Meine Filiale

One Dream

Roman

The-One-Reihe Band 1

Lauren Blakely

(23)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Wenn der alleinerziehende Simon seine kleine Tochter Hayden vom Schwimmunterricht abholt, sind die Blicke aller anwesenden Frauen auf ihn gerichtet. Kein Wunder, Simon sieht umwerfend aus, und wie er sich um Hayden kümmert, ist einfach hinreissend. Für Abby ist das allerdings ein echtes Problem: Sie kann kaum noch an etwas anderes denken als an Simon, ausserdem sieht sie ihn einfach viel zu oft! Denn dummerweise ist Abby die Nanny von Hayden, und das macht Simon zu ihrem Boss. Und der ist für sie tabu – oder?

"Ein charmanter Liebesroman über zweite Chancen - voller Herz, Witz und Leidenschaft" Flowerybookmagic Blog, 17.10.2018

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-52350-6
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18.8/12.3/2 cm
Gewicht 196 g
Originaltitel The Sexy One
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Birgit Fischer
Verkaufsrang 66141

Weitere Bände von The-One-Reihe

  • One Dream One Dream Lauren Blakely Band 1
    • One Dream
    • von Lauren Blakely
    • (23)
    • Buch
    • Fr. 14.90
  • One Love One Love Lauren Blakely Band 2
    • One Love
    • von Lauren Blakely
    • (14)
    • Buch
    • Fr. 15.90
  • One Passion One Passion Lauren Blakely Band 3
    • One Passion
    • von Lauren Blakely
    • (17)
    • Buch
    • Fr. 15.90
  • One Kiss One Kiss Lauren Blakely Band 4
    • One Kiss
    • von Lauren Blakely
    • (9)
    • Buch
    • Fr. 15.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
8
10
5
0
0

Kleines Büchlein, dass es in sich hat!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.11.2019

Abby ist verknallt in den Vater ihres Babysitter Kindes Hayden. Doch wie soll eine Beziehung zwischen den beiden gutgehen? Romantisch, charmant und sexy stellen sich Abby und Simon ihren Gefühlen - sie können einfach nicht ohne einander. Eine tolle Geschichte!

Ich bin Blakely Fan!
von Luna / Books - The Essence of Life am 09.05.2019

Sich als Nanny in ihren Boss zu verlieben… – was für ein Klischee – denkt zumindest Abby und trotzdem fällt es ihr schwer die wenigen Minuten, die sie manchmal mit Simon hat, nicht als etwas Besonderes zu betrachten. Sie sehnt sich mit jeder Faser ihres Körpers nach ihm, wünscht sich die Aufmerksamkeit von diesem einfühlsamen un... Sich als Nanny in ihren Boss zu verlieben… – was für ein Klischee – denkt zumindest Abby und trotzdem fällt es ihr schwer die wenigen Minuten, die sie manchmal mit Simon hat, nicht als etwas Besonderes zu betrachten. Sie sehnt sich mit jeder Faser ihres Körpers nach ihm, wünscht sich die Aufmerksamkeit von diesem einfühlsamen und ausdrucksstarken Mann, wobei sie sich die meiste Zeit im Griff hat und ihr Job oberste Priorität hat, schließlich muss Abby ein Studium bezahlen. Die 26-Jährige ist bodenständig, lebensfroh, schlagfertig und total liebenswert. Mit ihrer positiven Art verzaubert Abby den Leser ab der ersten Seite und punktet auch durch Zurückhaltung, sodass es keine sonderbaren Situationen gibt, die es dem Leser schwer machen könnten, die Nanny ins Herz zu schließen. Simon und Hayden sind ein Team. Wenn man liest, wie aufopferungsvoll und zärtlich der Single-Dad mit seiner 5- jährigen Tochter umgeht, schmilzt einem das Herz davon. Er ist klasse, sorgt sich um jedes Detail und nimmt den Alltag mit einer Ernsthaftigkeit wahr, die man sich nur wünschen kann. Was mir im Buch auch sehr gut gefallen hat, ist die Tatsache, dass Simon und seine Exfrau recht vernünftig miteinander umgehen. Ich mag es nicht sonderlich, solche Schlammschlachten zu lesen und habe mich hier einfach über ein paar Streitereien amüsiert. Aber Simon ist eben auch nur ein Mensch, was nicht heißt, dass wir uns in irgendwelchen niveaulosen Phrasen wiederfinden. Im Gegenteil. Der junge Vater kämpft ganz schön mit sich selbst, seinen Ansichten und seinen Wünschen und bis da mal nur annähernd etwas “passieren” kann, spielen die beiden Katz´und Maus´. Es hat mich echt amüsiert. Lauren Blakely’s Bücher kenne ich aus einem anderen Verlag schon und ich bin großer Fan ihrer Geschichten. Sie schreibt nicht nur flüssig und leicht, sondern besitzt einen besonderen humorvollen Stil, den man immer wieder erkennen würde. Erotisch angehaucht, mit tollen Dialogen und süßen Situationen zwischen den angehenden Liebenden erschafft die Autorin eine warmherzige, intensive Handlung, die einfach mit reißt. Ich konnte das Buch mal wieder nicht aus der Hand legen und ich habe mich sehr über die Begegnung mit Harper und Nick gefreut., denn das Setting ist quasi das gleiche, wie bei der “Big Rock – Reihe”. Im Gegensatz zu der anderen Reihe ist “One Dream” weicher und einen Hauch tiefgründiger geschrieben. Nichtsdestotrotz sind die Geschichten von Lauren Blakely einfach fantastisch und ich will unbedingt mehr lesen!

von einer Kundin/einem Kunden am 22.03.2019
Bewertet: anderes Format

Lauren Blakely schafft es wunderbar ihre Charaktere in den Büchern miteinander zu verstricken.So widmet sie sich, wie hier, auch den Nebendarstellern mit besonderer Hingabe.


  • Artikelbild-0