Anatol

Dramen 1889-1891

Das dramatische Werk Band 16312

Arthur Schnitzler

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 902.00

Accordion öffnen
  • Arthur Schnitzler: Werke in historisch-kritischen Ausgaben / Anatol

    De Gruyter

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 902.00

    De Gruyter

eBook

ab Fr. 2.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 13.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Eifersucht und Liebe sind die zentralen Themen in Arthur Schnitzlers frühen Dramen. Ausser den Szenen und Skizzen zu Anatol, dem »Hypochonder der Liebe«, enthält dieser Band weitere dramatische Arbeiten aus Schnitzlers Frühwerk: Alkandi's Lied, Die Blasierten, Das Märchen.

Arthur Schnitzler wurde am 15. Mai 1862 in Wien geboren. Nach dem Abitur studierte er Medizin, wurde Assistenzarzt an der Poliklinik und dann praktischer Arzt, bis er sich mehr und mehr seinen literarischen Arbeiten widmete. 1891 wurde Schnitzlers erstes Theaterstück uraufgeführt, 1895 erschien Schnitzlers erstes Buch bei S. Fischer in Berlin. Schnitzler starb als einer der grössten österreichischen Erzähler und Dramatiker am 21. Oktober 1931 in Wien.

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 06.03.2018
Verlag Fischer E-Books
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Dateigröße 915 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783104908267

Weitere Bände von Das dramatische Werk

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0