• Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
Band 1 Neu
Eva Nyman ermittelt Band 1

Stummer Schrei

Eva Nymans erster Fall | Mit limitiertem Farbschnitt | Bestseller-Krimi aus Schweden

Buch (Taschenbuch)

Fr. 24.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Stummer Schrei

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 27.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 24.90
eBook

eBook

ab Fr. 17.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

21

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2024

Verlag

Piper

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

20.6/13.6/4.1 cm

Beschreibung

Rezension

»Es ist von Seite Eins an auf jeden Fall super spannend, es gibt tolle Action, gleichzeitig aber auch so kleinteilige Polizeiarbeit, die Mischung stimmt also.« ("Deutschlandfunk Kultur „Lesart“")
»Arne Dahl (…) beherrscht den Spannungsaufbau, lässt Erkenntnisse in genau der richtigen Dosierung zwischen die Beratungen des Teams und die Action tröpfeln, flicht Handlungszöpfchen immer dichter zusammen, bis die Auflösung zuletzt an nur einem dicken Zopf baumelt.« ("Frankfurter Rundschau")
»Eine hochaktuelle Handlung, unerwartete Wendungen, spannende Figuren, kurz: ein Pageturner.« ("Die Presse am Sonntag")
»Es ist wieder ein typischer, grossartiger Arne Dahl-Krimi – Hochspannung, von der ersten bis zur letzten Seite, ein sehr aktuelles Thema und ein Ermittler-Team mit vielen Ecken und Kanten. Man mag diesen Roman nicht mehr aus der Hand legen.« ("Ruhr Nachrichten")
»Arne Dahl hat hier eine kluge, tüchtige Kommissarin erfunden, die ohne lästige Allüren arbeitet, relativ uneitel ist und einen besorgten und herzlichen Umgang mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern pflegt. ›Stummer Schrei‹ ist sehr guter Krimi-Stoff.« ("NDR Kultur „Neue Bücher“")
»Arne Dahl gelingt es, aktuelle Debatten in einen spannenden Roman zu packen. Er fängt die einzelnen Meinungen und Stimmungen ein und lässt seine Figuren sprechen. (...) Für alle, die tiefgründige Schweden-Krimis mögen, ist der neue Arne Dahl ein Muss.« ("24books.de")
»Sprachlich souverän, inhaltlich hochaktuell und spannend erzählt.« ("Kleine Zeitung")
»Meister Dahl versteht sein Fach.« ("Lippische Landes-Zeitung")

Details

Verkaufsrang

21

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2024

Verlag

Piper

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

20.6/13.6/4.1 cm

Gewicht

546 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

I cirkelns mitt

Übersetzt von

Kerstin Schöps

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-07241-0

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bombenterror im Namen des Klimaschutzes

Lilli33 am 01.02.2024

Bewertungsnummer: 2121657

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Zuerst explodiert der BMW eines Stahl-Bosses, dann ein Marketingmanager der Autoindustrie. Die Polizistin Eva Nyman erhält einen Brief mit einer weiteren Bombendrohung. Der Wortlaut erinnert sie sofort an ihren ehemaligen Chef Lukas Frisell, der vor Jahren den Dienst quittiert hat und seitdem im Wald lebt. Ist er der Terrorbomber, wie der Täter von der Presse genannt wird? Meine Meinung: „Stummer Schrei“ ist der Auftaktband einer neuen Reihe des erfolgreichen schwedischen Autors Arne Dahl. Obwohl es gleich mit viel Action los geht, konnte mich das Buch nicht von Anfang an packen. Von den Figuren war mir keine wirklich sympathisch. Von einem „eingeschweißten Team“ wie es in der Kurzbeschreibung heißt, würde ich bei den Ermittlern nicht sprechen. Ich hatte eher das Gefühl, jeder wurstelt vor sich hin, ohne sich mit den anderen abzusprechen. Jeder hat Geheimnisse vor den anderen und mit gegenseitigem Vertrauen ist es auch nicht weit her.Dadurch fiel es mir zunächst recht schwer, mich auf die Geschichte einzulassen. Anfangs gibt es vor allem die Bombenanschläge, aber wenig Polizeiarbeit. Alles fokussiert sich auf den einzigen Verdächtigen - bis diesem ein kleiner Coup gelingt. Nun wird es interessanter und richtig spannend, sodass ich immer mehr in den Bann dieser Story gezogen wurde und am Ende fast traurig war, dass es vorbei ist. Wobei - vorbei ist es noch lange nicht, wie der Cliffhanger am Ende des Buches vermuten lässt.

