Selbstverwirklichung: eine Analyse aus psychologischer und ethischer Sicht

Dissertationsschrift

Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes. Reihe 6: Psychologie / Series 6: Psychology / Série 6: Psychologie Band 693

Zalozba Pivec

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 106.00
Fr. 106.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Arbeit behandelt die Thematik Selbstverwirklichung und Ethik. Zunächst wird die Thematik der Selbstverwirklichung beschrieben. Es folgen einige grundsätzliche Überlegungen zur Ethik, bevor der eudämonistische, der ökologische, der vertragstheoretische Ansatz und der ethische Ansatz von Immanuel Kant mit der Selbstverwirklichung in Beziehung gesetzt werden. In einem weiteren Teil werden Konzepte der Selbstverwirklichung und ihr Bezug zur Ethik behandelt. Es werden 15 Autoren angeführt. Zum Abschluss wird die Berücksichtigung der Ethik in der Selbstverwirklichung kritisch betrachtet. Es wird darauf hingewiesen, dass Selbstverwirklichung essentiell mit der Ethik verbunden ist.

Der Autor: Ludvik Počivavšek, geboren 1958 in Slowenien (Podčetrtek), Studium der Theologie in Ljubljana und Maribor von 1977-1984, Priesterweihe in Maribor 1984, Tätigkeit als Kaplan in Celje von 1984-1990, Studium der Psychologie an der Universität Salzburg von 1990-1996. Sponsion zum Magister der Philosophie 1996. Ab 1997 Doktoratsstudium, gleichzeitig Tätigkeit als Slovenenseelsorger in Linz, Salzburg und Freilassing. 2002 Promotion in Psychologie und Philosophie an der Universität Salzburg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 03.07.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-39417-5
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 20.8/14.6/2 cm
Gewicht 360 g

Weitere Bände von Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes. Reihe 6: Psychologie / Series 6: Psychology / Série 6: Psychologie

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0

  • Aus dem Inhalt: Selbstverwirklichung und Psychologie – Einige grundsätzliche Überlegungen zur Ethik – Verschiedene ethische Ansätze und Selbstverwirklichung – Psychologische Konzepte der Selbstverwirklichung und ihr Bezug zur Ethik.