Meine Filiale

Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Meisterin

Schicksalhalfte Fantasy mit starker Heldin

DIE GILDE DER SCHWARZEN MAGIER Band 3

Trudi Canavan

(69)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Meisterin

    Cbt

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Cbt
  • Die Meisterin / Die Gilde der Schwarzen Magier Bd.3

    Blanvalet

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    Blanvalet

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 20.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Wer über magische Fähigkeiten verfügt, hat in Imardin die Macht. Rücksichtslos setzen sich die Mitglieder der Gilde der schwarzen Magier über die Armen und Gewöhnlichen hinweg. Keiner wagt es, sich zu wehren. Nur Sonea, das Bettlermädchen, begehrt auf ... und offenbart eine aussergewöhnliche magische Begabung. Sonea wird als Novizin in die Gilde der Magier aufgenommen und gerät ins Zentrum einer schrecklichen Verschwörung …

Sonea hat viel gelernt, seit sie in die Gilde aufgenommen wurde. Sie hat sich den Respekt der anderen Novizen verschafft und ihren Platz unter den Magiern gefunden. Manches jedoch, wünschte sie, hätte sie nie erfahren … Spricht Akkarin die Wahrheit, wenn er Sonea warnt, dass die Macht der Feinde des Reiches dramatisch wächst?

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 700
Altersempfehlung 13 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 07.08.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-30330-6
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 18.1/12.6/5.6 cm
Gewicht 597 g
Originaltitel The Magician's Guild 3: The High Lord
Übersetzer Michaela Link
Verkaufsrang 7731

Weitere Bände von DIE GILDE DER SCHWARZEN MAGIER

Buchhändler-Empfehlungen

Die schwarze Magie

Sandra Fuchs, Buchhandlung Bern

Sonea hat jetzt nun schon seit 2 Jahren den Hohen Lord Akkarin als ihren Mentor und weiss, dass er die verbotene Schwarze Magie praktiziert. In der Stadt Imardin passieren mehrere Morde. Akkarin offenbart Sonea, dass feindliche Magier die Gilde zerstören wollen. Dies kann nur verhindert werden, wenn auch Sonea sich der Schwarzen Magie hingibt, obwohl sie dadurch aus der Gilde ausgeschlossen werden kann. Das grosse Finale der Trilogie.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
69 Bewertungen
Übersicht
59
8
1
0
1

liebloser Fantasyschinken ohne jegliche Tiefe
von Lacrima Deprimosa aus Mannheim am 06.08.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Furchtbar langweilig, lieblos, einfallslos, ohne jeglichen Tiefgang. Platte Charaktere, banales Worldsetting, und einfach nur schlecht: Das ist für mich nicht nur dieser, sondern alle 3 "Die Gilde Der schwarzen Magier"-Romane von Trudi Canavan. Sehr schade, dass die Autorin so viel Potenzial einfach ungenutzt ließ, und diese ges... Furchtbar langweilig, lieblos, einfallslos, ohne jeglichen Tiefgang. Platte Charaktere, banales Worldsetting, und einfach nur schlecht: Das ist für mich nicht nur dieser, sondern alle 3 "Die Gilde Der schwarzen Magier"-Romane von Trudi Canavan. Sehr schade, dass die Autorin so viel Potenzial einfach ungenutzt ließ, und diese gesamte Reihe in unglaubliche Belanglosigkeit einzementierte. Es war mir wirklich ein Graus!

Fulminates Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 12.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sonea ist nun zur Novizin aufgestiegen und hat sich den Respekt ihrer Mitschüler und Lehrer erlangt. Sie kommt jedoch dahinter, dass ihr Mentor Lord Akkarin schwarze Magie praktiziert. Er erpresst sie sein dunkles Geheimnis zu bewahren, da die Ausübung dunkler Magie verboten ist. Langsam erfährt Sonea jedoch von Akkarins Beweg... Sonea ist nun zur Novizin aufgestiegen und hat sich den Respekt ihrer Mitschüler und Lehrer erlangt. Sie kommt jedoch dahinter, dass ihr Mentor Lord Akkarin schwarze Magie praktiziert. Er erpresst sie sein dunkles Geheimnis zu bewahren, da die Ausübung dunkler Magie verboten ist. Langsam erfährt Sonea jedoch von Akkarins Beweggründen und entschließt sich ihm zu helfen um ihre Heimatstadt zu retten. Ein wirklich gelungenes Finale, freue mich für jeden der diese Triologie noch vor sich hat.

Toller Abschluss!
von Ricarda Tilsch aus Hamm am 21.03.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meine Meinung: Die ist Band 3 und somit auch der letzte. Ich finde es bemerkenswert wie leicht man in diese Geschichte reinkommt, obwohl man länger nicht gelesen hat und es eine High-Fantasy Geschichte ist. Ich finde, dass dieser Band zwischendurch so seine Längen hatte. Dennoch eins der besten Fantasy Bücher die ich bisher g... Meine Meinung: Die ist Band 3 und somit auch der letzte. Ich finde es bemerkenswert wie leicht man in diese Geschichte reinkommt, obwohl man länger nicht gelesen hat und es eine High-Fantasy Geschichte ist. Ich finde, dass dieser Band zwischendurch so seine Längen hatte. Dennoch eins der besten Fantasy Bücher die ich bisher gelesen habe. Der Schreibstil liest sich sehr leicht, die Charaktere schließt man ins Herz und die Handlung ist sehr spannend. In diesem Teil kommen viele Dinge ans Licht mit denen ich niemals gerechnet hätte. Ich bin aus dem Staunen nicht rausgekommen und auch an Gefühl hat es nicht gefehlt. Das Cover ist sehr schlicht gehalten, eben genauso wie die zwei Vorgänger. Die drei Bände passen somit sehr gut zusammen. Fazit: Eine wirklich unglaublich tolle Trilogie die einem auch nach langer Zeit noch im Gedächtnis bleibt. Ich kann es absolut jedem empfehlen egal ob Jung oder Alt.


  • Artikelbild-0