Bombenterror im Namen des Klimaschutzes

Lilli33 am 01.02.2024
Bewertungsnummer: 2121657
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Zuerst explodiert der BMW eines Stahl-Bosses, dann ein Marketingmanager der Autoindustrie. Die Polizistin Eva Nyman erhält einen Brief mit einer weiteren Bombendrohung. Der Wortlaut erinnert sie sofort an ihren ehemaligen Chef Lukas Frisell, der vor Jahren den Dienst quittiert hat und seitdem im Wald lebt. Ist er der Terrorbomber, wie der Täter von der Presse genannt wird? Meine Meinung: „Stummer Schrei“ ist der Auftaktband einer neuen Reihe des erfolgreichen schwedischen Autors Arne Dahl. Obwohl es gleich mit viel Action los geht, konnte mich das Buch nicht von Anfang an packen. Von den Figuren war mir keine wirklich sympathisch. Von einem „eingeschweißten Team“ wie es in der Kurzbeschreibung heißt, würde ich bei den Ermittlern nicht sprechen. Ich hatte eher das Gefühl, jeder wurstelt vor sich hin, ohne sich mit den anderen abzusprechen. Jeder hat Geheimnisse vor den anderen und mit gegenseitigem Vertrauen ist es auch nicht weit her.Dadurch fiel es mir zunächst recht schwer, mich auf die Geschichte einzulassen. Anfangs gibt es vor allem die Bombenanschläge, aber wenig Polizeiarbeit. Alles fokussiert sich auf den einzigen Verdächtigen - bis diesem ein kleiner Coup gelingt. Nun wird es interessanter und richtig spannend, sodass ich immer mehr in den Bann dieser Story gezogen wurde und am Ende fast traurig war, dass es vorbei ist. Wobei - vorbei ist es noch lange nicht, wie der Cliffhanger am Ende des Buches vermuten lässt.

Klimaaktivisten

wal.li am 26.02.2024

Bewertungsnummer: 2140679

Bewertet: Hörbuch-Download

Der ehemalige Polizist Lukas Frisell ist nach einem beruflichen Misserfolg aus dem Dienst ausgeschieden und in den Wäldern Schwedens abgetaucht. Und nun geht ein Attentäter um, der es offensichtlich auf Menschen und deren Institutionen abgesehen hat, die sich seiner Meinung nach an der Umwelt versündigen. Der erste Fall für Eva Nyman und ihr neu zusammengestelltes Nova-Team und Lukas Frisell, ihr ehemaliger Kollege, drängt sich als Verdächtiger förmlich auf. Der schnell als Klimabomber bezeichnete Täter nimmt Kontakt mit den Behörden auf. In Briefen an Eva Nyman gibt er Erläuterungen zu seinen Taten ab. Doch wird es dem Nova-Team gelingen, schneller zu sein? Der erste Fall für das Nova-Team von Eva Nyman. Ein Team, das sich erstmal finden muss, das sich im Aufbau befindet. Und dann bekommen sie es mit jemanden zu tun, der offensichtlich in der Lage ist, in Sicherheitsbereiche einzudringen und viele Menschen in Gefahr zu bringen. Anscheinend geht um Umweltfragen und bisher sind relativ wenige Firmenmitarbeiter umgekommen. Das kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Anschläge schlimmer werden. Für Nyman ist also Eile geboten, damit noch Schlimmeres verhindert werden kann. Zunächst gibt es nicht viele Hinweise und Frisell scheint auch erstmal keine große Hilfe zu sein. Eine neue Reihe von Arne Dahl, der für seine packenden Kriminalromane bekannt ist. Ebenfalls bekannt ist er dafür, die Leser mit überraschenden Wendungen zu erfreuen. Und auch mit der Bildung des Nova-Team hat er sich wieder etwas besonderes ausgedacht. Zwar wird mit dem Bilden der Ermittlungsgruppe ein wenig viel Zeit verbracht, aber wenn die Ermittlung als solche Fahrt aufnimmt, ist man schnell gefesselt. Mit einigen Entwicklungen kann man wirklich nicht rechnen. Bis zum Schluss bleibt es spannend und ein tolles Team hat sich gebildet, das sich sicher noch der ein oder anderen packenden Aufgabe gegenüber sehen wird. Wenn dabei weiter fesselnde und aktuelle Themen aufgegriffen, steht tollen Leseerlebnissen nichts mehr entgegen. Versiert und mit angenehmer Stimme vorgetragen wird dieses Hörbuch von Peter Lontzek, der es versteht, die Handlung durch seinen Ausdruck zu unterstützen.

