Meine Filiale

Erkenntnis und Gebet

Die pneumatologische Grundstruktur von Karl Barths dogmatischer Arbeit

Basler und Berner Studien zur historischen und systematischen Theologie Band 65

Stefan Becker

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 130.00
Fr. 130.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die systematisch-theologische Reflexion hat dem Gebet, verglichen mit der Erkenntnis, nicht dieselbe Aufmerksamkeit gewidmet. Die vorliegende Studie zu Karl Barth möchte diese Einseitgkeit etwas ausgleichen, indem sie die dynamische Wechselbeziehung dieser beiden Elemente aufzeigt. Durchgehend Beachtung findet dabei der Heilige Geist, das wesentliche Moment für die dogmatische Arbeit. Von hier aus eröffnen sich überraschende Perspektiven für die Verhältnisbestimmung von Dogmatik und Ethik.

Der Autor: Stefan Peter Becker wurde 1964 in Zürich geboren. Studium der Theologie von 1983 bis 1988 an den Universitäten Zürich, Tübingen und Deerfield/Chicago. Pfarramtliches Praktikum von 1988 bis 1989. Assistent der Theologischen Fakultät der Universität Basel von 1989 bis 1993.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 291
Erscheinungsdatum 01.03.1995
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-906753-45-4
Verlag Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 22.3/15.4/2 cm
Gewicht 475 g

Weitere Bände von Basler und Berner Studien zur historischen und systematischen Theologie

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt: Der Ort des Gebets: Grundbedingung theologischer Erkenntnis - Das Wesen des Gebets: Gegenstand theologischer Erkenntnis - Der Akt des Gebets: Vollzug theologischer Erkenntnis.