Warenkorb
 

Finde dein Ikigai

Das japanische Geheimnis eines glücklichen Lebens

Weitere Formate


"Diese japanische Weisheit wird dein Leben verändern." Woman.at

Ikigai bedeutet übersetzt ‚der Sinn des Lebens‘. Es ist das, was uns antreibt und beschwingt. Es zu finden, ist eine Offenbarung. Das Praxisbuch hilft anschaulich und unmittelbar, das eigene Ikigai zu entdecken und zu stärken. Wie auf einer Reise führen die Autoren den Leser anhand der auf altem Wissen basierenden Ikigai-Methode durch seine Vergangenheit, Gegenwart hin in die Zukunft, die vielleicht besser ist, als man erwartet hat.

Das unterhaltsame Praxisbuch zum angesagten Lifestyle-Thema Ikgai zur Selbstfindung und für ein erfülltes Leben.

 

Portrait
Miralles,
Francesc Miralles ist ein Multitalent. Er macht Musik, schreibt, wurde vielfach ausgezeichnet, und arbeitete einige Jahre als Indie-Verleger. Heute ist er in seiner Lieblingsstadt Barcelona zuhause.

García (Kirai),
Héctor García (Kirai) wurde 1981 in Spanien geboren. Nachdem er als Informatiker in der Schweiz gelebt hat, zog er 2004 nach Tokyo, Japan, wo er in der Software- Entwicklung tätig ist.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 12.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-74673-9
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 19/12.2/2.5 cm
Gewicht 250 g
Originaltitel El Método Ikigai. Despierta tu verdadera pasión y cumple tus propósitos vitales
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Maria Hoffmann-Dartevelle
Verkaufsrang 1720
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
1
0

Ikigai
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 11.04.2019

Sehr gutes Buch. Gut anwendbar. Schon gefunden. Sie haben Recht.

Vielleicht einfach nicht mein Genre...
von Blubb0butterfly am 09.01.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wir starten im Bahnhof Shinjuku, durch den täglich drei bis vier Millionen Passagiere strömen und der als der am stärksten frequentierte Verkehrsknotenpunkt der Welt ins Guinessbuch der Rekorde aufgenommen wurde. Shinjuku ist der Inbegriff dessen, was Japan zu leisten vermag. Zunächst aber darf man einander hier nicht verpasse... Wir starten im Bahnhof Shinjuku, durch den täglich drei bis vier Millionen Passagiere strömen und der als der am stärksten frequentierte Verkehrsknotenpunkt der Welt ins Guinessbuch der Rekorde aufgenommen wurde. Shinjuku ist der Inbegriff dessen, was Japan zu leisten vermag. Zunächst aber darf man einander hier nicht verpassen: Der Bahnhof hat über zweihundert Ausgänge, und den falschen zu erwischen, kann fatale Folgen haben. Eckdaten eBook Untertitel: Das japanische Geheimnis eines glücklichen Lebens 207 Seiten Allegria Verlag (Ullstein Buchverlage) Praxisbuch Übersetzung: Maria Hoffmann-Dartevelle ISBN: 978-3-8437-1837-0 2018 Cover Ich habe mich direkt ins das Cover verliebt! Ich liebe Kirschblüten! Kann auch sein, dass ich mich hiervon habe blenden lassen… XD Inhalt Ikigai bedeutet übersetzt „der Sinn des Lebens“. Es ist das, was uns antreibt und beschwingt. Das Praxisbuch hilft anschaulich und unmittelbar, das eigene Ikigai zu entdecken und zu stärken. Wie auf einer Reise führen die Autoren den Leser anhand der auf alten Wissen basierenden Ikigai-Methoden durch seine Vergangenheit und Gegenwart bis in die Zukunft, die vielleicht besser ist, als man erwartet hat. Autoren Francesc Miralles ist ein Multitalent. Er macht Musik, schreibt Geschichten, arbeitete einige Jahre als Indie-Verleger und wurde vielfach ausgezeichnet. Heute ist er in seiner Lieblingsstadt Barcelona in Spanien zu Hause. Héctor Garcia wurde 1981 in Spanien geboren. Nachdem er als Informatiker in der Schweiz gelebt hat, zog er 2004 nach Tokio, Japan, wo er in der Software-Entwicklung tätig ist. Meinung Ich kenne diese Thematik gar nicht, bin aber sehr neugierig und eigne mir auch gerne Neues an, wenn es denn interessant ist und zu meinem Leben passt. ;) Vielleicht habe ich mich aber auch hinreißen lassen, weil ich mich völlig in das Cover verliebt habe! XD Eigentlich ist das keine allzu gute Sache, mit einem Buch anzufangen, aber mal sehen, wie es mir mit diesem Praxisbuch ergehen wird. Ich bin gespannt, denn ich liebe Japan und die Lebensweise dort. Vieles ist mir bereits bekannt, da ich selbst einen asiatischen Hintergrund habe. ^^ Anfangs liest es sich ein bisschen wie ein Reisetagebuch. In den grauen Kästchen gibt es noch mehr Informationen zu bestimmten Stickpunkten aus dem Fließtext. Da es ein Praxisbuch ist, fordern die Autoren den Leser direkt auf, das Gelesene praktisch umzusetzen. Es gibt sogar ausreichend Platz dafür. Bei einem eBook ist das etwas schwieriger, aber bei solchen Büchern bevorzuge ich eh ein physisches Exemplar. ^^ Leider hat es mich dennoch nicht so wirklich ansprechen können. Thematisch gesehen klang das Buch wirklich interessant, aber mich konnte die Schreibweise und der Aufbau nicht so richtig überzeugen. Vielleicht liegt mir auch einfach dieses Genre nicht. Naja, inhaltlich gesehen hatte ich mir auch etwas anderes vorgestellt, aber es war nicht durchweg schlecht oder langweilig. Man erfährt schon einige interessante Dinge. ❤❤ von ❤❤❤❤❤