• Momo
  • Momo
  • Momo
  • Momo
  • Momo
  • Momo

Momo

Ein Bilderbuch | Geschichte über die Kunst des Zuhörens

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr. 24.90

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

Fr. 14.00

Momo

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 8.90
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 24.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 22.90
eBook

eBook

ab Fr. 14.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4176

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

6 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.07.2023

Illustrator

Simona Ceccarelli

Verlag

Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Beschreibung

Rezension

"[E]ine Einladung zur Ruhe zu kommen und sich auf das Miteinander zu konzentrieren – ein gelungener Einstieg in Momos Welt." ("Bücherstadt Magazin")
"Ein Buch, das Erwachsene mit seiner magischen Sprache mindestens genauso verzaubert wie Kinder" ("Eltern.de")
"Ich wusste nicht, dass mir dieses Buch fehlt, bis ich es gelesen habe. Die Geschichte ein zeitloser Klassiker. Und jetzt auch noch wunderschön illustriert. Mehr gibt es da eigentlich nicht zu sagen, sehr gelungen!" ("NetGalley")
"Momo kann so gut zuhören, dass Streitende Frieden schliessen und Kanarienvögel wieder singen. Und das reicht eigentlich schon für ein gutes Bilderbuch. Die Originaltexte wurden sorgfältig ausgewählt, und die Illustratorin Simona Ceccarelli hat eine komplexe Bildwelt geschaffen, in der auch die Grauen Herren noch einen Platz finden. Wer Momo als Film liebte, erkennt hier einiges wieder. Zugleich bleibt viel Raum für Fantasie – und fürs gemeinsam Weiterdenken und Weitererzählen." ("Hessischer Rundfunk HR 2")

Details

Verkaufsrang

4176

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

6 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.07.2023

Illustrator

Simona Ceccarelli

Verlag

Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

30.1/23.3/1 cm

Gewicht

413 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-522-46051-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

24 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Überzeugende Bilderbuchversion von Momo

Daggy am 07.12.2023

Bewertungsnummer: 2084051

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zum 50. Jubiläum bringt der Thienmann-Verlag dieses wundervoll bebilderte Bilderbuch über das Mädchen Momo heraus. Es erzählt ganz ruhig mit wenigen Worten wie das in einem Amphitheater wohnende Mädchen eines ganz besonders kann. Sie kann zuhören. So hört sie Gigi, dem lebendigen Reiseführer, der immer neue Geschichten erzählt zu, aber auch dem alten Straßenkehrer Beppo, der lange überlegt, bis er spricht. Sie bringt einen Kanarienvogel wieder zum Singen und die Leute werden zu ihr geschickt, wenn sie Probleme haben. Das Buch beschränkt sich auf die Szenen am Rande der Stadt und hebt in den Vordergrund, dass Momo eine besondere Begabung hat, den Menschen zuzuhören und ihnen damit zu helfen. Heute, wo alle reden, posten und ihre Meinung kundtun, egal ob sie jemand hören will, ist eine Zuhörerin sicher etwas Besonderes. Wir sollten vielleicht alle in diesem Punkt von Momo lernen. Liebhaber des Original-Momo-Buches werden möglicherweise von dieser Kurzfassung enttäuscht sein. Mich begeistern besonders die Bilder, die einfach nur wundervoll sind und eine Atmosphäre zeigen, die mich bewegt. Da wird man doch neugierig auf die ganze Geschichte und auch da gibt es ein schöne neue Ausgabe.

