dramatisch und für mich ist es dabei immer eine kleine Prise zuviel. Trotzdem ein schönes Buch für unterhaltsame Lesestunden, man muss eben eine gute Portion Drama mögen ;)

Emotionales Buch

Bewertung am 15.12.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Grundgeschichte ist quasi "ein alter Hut", mit der Liebe eines Lehrers (hier Schwimmtrainer) zur Schülerin/Studentin. Was ich aber absolut nicht schlimm finde, jede Liebesgeschichte ist für sich trotzdem immer etwas neues und wird durch ihre jeweiligen Protagonisten zu etwas ganz einzigartigem. Den Anfang fand ich absolut großartig, dieses süßes Kennenlernen im Flugzeug, ich bin nur so dahin geschmolzen! Aber dann ist es für mich ein bisschen gekippt Hier ist es mir leider alles etwas too much, beide haben ihre Päckchen zu tragen, alles ist hochemotional und dramatisch und für mich ist es dabei immer eine kleine Prise zuviel. Trotzdem ein schönes Buch für unterhaltsame Lesestunden, man muss eben eine gute Portion Drama mögen ;)

Unsere Kund*innen meinen

Duty & Demand (Academy of Avondale 2)

von Lara Holthaus

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Duty & Demand (Academy of Avondale 2)