Psychologische Psychotherapie nach einem 'Schleudertrauma' - Theorie und Praxis

Eine Falldarstellung zum besseren Verständnis des therapeutischen Geschehens nach milder traumatischer Hirnschädigung

Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes. Reihe 6: Psychologie / Series 6: Psychology / Série 6: Psychologie Band 624

Annelis Wüthrich

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 82.90
Fr. 82.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Diese Arbeit stellt eine psychotherapeutische Interventionsmöglichkeit bei Unfallopfern mit milder traumatischer Hirnschädigung vor. Mit den erarbeiteten Denk- und Handlungsansätzen soll ein Beitrag zum besseren Verständnis des psychotherapeutischen Geschehens bei Menschen mit Schädel-Hirn-Traumen geleistet werden. Zudem wird gezeigt, mit welchen psychotherapeutischen Massnahmen den Patienten geholfen werden kann, mit der neuen Lebenssituation fertig zu werden, das Unfallereignis zu verarbeiten, eine Chronifizierung der Beschwerden zu verhindern sowie die sozialen/ökonomischen Veränderungen möglichst klein zu halten.

Die Autorin: Annelis Wüthrich studierte nach einer Erstausbildung als Lehrerin Angewandte Psychologie an der Universität Fribourg.

Postgradausbildung als kognitive Verhaltenstherapeutin und Neuropsychologin. Praktische Tätigkeit in der Managemententwicklung und -beratung, in neuropsychologischen und psychiatrischen Kliniken. Seit 1989 selbständige Psychotherapeutin und Neuropsychologin in Basel.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.11.1998
Verlag Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Seitenzahl 179
Maße (L/B/H) 20.8/14.6/1.2 cm
Gewicht 240 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-906761-78-7

Weitere Bände von Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes. Reihe 6: Psychologie / Series 6: Psychology / Série 6: Psychologie

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt: Zusammenstellung der wissenschaftlichen Erkenntnisse betreffend der Auswirkungen eines ST hinsichtlich somatischer, neuropsychologischer und psychischer Symptome - Psychologische Erkenntnisse des Zustandes nach ST - Neue theoretische Erkenntnisse betreffend psychotherapeutischer Interventionen nach ST - Psychotherapeutische Intervention in Form eines Leitfadens zur Anwendung in der psychotherapeutischen Praxis - Informationsblätter für Betroffene und deren Angehörige.