Warenkorb
 

Der Befehl (Counterpoint)

Ein Symphonieorchester aus den Vereinigten Staaten befindet sich 1944 auf einer Tour zur Truppenunterhaltung im Zweiten Weltkrieg und gerät dabei in Gefangenschaft der Deutschen. Bevor ein SS-Offizier den Erschiessungsbefehl aussprechen kann, möchte der kommandierende General (Maximilian Schell) noch ein Konzert des Orchesters hören. Dabei rettet der Dirigent (Charlton Heston) mit einem cleveren Plan das Leben aller Musiker. Ein sehr ungewöhnlicher Anti-Kriegsfilm unter Mitwirkung von vier Oscar-Preisträgern Charlton Heston, Maximilian Schell, Russell Metty (Kamera) und Bronislau Kaper (Musik), der die Ereignisse des 2. Weltkrieges abseits der Front darstellt. Pressezitat: "Einer der ungewöhnlichsten Kriegsfilme mit reichlich klassischer Musik und vereinzelt den Bildern eines Gothic-Horror-Movies, das in nächtlicher, winterlicher Atmosphäre bei Kerzenlicht spielt..." (kino.de)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 24.05.2018
Regisseur Ralph Nelson
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 4020628767228
Genre Kriegsfilm
Studio Explosive Media
Originaltitel Counterpoint
Spieldauer 102 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 2.0, Englisch: DD 2.0
Produktionsjahr 1967
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.