Warenkorb
 

Leider können wir eine Lieferung von Hörbüchern vor Weihnachten nicht mehr garantieren.

Craniosacral-Selbstbehandlung. Die Übungs-CD

Auf die Weisheit des Körpers hören. Die Übungs-CD

(1)

Heilung von innen

In der Craniosacral-Behandlung wird durch sanfte Berührung umfassende Entspannung auf körperlicher und energetischer Ebene bewirkt und der körpereigene Craniosacral-Rhythmus harmonisiert.

In seinem 2004 erschienenen Erfolgsbuch Craniosacral-Selbstbehandlung präsentiert Daniel Agustoni zahlreiche von ihm entwickelte Behandlungen, die jeder für sich anwenden kann. Einige der dort geschilderten Selbstbehandlungen und Wahrnehmungsübungen sind nun erstmals auch auf der vorliegenden CD zu finden. Sie lassen sich sitzend oder liegend ausführen und sind ideal zum Kennenlernen oder Vertiefen der Craniosacral-Erfahrung. Begleitet werden die Übungen von Klängen des bekannten Musikers und Klangforschers Klaus Wiese.

1 CD, Laufzeit: 69 Min.

Portrait
Daniel Agustoni, geb. 1964, ausgebildet in verschiedenen Methoden der sanften Medizin und in Traumaheilung, praktiziert seit fast 20 Jahren Craniosacral-Therapie. Er entwickelte das eigene Ausbildungskonzept "craniosacral-flow®", ist Gründer und Leiter des "Sphinx-Craniosacral-Instituts" in Basel und erfolgreicher Autor.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Erscheinungsdatum 23.02.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783466457885
Verlag Kösel
Auflage 13
Spieldauer 69 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Sanfte Weg zur Heilung !
von Leopold Schikora,Therapeut und Dozent aus Bremen am 18.11.2006

Die 17 hier vorgestellten Übungen, lösen Verspannungen und erlauben der Körperenergie wieder frei zu fließen. Der Zuhörer lernt,besser auf seinen Körper zu hören und die Signale der einzelnen Körperregione wahrzunehmen.