• Hunsrück. Wandern für die Seele
  • Hunsrück. Wandern für die Seele
  • Hunsrück. Wandern für die Seele

Hunsrück. Wandern für die Seele

Wohlfühlwege

Buch (Taschenbuch)

Fr. 27.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.09.2023

Verlag

Droste

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

20.9/13.7/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.09.2023

Verlag

Droste

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

20.9/13.7/2 cm

Gewicht

419 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7700-2440-7

Weitere Bände von Wandern für die Seele

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Buchtipp: Mit Anita und Claudia den Hunsrück erkunden

Bewertung aus Selzen am 02.04.2024

Bewertungsnummer: 2168669

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Anita und Claudia von Aktiv durch das Leben führen auf 20 Wohlfühltouren und in 192 Seiten durch den Hunsrück. Bekannte und unbekannte Wandertouren locken mich jetzt (wieder) in den Hunsrück. Der Hunsrück ist für mich eine bekannte, aber bei weitem nicht in allen Ecken bekannte Wanderregion. Das Buch ist aus der Reihe „Wandern für die Seele” vom Droste-Verlag, hat die typische Designanmutung und folgt dem üblichen Aufbau. Autoren aus den verschiedensten Regionen stellen ihre Region mit jeweils 20 Routen in den Rubriken Auszeittouren, Panoramatouren, Verwöhntouren, Entschleunigungstouren und Erfrischungstouren vor. Die Touren haben eine Länge zwischen 7 und 18 Kilometer und werden detailliert, inklusive einer Einkehrmöglichkeit, beschrieben. Im Hunsrück-Buch sind 16 von 20 Touren Rundtouren. Vier weitere sind Streckentouren, die nicht wieder am Start enden. Nachdem mich die Einleitung schon zum Rucksack greifen lässt, stöbere ich in den Touren. An einige Touren oder zumindest Gegenden kann ich mich erinnern, beispielsweise an die Traumschleife Börfinker Ochsentour, die einen Teil der Strecke mit der Tour 18 "Wildnis erleben" von Anita und Claudia teilt. Oder die Märchenwelten im Binger Wald (Tour 13), das Hubertus-Viadukt auf der Tour 4 entlang der Hunsrück-Bahn, die Traumschleife Mittelrhein (Tour 6), die Geschichtspfade bei Bacharach (Tour 7). Ich freue mich auch, die Liebesschlucht bei Zell an der Mosel (Tour 20) zu entdecken und genussreich um Thalfang zu wandern (Tour 10). Es gibt viele, wenn nicht alle Touren, die ich nach den Beschreibungen von Anita und Claudia entdecken und wandern möchte. Anita und Claudia haben mir mit den 20 unterschiedlichen Touren Lust darauf gemacht, neue und bekannte Ecken im Hunsrück erstmalig oder erneut zu wandern. Von mir gibt es eine klare Empfehlung für das einprägsame Buch zum Entdecken des Hunsrücks.

Buchtipp: Mit Anita und Claudia den Hunsrück erkunden

Bewertung aus Selzen am 02.04.2024
Bewertungsnummer: 2168669
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Anita und Claudia von Aktiv durch das Leben führen auf 20 Wohlfühltouren und in 192 Seiten durch den Hunsrück. Bekannte und unbekannte Wandertouren locken mich jetzt (wieder) in den Hunsrück. Der Hunsrück ist für mich eine bekannte, aber bei weitem nicht in allen Ecken bekannte Wanderregion. Das Buch ist aus der Reihe „Wandern für die Seele” vom Droste-Verlag, hat die typische Designanmutung und folgt dem üblichen Aufbau. Autoren aus den verschiedensten Regionen stellen ihre Region mit jeweils 20 Routen in den Rubriken Auszeittouren, Panoramatouren, Verwöhntouren, Entschleunigungstouren und Erfrischungstouren vor. Die Touren haben eine Länge zwischen 7 und 18 Kilometer und werden detailliert, inklusive einer Einkehrmöglichkeit, beschrieben. Im Hunsrück-Buch sind 16 von 20 Touren Rundtouren. Vier weitere sind Streckentouren, die nicht wieder am Start enden. Nachdem mich die Einleitung schon zum Rucksack greifen lässt, stöbere ich in den Touren. An einige Touren oder zumindest Gegenden kann ich mich erinnern, beispielsweise an die Traumschleife Börfinker Ochsentour, die einen Teil der Strecke mit der Tour 18 "Wildnis erleben" von Anita und Claudia teilt. Oder die Märchenwelten im Binger Wald (Tour 13), das Hubertus-Viadukt auf der Tour 4 entlang der Hunsrück-Bahn, die Traumschleife Mittelrhein (Tour 6), die Geschichtspfade bei Bacharach (Tour 7). Ich freue mich auch, die Liebesschlucht bei Zell an der Mosel (Tour 20) zu entdecken und genussreich um Thalfang zu wandern (Tour 10). Es gibt viele, wenn nicht alle Touren, die ich nach den Beschreibungen von Anita und Claudia entdecken und wandern möchte. Anita und Claudia haben mir mit den 20 unterschiedlichen Touren Lust darauf gemacht, neue und bekannte Ecken im Hunsrück erstmalig oder erneut zu wandern. Von mir gibt es eine klare Empfehlung für das einprägsame Buch zum Entdecken des Hunsrücks.

Macht Lust darauf, den Hunsrück zu erwandern!

Jörg Thamer aus Limburg am 09.11.2023

Bewertungsnummer: 2064938

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sorgsam recherchierte, toll beschriebene Wanderwege mit herrlichen Bildern. Und der Hunsrück ist eine wirklich lohnenswerte Wanderregion. Claudia Herr und Anita Becker ist ein außergewöhnlicher Wanderführer gelungen, der Lust darauf macht, die Wanderstiefel zu schnüren. Jederzeit auch ein schönes Geschenk für Wanderfreunde! Ganz klar spreche ich für “Hunsrück. Wandern für die Seele” eine Empfehlung aus.

Macht Lust darauf, den Hunsrück zu erwandern!

Jörg Thamer aus Limburg am 09.11.2023
Bewertungsnummer: 2064938
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sorgsam recherchierte, toll beschriebene Wanderwege mit herrlichen Bildern. Und der Hunsrück ist eine wirklich lohnenswerte Wanderregion. Claudia Herr und Anita Becker ist ein außergewöhnlicher Wanderführer gelungen, der Lust darauf macht, die Wanderstiefel zu schnüren. Jederzeit auch ein schönes Geschenk für Wanderfreunde! Ganz klar spreche ich für “Hunsrück. Wandern für die Seele” eine Empfehlung aus.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Hunsrück. Wandern für die Seele

von Anita Becker, Claudia Herr

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Hunsrück. Wandern für die Seele
  • Hunsrück. Wandern für die Seele
  • Hunsrück. Wandern für die Seele