Warenkorb

Dantes "Divina Commedia"

Einführung und Handbuch. Erzählte Transzendenz

Grundlagen der Italianistik Band 4

Dieses Studien- und Handbuch macht ausführlich mit Dante Alighieris Göttlicher Komödie bekannt. Geboten wird in einem ersten Teil – und zwar erstmals konsequent und systematisch – eine erzähltheoretisch fundierte Einführung in den grossen «Jenseitsroman aus Versen». Hierauf folgt ein detaillierter Überblick zur Wirkungsgeschichte vom 14. Jahrhundert bis heute: dargestellt werden Handschriftenüberlieferung, Kommentarwesen, Druckentwicklung, Kritikverlauf, das Phänomen der zahllosen Übersetzungen sowie das der mannigfaltigen Bearbeitungen in Kunst, Literatur, Musik, Film und in den neuen Medien. All dies geschieht unter Einbindung internationaler Forschung. Der zweite Teil ist ein kompakter Studienführer in 70 Sektionen zur weltweiten Dantistik allgemein sowie zu sämtlichen Gebieten der europäischen und aussereuropäischen Forschung über das poetische Meisterwerk des Florentiners: Auf rund 200 Seiten findet man alles Wichtige betreffend Bibliotheken, Institutionen, Verbände, kritische Editionen, sonstige Ausgaben, Übersetzungen, Untersuchungen (Bücher und Aufsätze), Sammelbände, Nachschlagewerke, Zeitschriften und sonstige gedruckte oder im Internet verfügbare Materialien, die man für Lektüre, Studium, Referat, Prüfung, eigene Forschung oder die Lehre benötigt.
Rezension
"Heinz Willi Wittschiers Buch zur 'Divina Commedia' ist eine fesselnd geschriebene und gut systematisierte Einführung in Dantes Hauptwerk; zugleich ist sie ein unverzichtbares Handbuch und Nachschlagewerk für alle Danteforscher und -lehrer." (Christine Ott, Deutsches Dante-Jahrbuch)
Portrait

Der Autor: Heinz Willi Wittschier ist Professor für Romanistik an der Universität Hamburg mit den Arbeitsgebieten Literaturtheorie und Geschichte der Romanischen Literaturen. Die Promotion erfolgte 1967 in Köln, die Habilitation 1972 in Hamburg. Der Autor hatte Professuren in Saarbrücken und Salzburg inne. Er ist Verfasser von italienischen, französischen und spanischen Literaturgeschichten sowie weiterer romanistischer Buchpublikationen. Der Autor: Heinz Willi Wittschier ist Professor für Romanistik an der Universität Hamburg mit den Arbeitsgebieten Literaturtheorie und Geschichte der Romanischen Literaturen. Die Promotion erfolgte 1967 in Köln, die Habilitation 1972 in Hamburg. Der Autor hatte Professuren in Saarbrücken und Salzburg inne. Er ist Verfasser von italienischen, französischen und spanischen Literaturgeschichten sowie weiterer romanistischer Buchpublikationen.

Zitat
«Heinz Willi Wittschiers Buch zur ‘Divina Commedia’ ist eine fesselnd geschriebene und gut systematisierte Einführung in Dantes Hauptwerk; zugleich ist sie ein unverzichtbares Handbuch und Nachschlagewerk für alle Danteforscher und -lehrer.» (Christine Ott, Deutsches Dante-Jahrbuch)
… weiterlesen
  • Artikelbild-0

  • Aus dem Inhalt: Entstehung, Verbreitung, Veröffentlichung der Divina Commedia – Ich-Erzähler – Mythische, prophetische, kosmische Universalzeit – Konstruierte Erzählräume – Figuren in permanentem Dialog – Erzählfluss in suggestiver Versrede – Sprache und Stil – Sinn und Intention – Rezeption der Divina Commedia – Allgemeiner Studienführer zu Dantes Schaffen – Spezieller Studienführer zur Divina Commedia.
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 12.10.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-38401-5
Verlag Lang
Maße (L/B/H) 21.3/15.1/2.4 cm
Gewicht 506 g
Abbildungen 1 Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 55.90
Fr. 55.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Grundlagen der Italianistik mehr

  • Band 1

    10655526
    Die italienische Literatur des Duecento
    von Heinz Willi Wittschier
    Buch
    Fr.57.90
  • Band 2

    10653038
    Das phantastische Sizilien Giuseppe Bonaviris
    von Dagmar Reichardt
    Buch
    Fr.114.00
  • Band 3

    11137843
    Giacomino da Verona
    von Marco Schrage
    Buch
    Fr.71.90
  • Band 4

    11280606
    Dantes "Divina Commedia"
    von Heinz Willi Wittschier
    Buch
    Fr.55.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    10174444
    Der Zufall und das Spiel der Worte im Erzählwerk Tommaso Landolfis
    von Halka Breyhan
    Buch
    Fr.98.90
  • Band 6

    11366320
    Carlo Lucarelli
    von Stephanie Neu
    Buch
    Fr.113.00
  • Band 8

    23147396
    Curzio Malaparte (1898-1957)
    von Sabine Witt
    Buch
    Fr.79.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.