Meine Filiale

Eragon. Der Auftrag des Ältesten (mp3)

Ungekürzte Lesung

Eragon Band 2

Christopher Paolini

(47)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Der Auftrag des Ältesten / Eragon Bd.2

    Cbt

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Cbt
  • Eragon - Der Auftrag des Ältesten

    Blanvalet

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Blanvalet

gebundene Ausgabe

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Der Auftrag des Ältesten / Eragon Bd.2

    Cbj

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    Cbj

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 27.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 13.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Geschunden, aber siegreich war Eragon aus der Schlacht gegen König Galbatorix’ Urgal-Armee hervorgegangen. Doch der Auftrag des gefallenen Vardenkönigs, über sein Volk zu wachen, damit es nicht in Anarchie verfällt, lastet schwer auf den Schultern des jungen Drachenreiters. Kann er seinem Vermächtnis gerecht werden?

„Die Zeit“ über den ersten Eragon-Band: „Christopher Paolinis Erstling blitzt aus den Schwert- und Zauberei-Büchern hervor wie Eragons Schwert Zar’roc aus einem Berg gewöhnlicher Waffen.“

• Das aussergewöhnliche Hörbucherlebnis für Eragon-Fans wird fortgesetzt.

• Riesige Fangemeinde unter Jugendlichen und Erwachsenen: ein „All-Age“-Roman par excellence!

• „Eragon“ – Verfilmung mit Jeremy Irons und John Malkovich.

(4 mp3-CDs, Laufzeit: 27h)

"Fantasy-Thriller von ungewöhnlichem Format..."

Christopher Paolini hat nie eine öffentliche Schule besucht, sondern wurde von seiner Mutter zu Hause unterrichtet. Als Jugendlicher entdeckt er die Welt der Bücher. Hingerissen verschlingt er J. R. R. Tolkien, Raymond Feist, die nordischen Heldensagen – und erschafft mit 15 Jahren eine ganz eigene, komplexe Fantasy-Welt: Alagaësia. »Eragon« erscheint zunächst im Selbstverlag der Eltern und avanciert durch Mundpropaganda zum heimlichen Bestseller. Durch den Schriftsteller Carl Hiaasen auf das Buch aufmerksam gemacht, veröffentlicht Random House USA im September 2003 die Buchhandelsausgabe, die seitdem alle Rekorde bricht. Heute ist Christopher Paolinis Drachenreitersaga ein echter Klassiker und begeistert immer wieder neue Leser. Er lebt mit seiner Familie in Paradise Valley, Montana.

Andreas Fröhlich, bekannt geworden durch seine Rolle als Bob Andrews in „Die drei ???”, ist auch als Synchronsprecher (John Cusack, Edward Norton und Gollum aus „Der Herr der Ringe”) sehr erfolgreich. Für Random House Audio hat er alle vier Teile der „Eragon”-Saga eingelesen.

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Andreas Fröhlich
Spieldauer 1620 Minuten
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.03.2006
Verlag Cbj audio
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Originaltitel Inheritance Trilogy 2: The Eldest (Random House, US) -
Übersetzer Joannis Stefanidis
Sprache Deutsch
EAN 9783866042445

Weitere Bände von Eragon

Kundenbewertungen

Durchschnitt
47 Bewertungen
Übersicht
35
6
3
2
1

Würdiges Sequel!
von einer Kundin/einem Kunden aus Nauen am 30.12.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meiner Meinung nach ist es eine wirklich sehr gelungene Fortsetzung des ersten Teils von Eragon! Der Plot ist sogar besser als die erste Teil und Eragon erhält mehr Charaktertiefe und muss so einige Sachen durchleben, die seine Seele quälen. Aber auch Saphira hat es wirklich nicht sehr leicht, als (SPOILER!) Letzter weiblicher D... Meiner Meinung nach ist es eine wirklich sehr gelungene Fortsetzung des ersten Teils von Eragon! Der Plot ist sogar besser als die erste Teil und Eragon erhält mehr Charaktertiefe und muss so einige Sachen durchleben, die seine Seele quälen. Aber auch Saphira hat es wirklich nicht sehr leicht, als (SPOILER!) Letzter weiblicher Drache und den Wunsch, sich zu paaren. Beosdners gefallen hat mir der Aufenthalt in Ellesméra, die gesamte Elfenkultur wirkt einfach echt, da viele Aspekte miteinander verwoben wurden. Sie essen kein Fleisch, singen für Blumen, die Anreden und Grußformeln, es wirkt einfach sehr greifbar und real. Ebenso wollte ich betonen, dass manche Stellen im Nachhinein keinen Einfluss auf das Geschehen hatten und somit Füllszenen waren, aber die Tatsache, dass Eragon so sehr mit seiner Kriegsnarbe zu kämpfen hat, macht es durchaus realistisch, während es bei vielen Büchern falsch dargestellt wird. Narben und Verletzungen schränken ein und in vielen Büchern scheint dies nie beachtet zu werden. Good job! Eragon würde ich jedem weiterempfehlen, der auch Die „Drachenzähmen leicht gemacht"- Trilogie etwas abgewinnen kann.

Super!!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Spannend uns aufregend geht es im zweiten Teil weiter. Eragon wird als Drachenreiter auf die Probe gestellt. Und das nicht nur in seinem Können, sondern auch politisch. Mit wem wird er sich verbünden? Welche Freundschaftsbündnisse schließt er? Auch schön zu erleben ist es, wie sich Eragon und Saphira weiterentwickeln. Sie reisen... Spannend uns aufregend geht es im zweiten Teil weiter. Eragon wird als Drachenreiter auf die Probe gestellt. Und das nicht nur in seinem Können, sondern auch politisch. Mit wem wird er sich verbünden? Welche Freundschaftsbündnisse schließt er? Auch schön zu erleben ist es, wie sich Eragon und Saphira weiterentwickeln. Sie reisen in das Land der Elfen und Eragon versucht dabei Arya näherzukommen.

Langweilig, langweiliger, Eragon Band 2
von tines_bookworld aus Berlin am 13.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Normalerweise breche ich nie ein Buch ab, doch Eragon Band 2 war einfach so langweilig und zäh, dass ich nun wirklich nicht mehr weiterlesen möchte. Während ich Band 1 noch verschlungen und mich wirklich auf die nächsten drei Teile gefreut habe, setzte bei Band 2 doch derbe Enttäuschung ein. Ich habe immerhin die ersten 200 Seit... Normalerweise breche ich nie ein Buch ab, doch Eragon Band 2 war einfach so langweilig und zäh, dass ich nun wirklich nicht mehr weiterlesen möchte. Während ich Band 1 noch verschlungen und mich wirklich auf die nächsten drei Teile gefreut habe, setzte bei Band 2 doch derbe Enttäuschung ein. Ich habe immerhin die ersten 200 Seiten geschafft, mich lange gequält, doch nun ist Schluss. Die Story zieht sich ewig in die Länge, ich werde mit den Charakteren nicht warm und manchmal kommen auf zwei Seiten plötzlich 5 neue Figuren plus ellenlanges Hintergrundwissen hinzu, dass ich einfach den Überblick verliere. Mag ja sein, dass Eragon ein Weltbestseller ist, dieser Titel spricht ja auch für sich, aber ich konnte dem Ganzen wirklich nichts abgewinnen. Schade.


  • Artikelbild-0
  • Eragon. Der Auftrag des Ältesten (mp3)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Eragon. Der Auftrag des Ältesten (mp3)

    1. Eragon - Der Auftrag des Ältesten