Franz Grillparzer und sein dramatisches Werk

Armin Gebhardt

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Franz Grillparzer ist Österreichs bedeutendster und berühmtester Dichter. Die Höhepunkte seiner poetischen Kunst liegen im dramatischen Schaffen. Seine meisterhaften antikgriechischen Dramen Sappho, Medea und Des Meeres und der Liebe Wellen, sein Märchen Der Traum ein Leben und das köstliche Lustspiel Weh dem, der lügt! bereichern auch heute noch die Spielpläne unserer Theater. Auf seine vaterländischen Habsburgerdramen und Altersschöpfungen trifft dies hingegen weniger zu.Bei hinreichender Berücksichtigung von Grillparzers Biographie ergibt sich ein fesselnder Einblick in die lebenslange Wechselwirkung zwischen teilweise ungewöhnlichen Lebensumständen und grandiosen Schaffensresultaten. Diese Wechselwirkungen aufzudecken, hat sich die vorliegende Studie zum Ziel gesetzt. Auf diesem Wege gelangt sie unter anderem auch zu neuen Erkenntnissen in Bezug auf das Wiener Umfeld des Dichters.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20.07.2012
Verlag Tectum
Seitenzahl 138
Maße (L/B/H) 21/14.8/0.9 cm
Gewicht 213 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8288-8352-9

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0