Warenkorb
 

Liebe ohne Grenzen

Erzählungsband

Die Charaktere -Frauen und Männer - in den Erzählungen dieses Buches, nach wie vor geprägt vom vorherrschenden, katholischen Glauben, erfahren in der täglichen Konfrontation mit dem Alltag eine relativ bescheidene Gleichberechtigung, streben allerdings dennoch nach gängigen Stereotypen erfolgreicher Charaktere, welche ihnen durch die Medien und sozialen Kommunikatiosmittel vermittelt werden. Alternativen um ihr Leben selber in die Hand zu nehmen bzw. zu gestalten sind zwar rar, jedoch durchaus vorhanden. Die Erzählungen in diesem Buch, widmen sich diesen möglichen Alternativen.
Portrait
Mario Salazar Montero. In Kolumbien, Südamerika, geboren. In der Schweiz eingebürgert und angesiedelt.
Mitgliedschaft: Prolitteris, AdS.
Preise: Förderungsbeitrag Jubiläumsstiftung Schweiz. Bankverein. Unterstützungsbeitrag Migros Kulturprozent. Übersetzungsbeitrag Pro Helvetia. Publikationsförderung SSV.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 98
Erscheinungsdatum 01.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9520219-7-2
Verlag Kanoa Verlag
Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.