Kreditentscheidung und Nachhaltigkeit

Dissertationsschrift

Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes. Reihe 6: Psychologie / Series 6: Psychology / Série 6: Psychologie Band 679

Georg Michalik

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 76.90
Fr. 76.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Arbeit befindet sich an der Schnittstelle zwischen psychologischer Entscheidungstheorie, der Bankbetriebslehre und der Umweltnaturwissenschaft.

Am Beispiel der Firmenkreditvergabe soll aufgezeigt werden, inwieweit ökologisch, sozial und wirtschaftlich nachhaltige Entscheidungen zu einer Verbesserung der ökonomischen Performance beitragen können.

Der Autor: Georg Michalik, nach der Ausbildung zum Bankkaufmann Studium der Psychologie an der Universität Mannheim. Anschliessend Promotion an der Universität Zürich; in dieser Zeit wissenschaftlicher Mitarbeiter an der ETH Zürich. Gegenwärtig im Kreditbereich einer Schweizer Grossbank tätig.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 145
Erscheinungsdatum 03.07.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-38036-9
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 20.8/14.9/1.2 cm
Gewicht 210 g

Weitere Bände von Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes. Reihe 6: Psychologie / Series 6: Psychology / Série 6: Psychologie

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0

  • Aus dem Inhalt: Kreditentscheidung – Nachhaltigkeit – Ökonomie – Ökologie.