Meine Filiale

Sowas kann auch nur mir passieren

Roman

Mhairi McFarlane

(111)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 24.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die neue spritzig-romantische Liebes-Komödie von Spiegel-Bestseller-Autorin Mhairi McFarlane: kleine Katastrophen pflastern den Weg zur grossen Liebe für Georgina - noch nie war Scheitern amüsanter!

Wenn in Georginas Leben etwas schief geht, dann wenigstens gründlich: Erst verliert sie ihren Job als Kellnerin, dann erwischt sie ihren Freund Robin im Bett mit einer anderen.
Weil Tränen ihr noch nie geholfen haben, setzt Georgina den untreuen Robin vor die Tür und sucht sich einen neuen Job. Leider ist ihr zukünftiger Boss kein Unbekannter: Lucas war zu Schulzeiten Georginas grosse Liebe, bis zu jener schrecklichen Party-Nacht, die alles verändert hat...
Als wäre das noch immer nicht genug, macht Robin plötzlich als Stand-up-Comedian Furore - mit Szenen aus Georginas alten Tagebüchern!

»Perfektes Leseglück zum Träumen, Schmunzeln und Mitfiebern.« Für Sie über »Wir in drei Worten«
»Frech, witzig und charmant. Mhairi!« Petra über »Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt«

"'Sowas kann auch nur mir passieren' ist ein Roman, bei dem weniger die Liebe und Romantik als vielmehr Georginas persönliche charakterliche Entwicklung und die Überwindung eines Traumas im Vordergrund steht."
Lenasbuecherlounge.com, 26.11.2018

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783426442913
Verlag Droemer Knaur Verlag
Originaltitel Don't You Forget About Me
Dateigröße 1212 KB
Übersetzer Maria Sophie Hochsieder-Belschner
Verkaufsrang 2512

Kundenbewertungen

Durchschnitt
111 Bewertungen
Übersicht
46
50
11
4
0

Erwartungen leider nicht erfüllt
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzburg am 02.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Klappentext klang vielversprechend und ich habe auf eine leichte und witzige Liebesgeschichte gehofft. Leider waren immer wieder wirre und gewollt lustige Sätze dabei, die ich mehrmals lesen musste, um sie zu verstehen. Es wurde oftmals auf Persönlichkeiten verwiesen (z.B. irgendjemand würde so aussehen wie diese und jene ... Der Klappentext klang vielversprechend und ich habe auf eine leichte und witzige Liebesgeschichte gehofft. Leider waren immer wieder wirre und gewollt lustige Sätze dabei, die ich mehrmals lesen musste, um sie zu verstehen. Es wurde oftmals auf Persönlichkeiten verwiesen (z.B. irgendjemand würde so aussehen wie diese und jene Persönlichkeit) wobei ich 99% dieser nicht kannte und der Witz deswegen bei mir nicht wirklich ankam. Zwei Drittel des Buches handelten von respektlosen Erlebnissen mit ihrem Ex-Freund und negativen Erfahrungen mit ihrer Familie. Erst im letzten Drittel oder gar Viertel kam die Liebesgeschichte mehr ins Rollen. Die Geschichte war insgesamt ganz ok, konnte meine Erwartungen aber leider nicht erfüllen.

In LOVE
von einer Kundin/einem Kunden aus Heidenheim am 10.11.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich liebe die Bücher von Mhairi McFarlane. Sie sind immer so total realistisch. Das könnte jedem von uns passieren. Es ist nicht alles zu überdramatisiert, aber die Protagonistin tritt trotzdem immer wieder in Fettnäppchen oder hat einfach nicht das perfekte Leben. Ich fand bei diesem Buch sehr schön zu sehen wie aus eine sch... Ich liebe die Bücher von Mhairi McFarlane. Sie sind immer so total realistisch. Das könnte jedem von uns passieren. Es ist nicht alles zu überdramatisiert, aber die Protagonistin tritt trotzdem immer wieder in Fettnäppchen oder hat einfach nicht das perfekte Leben. Ich fand bei diesem Buch sehr schön zu sehen wie aus eine schlechten Erfahrung etwas sehr positives entstehen kann. Am meistens hat mich der Auftritt auf der Open Stage von Georgina beeindruckt. Die Story hat einen total mitgerissen. Und irgendwie hätte sowas in der Art uns allen passieren können. Sehr schön fand ich dass die Lovestory so nebenbei gelaufen ist und gar nicht des Hauptthema war. Die beiden Charaktere Georgina und Lucas habe ich einfach ins Herz geschlossen. Ich fand sie sehr schön beschrieben und einfach sympatisch. Da die Bücher von Mhairi McFarlane in Großbrittanien spielen landet sie bei mir da immer noch einen extra Punkt. Ich liebe einfach auch Ihren Schreibstil und Ihren Humor. Eine totale Leseempfehlung von mir für dieses Buch, sowie weitere Bücher von dieser Autorin.

Georgina und das Erwachsen werden
von einer Kundin/einem Kunden am 21.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Georginas Leben pflastern Missgeschicke: zuerst verliert sie ihre Stelle, dann betrügt sie ihr Freund und bei der neuen Arbeitsstelle entpuppt sich ihr Chef als ihre Jugendliebe Lucas. Diese Liebesbeziehung endete damals leider auch unglücklich. Das sind die besten Zutaten für einen tollen Roman von Mhairi McFarlane. Die Autori... Georginas Leben pflastern Missgeschicke: zuerst verliert sie ihre Stelle, dann betrügt sie ihr Freund und bei der neuen Arbeitsstelle entpuppt sich ihr Chef als ihre Jugendliebe Lucas. Diese Liebesbeziehung endete damals leider auch unglücklich. Das sind die besten Zutaten für einen tollen Roman von Mhairi McFarlane. Die Autorin kreiert eine liebenswürdige Protagnonistin, die lernt aus ihren Missgeschicken das Beste zu machen und endlich für sich einzustehen. Für mich ein Roman rund um Missverständnisse, Missgeschicke und mit der richtigen Portion Humor. Zudem entpuppte sich der Roman für mich als ernsthafter als erwartet. Perfekt für einen entspannten Lesenachmittag!


  • Artikelbild-0