Warenkorb
 

Donau

Eine literarische Flussreise. Von der Quelle bis Budapest

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Die Donau lockte schon immer Reisende, Poeten und Flussliebhaber aus aller Welt an. Gerd Burger versammelt in diesem reich illustrierten Band Reiseimpressionen und Gedichte von rund dreissig Autoren. Ihre Begegnungen mit den Landschaften und Kulturdenkmälern des Donauraums von der Quelle bis Budapest bündeln Stimmungen, Erinnerungsbilder und viel Wissenswertes. Regensburg und Passau sind ebenso Stationen wie die grossen österreichischen Stifte St. Florian, Melk und Klosterneuburg. Über Wien und Bratislava führen die Texte zu den Sehenswürdigkeiten von Esztergom, Visegràd, Szentendre und Budapest. Mit Texten u. a. von Georg Britting, Lothar-Günther Buchheim, Eva Demski, Reiner Kunze und Claudio Magris.
Portrait
Matthias Zschokke wurde 1954 in Bern geboren. Seit 1980 lebt und arbeitet er als freier Autor und Filmemacher in Berlin. 1981 wurde er mit dem Robert-Walser-Preis ausgezeichnet, 1996 mit dem Aargauer Literaturpreis, im Jahr 2000 erhielt er den Literaturpreis der Stadt Bern.

David Staretz, geboren 1956 in Horn. Seit 1976 Redakteur, dann Chefredakteur der Autorevue. Seit 2000 freier Autor; Kolumnen und Texte u. a. in der Amica, im Playboy, profil und der Schweizer Automobil Revue. Autotests für verschiedene Magazine, schreibt und fotografiert Reisereportagen und Künstlerporträts.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Gerd Buger
Seitenzahl 172
Erscheinungsdatum 16.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96018-030-2
Verlag Morsbach, Dr. Peter
Maße (L/B/H) 24.8/19.3/1.2 cm
Gewicht 572 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Auflage 1. Auflage 2018
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine Lese-Reise quer durch Mitteleuropa
von Ulrich Gismann am 06.10.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es gibt Bücher, die man wie einen seltenen Schatz hütet und im Laufe seines Lebens immer wieder zur Hand nimmt um einzelne Passagen wieder und immer wieder zu genießen. Claudio Magris` "Donau - Biographie eines Flusses" gehört zu jenen herausragenden Werken. Aus einer Fülle von Beobachtungen, Anekdoten, Geschichten und Daten hat... Es gibt Bücher, die man wie einen seltenen Schatz hütet und im Laufe seines Lebens immer wieder zur Hand nimmt um einzelne Passagen wieder und immer wieder zu genießen. Claudio Magris` "Donau - Biographie eines Flusses" gehört zu jenen herausragenden Werken. Aus einer Fülle von Beobachtungen, Anekdoten, Geschichten und Daten hat der Autor ein sprachgewaltiges und doch leichtfüßiges, wunderbar philosophisches Porträt geschaffen. Ein Meisterwerk!