503 Backend fetch failed

Error 503 Backend fetch failed

Backend fetch failed

Guru Meditation:

XID: 558255


Varnish cache server

The Tattooist of Auschwitz

Based on the powerful true story of Lale Sokolov

**4 MILLION COPIES SOLD WORLDWIDE**

For readers of Schindler's List, The Man Who Broke into Auschwitz and The Boy in the Striped Pyjamas comes a heart-breaking story of the very best of humanity in the very worst of circumstances.

I tattooed a number on her arm. She tattooed her name on my heart.

In 1942, Lale Sokolov arrived in Auschwitz-Birkenau. He was given the job of tattooing the prisoners marked for survival - scratching numbers into his fellow victims' arms in indelible ink to create what would become one of the most potent symbols of the Holocaust.

Waiting in line to be tattooed, terrified and shaking, was a young girl. For Lale - a dandy, a jack-the-lad, a bit of a chancer - it was love at first sight. And he was determined not only to survive himself, but to ensure this woman, Gita, did, too.

So begins one of the most life-affirming, courageous, unforgettable and human stories of the Holocaust: the love story of the tattooist of Auschwitz.

-----

Heather Morris is on tour in the UK this autumn - for details see @ZaffreBooks on Twitter

-----

'Extraordinary - moving, confronting and uplifting . . . I recommend it unreservedly' Greame Simsion

'A moving and ultimately uplifting story of love, loyalties and friendship amidst the horrors of war . . . It's a triumph.' Jill Mansell

'A sincere . . . moving attempt to speak the unspeakable' Sunday Times

Rezension
a sincere...moving attempt to speak the unspeakable The Sunday Times
Portrait
Born in New Zealand, Heather Morris lives and works in Melbourne, Australia. In 2003, she met Lale Sokolov, a meeting that changed both their lives. As their friendship grew, he entrusted her with the task of telling the world the innermost details of his life during the Holocaust.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 04.10.2018
Sprache Englisch
ISBN 978-1-78576-367-0
Verlag Bonnier Zaffre UK
Maße (L/B/H) 20.3/12.8/3.2 cm
Gewicht 293 g
Verkaufsrang 24618
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Tief Berührend
von einer Kundin/einem Kunden aus Waldneukirchen am 21.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch geht unter die Haut und stimmt äußerst nachdenklich. Könnte man auch im Englischunterricht verwenden!

Tattooist of Ausschwitz
von einer Kundin/einem Kunden aus Speicher am 30.04.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Historisch und spannungsmässig ein aussergewöhnliches und sehr gutes Buch. Es gibt ein sehr guter Überblick über eine geschichtliche Zeit und es ist eine Biografie.

breathtaking masterpiece
von einer Kundin/einem Kunden aus Winterthur am 25.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

This story is moving in many different ways. An absolute must read!