Klimaaktivisten

wal.li am 26.02.2024
Bewertungsnummer: 2140679
Bewertet: Hörbuch-Download

Der ehemalige Polizist Lukas Frisell ist nach einem beruflichen Misserfolg aus dem Dienst ausgeschieden und in den Wäldern Schwedens abgetaucht. Und nun geht ein Attentäter um, der es offensichtlich auf Menschen und deren Institutionen abgesehen hat, die sich seiner Meinung nach an der Umwelt versündigen. Der erste Fall für Eva Nyman und ihr neu zusammengestelltes Nova-Team und Lukas Frisell, ihr ehemaliger Kollege, drängt sich als Verdächtiger förmlich auf. Der schnell als Klimabomber bezeichnete Täter nimmt Kontakt mit den Behörden auf. In Briefen an Eva Nyman gibt er Erläuterungen zu seinen Taten ab. Doch wird es dem Nova-Team gelingen, schneller zu sein? Der erste Fall für das Nova-Team von Eva Nyman. Ein Team, das sich erstmal finden muss, das sich im Aufbau befindet. Und dann bekommen sie es mit jemanden zu tun, der offensichtlich in der Lage ist, in Sicherheitsbereiche einzudringen und viele Menschen in Gefahr zu bringen. Anscheinend geht um Umweltfragen und bisher sind relativ wenige Firmenmitarbeiter umgekommen. Das kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Anschläge schlimmer werden. Für Nyman ist also Eile geboten, damit noch Schlimmeres verhindert werden kann. Zunächst gibt es nicht viele Hinweise und Frisell scheint auch erstmal keine große Hilfe zu sein. Eine neue Reihe von Arne Dahl, der für seine packenden Kriminalromane bekannt ist. Ebenfalls bekannt ist er dafür, die Leser mit überraschenden Wendungen zu erfreuen. Und auch mit der Bildung des Nova-Team hat er sich wieder etwas besonderes ausgedacht. Zwar wird mit dem Bilden der Ermittlungsgruppe ein wenig viel Zeit verbracht, aber wenn die Ermittlung als solche Fahrt aufnimmt, ist man schnell gefesselt. Mit einigen Entwicklungen kann man wirklich nicht rechnen. Bis zum Schluss bleibt es spannend und ein tolles Team hat sich gebildet, das sich sicher noch der ein oder anderen packenden Aufgabe gegenüber sehen wird. Wenn dabei weiter fesselnde und aktuelle Themen aufgegriffen, steht tollen Leseerlebnissen nichts mehr entgegen. Versiert und mit angenehmer Stimme vorgetragen wird dieses Hörbuch von Peter Lontzek, der es versteht, die Handlung durch seinen Ausdruck zu unterstützen.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Stummer Schrei

von Arne Dahl

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei
  • Stummer Schrei