Überzeugende Bilderbuchversion von Momo

Daggy am 07.12.2023
Bewertungsnummer: 2084051
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zum 50. Jubiläum bringt der Thienmann-Verlag dieses wundervoll bebilderte Bilderbuch über das Mädchen Momo heraus. Es erzählt ganz ruhig mit wenigen Worten wie das in einem Amphitheater wohnende Mädchen eines ganz besonders kann. Sie kann zuhören. So hört sie Gigi, dem lebendigen Reiseführer, der immer neue Geschichten erzählt zu, aber auch dem alten Straßenkehrer Beppo, der lange überlegt, bis er spricht. Sie bringt einen Kanarienvogel wieder zum Singen und die Leute werden zu ihr geschickt, wenn sie Probleme haben. Das Buch beschränkt sich auf die Szenen am Rande der Stadt und hebt in den Vordergrund, dass Momo eine besondere Begabung hat, den Menschen zuzuhören und ihnen damit zu helfen. Heute, wo alle reden, posten und ihre Meinung kundtun, egal ob sie jemand hören will, ist eine Zuhörerin sicher etwas Besonderes. Wir sollten vielleicht alle in diesem Punkt von Momo lernen. Liebhaber des Original-Momo-Buches werden möglicherweise von dieser Kurzfassung enttäuscht sein. Mich begeistern besonders die Bilder, die einfach nur wundervoll sind und eine Atmosphäre zeigen, die mich bewegt. Da wird man doch neugierig auf die ganze Geschichte und auch da gibt es ein schöne neue Ausgabe.

Nicht das vollständige Original, aber dennoch sehr gelungen

Daniela Heinen aus Sankt Augustin am 15.10.2023

Bewertungsnummer: 2043995

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich war sehr skeptisch, wie es gelungen sein soll, die doch sehr komplexe Geschichte von MOMO in einem Bilderbuch umzusetzen. Aber es handelt sich bei diesem Bilderbuch gar nicht um die komplette Geschichte, sondern es wurde quasi nur der Anfang des Buches und Momos besondere Fähigkeit des Zuhörens, zu einem Bilderbuch gemacht. Wenn man nicht wüsste, dass die Geschichte noch viel weiter geht, könnte es ohne Probleme als eigenständiges Buch stehenbleiben. Das hat mir sehr gut gefallen. Und die Bilder in diesem Buch sind wirklich wunderschön und bezaubernd und untermalen die Geschichte ganz wunderbar. Dieses Buch zu lesen (und vorzulesen) macht Freude - und es ist eine gute Möglichkeit, auch jüngere Kinder schon ein wenig an die Geschichte von MOMO heranzuführen, ohne sie mit der Komplexität zu überfordern. Meine 10 jährige möchte Momo noch nicht lesen, weil sie die grauen Herren sehr gruselig findet, aber dieses Bilderbuch mag sie sehr, und wir haben es nun schon mehrfach gelesen und darüber gesprochen. Wirklich ein rundum gelungenes Bilderbuch.

Nicht das vollständige Original, aber dennoch sehr gelungen

Daniela Heinen aus Sankt Augustin am 15.10.2023
Bewertungsnummer: 2043995
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich war sehr skeptisch, wie es gelungen sein soll, die doch sehr komplexe Geschichte von MOMO in einem Bilderbuch umzusetzen. Aber es handelt sich bei diesem Bilderbuch gar nicht um die komplette Geschichte, sondern es wurde quasi nur der Anfang des Buches und Momos besondere Fähigkeit des Zuhörens, zu einem Bilderbuch gemacht. Wenn man nicht wüsste, dass die Geschichte noch viel weiter geht, könnte es ohne Probleme als eigenständiges Buch stehenbleiben. Das hat mir sehr gut gefallen. Und die Bilder in diesem Buch sind wirklich wunderschön und bezaubernd und untermalen die Geschichte ganz wunderbar. Dieses Buch zu lesen (und vorzulesen) macht Freude - und es ist eine gute Möglichkeit, auch jüngere Kinder schon ein wenig an die Geschichte von MOMO heranzuführen, ohne sie mit der Komplexität zu überfordern. Meine 10 jährige möchte Momo noch nicht lesen, weil sie die grauen Herren sehr gruselig findet, aber dieses Bilderbuch mag sie sehr, und wir haben es nun schon mehrfach gelesen und darüber gesprochen. Wirklich ein rundum gelungenes Bilderbuch.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Momo

von Michael Ende

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Momo
  • Momo
  • Momo
  • Momo
  • Momo
  • Momo