• Dune – Der Wüstenplanet
  • Dune – Der Wüstenplanet
Band 1

Dune – Der Wüstenplanet

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr. 19.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

Fr. 94.90

Dune – Der Wüstenplanet

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 36.90
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 94.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 15.90
eBook

eBook

ab Fr. 15.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1546

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.01.2024

Verlag

Heyne

Seitenzahl

800

Maße (L/B/H)

19/12.7/4.6 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1546

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.01.2024

Verlag

Heyne

Seitenzahl

800

Maße (L/B/H)

19/12.7/4.6 cm

Gewicht

500 g

Originaltitel

Dune

Übersetzt von

Jakob Schmidt

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-32313-1

Weitere Bände von Der Wüstenplanet - neu übersetzt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

25 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Komplex aber lesenswert

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 27.10.2023

Bewertungsnummer: 2054019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Geschichte folgt dem jungen Paul Atreides, dessen Schicksal auf Arrakis untrennbar mit der Gewinnung des wertvollen Gewürzes Melange verbunden ist. Herberts Schreibstil ist reichhaltig und sorgfältig konstruiert, wodurch er eine komplexe Welt erschafft. Ich hatte lange an diesem Buch zu Lesen, da die Geschichte sowie der Stil teilweise wirklich komplex waren. “Dune” ist aber nicht nur ein Buch, sondern ein philosophisches Werk, das Themen wie Macht, Religion und Ökologie tiefgründig erforscht. Deshalb ist es definitiv Wert, sich “durchzukämpfen”.

Komplex aber lesenswert

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 27.10.2023
Bewertungsnummer: 2054019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Geschichte folgt dem jungen Paul Atreides, dessen Schicksal auf Arrakis untrennbar mit der Gewinnung des wertvollen Gewürzes Melange verbunden ist. Herberts Schreibstil ist reichhaltig und sorgfältig konstruiert, wodurch er eine komplexe Welt erschafft. Ich hatte lange an diesem Buch zu Lesen, da die Geschichte sowie der Stil teilweise wirklich komplex waren. “Dune” ist aber nicht nur ein Buch, sondern ein philosophisches Werk, das Themen wie Macht, Religion und Ökologie tiefgründig erforscht. Deshalb ist es definitiv Wert, sich “durchzukämpfen”.

Ein hervorragender Einstieg

Bewertung am 20.08.2023

Bewertungsnummer: 2004131

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch nach der filmischen Neuadaption gelesen und war beeindruckt davon, wie tief es philosophischen Themen aufgreift und in den Dialogen (die ein elementarer Teil des Erzählstils sind) immer weiter vertieft. Herbert gelingt es hierbei aber auch immersiv in die Welt einzuführen und die komplexen Macht- und Umweltverhältnisse von Dune schlüssig darzustellen. Es wird schnell klar, dass man sich mit dieser Buchreihe nicht mehr in den Niederungen eines einfachen Helden-Romans befindet, sondern allein der Maßstab der Erzählspanne ungeheuer umfassend wird. Alles in allem ein hervorragender Einstieg zu einer Buchreihe, die sich zwar hin und wieder ziehen kann, aber definitiv den Kult-Status verdient den sie inne hat.

Ein hervorragender Einstieg

Bewertung am 20.08.2023
Bewertungsnummer: 2004131
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch nach der filmischen Neuadaption gelesen und war beeindruckt davon, wie tief es philosophischen Themen aufgreift und in den Dialogen (die ein elementarer Teil des Erzählstils sind) immer weiter vertieft. Herbert gelingt es hierbei aber auch immersiv in die Welt einzuführen und die komplexen Macht- und Umweltverhältnisse von Dune schlüssig darzustellen. Es wird schnell klar, dass man sich mit dieser Buchreihe nicht mehr in den Niederungen eines einfachen Helden-Romans befindet, sondern allein der Maßstab der Erzählspanne ungeheuer umfassend wird. Alles in allem ein hervorragender Einstieg zu einer Buchreihe, die sich zwar hin und wieder ziehen kann, aber definitiv den Kult-Status verdient den sie inne hat.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Dune – Der Wüstenplanet

von Frank Herbert

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dune – Der Wüstenplanet
  • Dune – Der Wüstenplanet