Warenkorb
 

Der Fehler, der mein Leben veränderte

Von Bauchlandungen, Rückschlägen und zweiten Chancen

In unserer Leistungsgesellschaft ist Scheitern ein Tabu. Aber jeder Mensch macht Fehler. Und deshalb will die Journalistin Gina Bucher in ihrem neuen Buch ergründen, wie andere damit umgehen. Was passiert in einem, sobald man erkennt, dass man einen Fehler mit ernsthaften Konsequenzen begangen hat? Wie betrachtet man sich danach morgens im Spiegel? Wie denkt man später über einen solchen Fehler nach, über Schuld und vielleicht auch über Reue? Wie reagiert das Umfeld darauf? Wie begegnet man den Konsequenzen? Und natürlich: Wie hat man sich durch diesen Fehler verändert?
Diese Fragen hat Gina Bucher Menschen gestellt, die in ihrem Leben kleinere oder auch grössere Fehler gemacht haben. Ohne zu urteilen lässt sie sie ihre Geschichten erzählen und gibt uns einen intimen Einblick in eine Welt abseits von Erfolg und Ruhm.
Rezension
»Scheitern ist menschlich und manchmal sogar nützlich. Insgesamt ein sehr gelungenes Werk von Bucher, welches nicht so schnell aus dem Kopf geht.«, leselaunen.net, 20.07.2018
Portrait

Gina Bucher studierte Publizistik und arbeitet als Redakteurin und freie Journalistin. Sie ist Herausgeberin verschiedener Bücher im Kunstbereich. Gina Bucher lebt in Zürich.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783492979665
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 1931 KB
eBook
eBook
Fr. 22.00
Fr. 22.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Fehler sind wichtig
von Mareike Kollenbrandt aus Titz am 04.06.2018

Toller Titel. Grade in der heutigen Leistungsgesellschaft ist es ja üblich, dass keiner mehr Fehler machen darf und damit enorm unter Druck gerät. In diesem Buch komen Menschen zu Wort, die von ihren Fehlern und den Konsequenzen berichten. Die erzählen , wie sie sich bei einem Misserfolg fühlen und... Toller Titel. Grade in der heutigen Leistungsgesellschaft ist es ja üblich, dass keiner mehr Fehler machen darf und damit enorm unter Druck gerät. In diesem Buch komen Menschen zu Wort, die von ihren Fehlern und den Konsequenzen berichten. Die erzählen , wie sie sich bei einem Misserfolg fühlen und mit welchen Konsequenzen sie zu leben haben. Aber auch wie man damit umgeht. Dabei ist Scheitern manchmal der Weg zu einem grösseren Erfolg. Aktuelles Thema gut umgesetzt!