• Persephone: Verdammt mächtig
  • Persephone: Verdammt mächtig
  • Persephone: Verdammt mächtig
  • Persephone: Verdammt mächtig
  • Persephone: Verdammt mächtig
Band 2

Persephone: Verdammt mächtig

Roman | Götterfantasy aus der griechischen Sagenwelt

Buch (Taschenbuch)

Fr. 28.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Persephone: Verdammt mächtig

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 28.90
eBook

eBook

ab Fr. 5.50
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.01.2024

Verlag

Piper Taschenbuch

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

18.8/11.9/3.6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.01.2024

Verlag

Piper Taschenbuch

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

18.8/11.9/3.6 cm

Gewicht

370 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-50717-2

Weitere Bände von Greek Goddesses

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 20.04.2024

Bewertungsnummer: 2182815

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tolle Neuerzählung des Persephone und Hades Mythos. Besonders Persephone gefiel mir in dem Buch wahnsinnig gut. Sie ist stark, hat ihre Schwierigkeiten und jeder ihrer Gedanken war nachvollziehbar. Ich mochte es sehr!

Bewertung am 20.04.2024
Bewertungsnummer: 2182815
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tolle Neuerzählung des Persephone und Hades Mythos. Besonders Persephone gefiel mir in dem Buch wahnsinnig gut. Sie ist stark, hat ihre Schwierigkeiten und jeder ihrer Gedanken war nachvollziehbar. Ich mochte es sehr!

Ein starker zweiter Teil

Bewertung am 01.03.2024

Bewertungsnummer: 2143366

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie auch schon bei Band 1 finde ich das Cover wieder sehr gut, es kommt im gleichen Stil wie bei seinem Vorgänger. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm was den Lesefluss sehr beschleunigt und man locker durch die Kapitel kommt. Die Kapitellänge hat mir auch super gut gefallen, nicht zu lang und sehr angenehm. Diesmal geht es Persephone, die sich von Hades scheiden lassen möchte und sich nach ihrer Freiheit sehnt. Man trifft wieder auf die Götter die man schon aus Medusa kennt und es gesellen sich noch ein paar neue dazu. Daher würde ich schon sagen dass es Sinn macht wenn man vorher Band 1 gelesen hat. Das Setting war auch toll beschrieben und hat schöne Bilder erzeugen können. Insgesamt hat mir die Geschichte um Persephone und Hades sehr gut gefallen. Dadurch das man dabei auch in ihre Vergangenheit einblickt, bekommt man viel über sie mit und erreicht eine angenehme Tiefe der Charaktere. Zusammengefasst ist es eine sehr interessante, emotionale und spannende Geschichte um Persephone und den Hades. Auch spielen Themen wie Freundschaft, Freiheit und Vertrauen eine große Rolle. Von mir gibt’s eine Leseempfehlung.

Ein starker zweiter Teil

Bewertung am 01.03.2024
Bewertungsnummer: 2143366
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie auch schon bei Band 1 finde ich das Cover wieder sehr gut, es kommt im gleichen Stil wie bei seinem Vorgänger. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm was den Lesefluss sehr beschleunigt und man locker durch die Kapitel kommt. Die Kapitellänge hat mir auch super gut gefallen, nicht zu lang und sehr angenehm. Diesmal geht es Persephone, die sich von Hades scheiden lassen möchte und sich nach ihrer Freiheit sehnt. Man trifft wieder auf die Götter die man schon aus Medusa kennt und es gesellen sich noch ein paar neue dazu. Daher würde ich schon sagen dass es Sinn macht wenn man vorher Band 1 gelesen hat. Das Setting war auch toll beschrieben und hat schöne Bilder erzeugen können. Insgesamt hat mir die Geschichte um Persephone und Hades sehr gut gefallen. Dadurch das man dabei auch in ihre Vergangenheit einblickt, bekommt man viel über sie mit und erreicht eine angenehme Tiefe der Charaktere. Zusammengefasst ist es eine sehr interessante, emotionale und spannende Geschichte um Persephone und den Hades. Auch spielen Themen wie Freundschaft, Freiheit und Vertrauen eine große Rolle. Von mir gibt’s eine Leseempfehlung.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Persephone: Verdammt mächtig

von Lucia Herbst

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Persephone: Verdammt mächtig
  • Persephone: Verdammt mächtig
  • Persephone: Verdammt mächtig
  • Persephone: Verdammt mächtig
  • Persephone: Verdammt mächtig