Meine Filiale

NSV 4059 - The Mind, Kartenspiel

Auf der Nominierungsliste zu Spiel des Jahres 2018

Wolfgang Warsch

(25)
Spielwaren
Spielwaren
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

The Mind ist mehr als nur ein Spiel. Es ist ein Experiment, eine Reise, total einfach und die genialste Team-Erfahrung, die man machen kann. Wenn ihr das letzte Level gemeinsam besiegt, werdet ihr auf Wolke Sieben schweben. Ihr dürft euch nämlich nicht absprechen, keine Informationen austauschen. Und trotzdem funktioniert es wenn ihr wirklich EINS werdet. Nur mit Hilfe eurer Gedanken...

Produktdetails

Warnhinweis Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen, Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.
Erscheinungsdatum 01.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 4012426880667
Genre Gesellschaftsspiel
Hersteller Nürnberger Spielkarten Verlag
Spieleranzahl 2 - 4
Maße (L/B/H) 16/3.2/14.4 cm
Gewicht 266 g
Illustrator Oliver Freudenreich
Verkaufsrang 114
Spieldauer 20 min
Anzahl Spieler (max.) 4
Anzahl Spieler (min.) 2

Dazu passende Produkte

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
19
5
0
1
0

Super Spiel
von einer Kundin/einem Kunden aus Witten am 11.02.2021

Bei jedem Spiele Abend die wir veranstalteten ist es mit dabei. Unsere Freunde sind vom Spiel begeistert. Und es ist zu verstehen

Tolles Spiel
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 21.01.2021

Ein tolles Spiel, wir haben mit Freunden mehrmals damit gespielt, und haben jedes Mal sehr viel Spass ! Ich empfehle es sehr..

Weit mehr als ein geistiger Bruder von "The Game"
von einer Kundin/einem Kunden am 20.12.2020

Die Aufmachung von "The Mind" ließ mich annehmen, dass das ein ziemlicher Abklatsch von "The Game" sei - Zahlenkarten müssen sortiert werden, um gegen das Spiel zu gewinnen. Aber nein! "The Mind" stellt "The Game" mühelos in den Schatten. Ja, bei der Lektüre der Spielanleitung mutet es zunächst ein wenig esoterisch an mit seine... Die Aufmachung von "The Mind" ließ mich annehmen, dass das ein ziemlicher Abklatsch von "The Game" sei - Zahlenkarten müssen sortiert werden, um gegen das Spiel zu gewinnen. Aber nein! "The Mind" stellt "The Game" mühelos in den Schatten. Ja, bei der Lektüre der Spielanleitung mutet es zunächst ein wenig esoterisch an mit seinem beständigen Aufruf zur Konzentration, aber sobald das Spiel beginnt, zeigt sich, wieso diese Methode durchaus seine Berechtigung hat (in der Anleitung steht auch ein bisschen etwas dazu, dem ich aber nicht vorgreifen möchte). "The Mind" läuft über mehrere Level, und jeder Spieler bekommt so viele Karten auf die Hand, wie das aktuelle Level heißt. In Level 5 etwa bekommt jeder Spieler 5 Karten. Diese müssen nun auf einem Stapel aufsteigend abgelegt werden, ohne dass die Kartenwerte diskutiert werden. "The Mind" schult also, die unbewussten Körpersignale der Mitspieler zu interpretieren. Je häufiger man gemeinsam spielt, desto wahrscheinlicher, dass man recht weit kommt. Ja, ich gebe zu, es klingt immer noch ein bisschen esoterisch, aber das ist es nicht. Im Gegenteil, es ist ein ziemlicher Thrill - mir so gar etwas zu spannend, um es bei jedem Spieleabend dabei zu haben, aber sicherlich eine gute Einstimmung für Teamaufgaben.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Inhalt: 2 x 60 Spielkarten, 1 Anleitung