Meine Filiale

Wundersame Weihnachten

Geschichten und Gedichte zum Staunen von Erhard Dietl, Martina Wildner, Antonia Michaelis, Salah Naoura, Paul Maar und vielen mehr

Salah Naoura, Paul Maar, Annika Scheffel, Kristina Andresen, Juma Kliebenstein

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

„Der grosse Weihnachtsschatz“ in neuem Glanz.
Darf man an Weihnachten flunkern? Manchmal schon, wenn es nach Erhard Dietl und Paul Maar geht. Deutschsprachige Top-Autoren laden dazu ein, die Weihnachtszeit neu zu entdecken. Es geht um lebende Weihnachtskrippen, das Warten auf Schnee, darum, wie oft man Weihnachten feiern kann und wie sich Ausserirdische wohl auf einem Weihnachtsmarkt fühlen. Weihnachtswissen, Rezepte und Gedichte zum Fest runden die Anthologie ab. Ein Weihnachtsschatz für viele Jahre.
„Der grosse Weihnachtsschatz“ erscheint passend zum Fest in neuem Glanz, reichhaltig farbig bebildert und mit vielen Geschichten, Liedern, Rezepten u.v.m. von beliebten Erfolgsautoren wie Paul Maar, Erhard Dietl, Antonia Michaelis.

Salah Naoura, geboren 1964 in Berlin, wo er heute auch lebt, studierte Germanistik und Skandinavistik in Berlin und Stockholm. Er arbeitet seit 1995 als freier Übersetzer und Autor und veröffentlichte Kinderromane, Bilderbücher und Erstlesebücher. Für seine Übersetzungen (u.a. »He Duda« von Axel Scheffler & Jon Blake) wurde er mehrfach ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 6 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-0916-4
Verlag Verlag Friedrich Oetinger GmbH
Maße (L/B/H) 27.7/22/2.5 cm
Gewicht 1158 g
Abbildungen 43, 43 farbige Abbildungen und 43 Illustrationen
Auflage 1
Illustrator Daniela Chudzinski

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0