Fragen zur Reform der DDR-Wirtschaft.

Tagungsband zur Sondertagung der Arbeitsgemeinschaft deutscher wirtschaftswissenschaftlicher Forschungsinstitute e. V. in Bonn am 12. Februar 1990.

Beihefte der Konjunkturpolitik Band 37

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 84.90
Fr. 84.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 175
Erscheinungsdatum 27.06.1990
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-428-06908-8
Verlag Duncker & Humblot
Maße (L/B) 23.3/15.7 cm
Gewicht 240 g
Abbildungen Tabellen, Abbildungen

Weitere Bände von Beihefte der Konjunkturpolitik

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Inhalt: C. Watrin, Ordnungspolitische Defizite der DDR-Wirtschaft und Möglichkeiten zu deren Überwindung durch marktwirtschaftliche Reformen - D. Cornelsen, Reformdiskussionen und Reformansätze in der DDR - H. Siebert, Die Wahlmöglichkeiten einer deutsch-deutschen Geld- und Währungspolitik - R. Pohl, Schritte zur Konvertibilität der Mark der DDR - D. Lösch, Die Transformation der Verwaltungswirtschaft in Westdeutschland: ein Modell für die Reform der DDR-Wirtschaft? - E. Klinkmüller, Strukturelle Schwächen und Stärken des Währungsgebietes der Mark - H. Lambrecht, Beziehungen zur DDR: Wirtschaftliche Kooperation, Direktinvestitionen, Unterstützung der DDR-Wirtschaft - D. Schumacher / U. Möbius, Zugang der DDR zum Gemeinsamen Markt