Warenkorb
 

Training sozialer Fertigkeiten mit Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren

TSF (8-12)

Viele Verhaltensauffälligkeiten, Entwicklungsstörungen sowie kinder- und jugendpsychiatrische Erkrankungen gehen mit einem Defizit sozialer Fertigkeiten einher. Dieser Mangel gilt als entwicklungspsychopathologischer Risikofaktor: Das Training solcher Fertigkeiten bildet deshalb sowohl in der psychotherapeutischen Behandlung wie auch in pädagogischen Arbeitsfeldern einen wichtigen und hilfreichen pädagogisch-therapeutischen Ansatzpunkt. Das TSF-Manual beinhaltet in hochstrukturierter Form einen verhaltenstherapeutisch orientierten Gruppentrainingsansatz für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren sowie einen Elterntrainingsteil. In zehn Einheiten mit den Kindern und drei Elterntrainingseinheiten werden Basiskompetenzen zur Entwicklung sozialer Fertigkeiten vermittelt. Die Einbeziehung der Eltern unterstützt und erleichtert die Generalisierung erworbener Kompetenzen in den Alltag des Kindes. Das Manual mit beiliegender CD-Rom hält alle benötigten Materialien in Form von Kopiervorlagen für Arbeitsblätter, Folien und Spielanleitungen bereit, so dass eine schnelle und problemlose Umsetzung des Trainings erfolgen kann. Darüber hinaus werden Anregungen zu weiterführenden Themenkomplexen für die Kinder geboten. InteressentInnen: Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen, Psychologische PsychotherapeutInnen, SozialarbeiterInnen/SozialpädagogInnen, SonderpädagogInnen, HeilpädagogInnen, ErzieherInnen.
Portrait
Norbert Beck:
Dr. phil. Dipl.-Psych., Dipl.-Soz.päd., Psychologischer Psychotherapeut, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut. Mehrjährige Tätigkeit an der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der Universität Würzburg sowie in der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie. Seit 2004 Leiter des Überregionalen Beratungs- und Behandlungszentrums Würzburg und des Therapeutischen Heims Sankt Joseph.
Arbeitsschwerpunkte: Diagnostik und Therapie psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter, Elterntraining.

Silke Cäsar:
Staatlich anerkannte Erzieherin, Dipl.-Soz.päd. (FH), Betriebswirtin Sozialwesen (KA). Berufserfahrung in stationärer Jugendhilfe, teilstationärer und stationärer Kinder- und Jugendpsychiatrie.
Arbeitsschwerpunkte in Einzel- und Gruppenförderung der Sozialen Kompetenz, schulische und kognitive Förderung, Elementarförderung, Umsetzung therapeutischer Trainingsmanuale, pädagogische Elternberatung.

Britta Leonhardt:
Staatlich anerkannte Erzieherin, Heilpädagogin, Systemische Familienberaterin. Berufserfahrung in stationärer Jugendhilfe, Sprachheilschule, ambulanter und teilstationärer Kinder- und Jugendpsychiatrie.
Arbeitsschwerpunkte in Einzel- und Gruppenförderung der Sozialen Kompetenz, schulische und kognitive Förderung, Umsetzung therapeutischer Trainingsmanuale, pädagogische Elternberatung, Elterngruppen und Familiengespräche.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 335
Erscheinungsdatum Januar 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87159-906-4
Verlag Dgvt Verlag
Maße (L/B/H) 29.7/21/2.5 cm
Gewicht 1048 g
Abbildungen Ersch. 317, mit Abbildungen 30 cm
Auflage Ersch. 2006/07.
Verkaufsrang 47917
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 45.90
Fr. 45.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.