Warenkorb
 

Profitieren Sie im Mai von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Entdecke dich

Das Achtsamkeits-Journal


Ein kreativer Pfad zur inneren Weisheit

Mit mehr als 150 wunderschönen Seiten voller Fragen, Lektionen, Inspirationen und viel Platz zum Schreiben, Zeichnen und Nachdenken weist uns dieses Journal den Weg zu uns selbst. Es ist eine Einladung, uns mit Stift und Papier der Weisheit in unserem Inneren anzunähern. Wann immer wir eine neue Richtung im Leben einschlagen wollen, eine neue Perspektive brauchen, wann immer wir in unserer Mitte und unserer Kraft ankommen müssen: Viele der Antworten, nach denen wir suchen, sind in uns selbst verborgen, wo sie darauf warten, von uns gefunden zu werden.

»Elena Brower has channeled her deepest wisdom and artistic expression into this soulful journal. This book will guide your spiritual growth and inner transformation. Each page will help you uncover the most cherished parts of who you are. Enjoy the journey!« GABRIELLE BERNSTEIN

»We all need reminders to listen to our own truth and the wisdom accumulated by living, being and asking. Practice You is the most perfect gift of self-care I can think of. Thank you, Elena Brower, for this lovely and inspiring book.« CHRISTY TURLINGTON BURNS

»Practice You offers a contemplative, creative pathway to tap into your inner wisdom and intuition. This enriching, evocative journal is the perfect antidote for doubt and restlessness—open it to any page and quiet the world to connect with yourself.« ARIANNA HUFFINGTON

»This book is a heartfelt offering from a creative, caring, and deeply spiritual seeker. It provides us with practical methods to dissolve obstacles in our way to becoming the illuminated, joyful beings we are destined to be.« SHARON GANNON

Portrait
Elena Brower ist eine der bekanntesten Yogalehrerinnen in New York. Sie ist Gründerin des VIRAYOGA-Studios und erlangte Bekanntheit durch die Organisation und Durchführung von Yoga-Veranstaltungen für Tausende von Menschen – beispielsweise am Eiffelturm in Paris, im Central Park, im Museum of Modern Art oder am alten Hafen in Montreal. Ausserdem ist Elena Brower Autorin des Bestsellers "Die Kunst der Aufmerksamkeit" (Art of Attention), der in fünf Sprachen übersetzt wurde, sowie des Achtsamkeits-Journals "Entdecke dich".
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 10.12.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-424-15352-1
Verlag Irisiana
Maße (L/B/H) 24,1/18,5/1,7 cm
Gewicht 535 g
Originaltitel practice you
Abbildungen 100 farbige Abbildungen
Übersetzer Christina Knüllig
Verkaufsrang 4.699
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 25.90
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb

Wir suchen die 50 beliebtesten Bücher der Schweiz



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

Wunderschönes (Tage-)Buch für sich selbst oder zum Verschenken
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 09.04.2019

Das Buch oder besser Journal ist wunderschön und kreativ gestaltet, dabei ist es aber gleichzeitig nicht überladen. Auf übersichtlichen Seiten wird man dazu animiert über sich selbst nachzudenken und zu reflektieren. Zu Themen wie "ich bin", "ich sehe", "ich vertraue" wird man mit Hilfe von verschiedenen Fragen dazu gebracht... Das Buch oder besser Journal ist wunderschön und kreativ gestaltet, dabei ist es aber gleichzeitig nicht überladen. Auf übersichtlichen Seiten wird man dazu animiert über sich selbst nachzudenken und zu reflektieren. Zu Themen wie "ich bin", "ich sehe", "ich vertraue" wird man mit Hilfe von verschiedenen Fragen dazu gebracht seine Wünsche und Gedanken zu formulieren. Genau das, wozu einem heutzutage viel zu oft die Zeit fehlt. Noch habe ich das Buch nicht komplett ausgefüllt, es wird mich sicher in den nächsten Wochen und Monaten begleiten. Doch selbst, wenn das Buch fertig ausgefüllt ist, eignet sich es als schönes Nachschlagewerk zu dir selbst. Das Buch ist sehr stark auf weibliche Leser ausgerichtet, das finde ich etwas schade.

von einer Kundin/einem Kunden am 18.03.2019
Bewertet: anderes Format

Bunte Aquarell-Illustrationen und liebevoll skizzierte Gedankenspaziergänge begleiten den Leser auf einer sanften Reise zu sich selbst.

Nimm dir Zeit und Aufmerksamkeit für dich
von geheimerEichkater aus Essen am 14.02.2019

Elena Brower, unter anderem Yogalehrerin, greift in diesem Achtsamkeits-Journal kapitelweise verschiedene Aspekte auf und führt den Leser so auf eine Erkundungsreise sich selbst gegenüber. Die Kapittel beginnen mit einer Meditation, bieten Fragen, Affirmationen, Zitate verschiedener persönlichkeite, Fragenkataloge, kleine Aufgaben und jede Menge Platz für eigene Eintragungen. Gefördert wird der eigene... Elena Brower, unter anderem Yogalehrerin, greift in diesem Achtsamkeits-Journal kapitelweise verschiedene Aspekte auf und führt den Leser so auf eine Erkundungsreise sich selbst gegenüber. Die Kapittel beginnen mit einer Meditation, bieten Fragen, Affirmationen, Zitate verschiedener persönlichkeite, Fragenkataloge, kleine Aufgaben und jede Menge Platz für eigene Eintragungen. Gefördert wird der eigene Dialog und die Weisheit des eigenen Herzens, wenn man sich Gedanken darüber macht, wie sich beispielsweise Liebe, Stille, Vergeben, Intergrität oder Loslassen zum richtigen Zeitpunkt anfühlt. Sehr gut gefällt mir auch eine Übung, die sich mit der eigenen Erinnerung an bestimmte, zeit- und entwicklungsbedingte Situationen im Verlauf des eigenen Lebens auseinandersetzen lässt. Das Buch wurde sehr dezent mit Aquarelltechnik und Fotos illustriert, wirkt insgesamt sehr ansprechend. Ich habe es zunächst von Anfang bis Ende gelesen und bin froh, dass man nicht in dieser Reihenfolge eintragen muss, sondern auch seine ganz eigene Wahl treffen und einfach irgendwo beginnen und fortfahren kann. So kann jeder in seinem eigenen Tempo und eigenen Schwerpunkten über sich, sein Leben, seine Werte nachdenken, sich seiner Aufmerksamkeit sich selber gegenüber bewusst werden und sein ganz eigenes Bucch gestalten, das so gut wird, wie man es selber zulässt.