Meine Filiale

Die Lilie im Tal (Roman)

Rene Schickele, Honore de Balzac

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Die Lilie im Tal (Roman)

    E Artnow

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 12.90

    E Artnow
  • Die Lilie im Tal

    Books on Demand

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 14.90

    Books on Demand
  • Die Lilie im Tal

    Tredition

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 22.90

    Tredition
  • Verlorene Illusionen

    Books on Demand

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 25.90

    Books on Demand
  • Die Lilie im Tal

    Nexx verlag

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 26.90

    Nexx verlag
  • Verlorene Illusionen

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 28.90

    dtv
  • Die Lilie im Tal

    Europäischer Literaturverlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    Europäischer Literaturverlag
  • Die Lilie im Tal

    Dearbooks

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 31.90

    Dearbooks
  • Die Lilie im Tal

    BeBest PoD

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 41.90

    BeBest PoD
  • Die Lilie im Tal

    Literaricon

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 52.90

    Literaricon

gebundene Ausgabe

Fr. 52.00

Accordion öffnen
  • Verlorene Illusionen

    Hanser, Carl

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 52.00

    Hanser, Carl

eBook

ab Fr. 1.00

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 23.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 20.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Honoré de Balzac (1799/1850) war ein französischer Schriftsteller. Sein Hauptwerk ist der rund 88 Titel umfassende, aber unvollendete Romanzyklus La Comédie humaine (dt.: Die menschliche Komödie), dessen Romane und Erzählungen ein Gesamtbild der Gesellschaft im Frankreich seiner Zeit zu zeichnen versuchen. Inhalt: . An Madame la Comtesse Natalie de Manerville . Der Brief der Madame de Mortsauf an den Vicomte Felix de Vandenesse . An den Comte Felix de Vandenesse

Honore de Balzac (1799-1850): Mißerfolge als Verleger, Spekulationen und ein luxuriöser Lebensstil stürzten Balzac in hohe Schulden und zwangen ihn zu rastloser literarischer Arbeit.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 152
Erscheinungsdatum 01.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-80-268-5778-5
Verlag E Artnow
Maße (L/B/H) 22.8/15.4/1.5 cm
Gewicht 258 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0