Meine Filiale

Ein Handschuh zu viel

Kinderbücher Band 1239

Louis Slobodkin, Florence Slobodkin

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Wird nachgedruckt, Termin unbekannt,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Wird nachgedruckt, Termin unbekannt
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Die Sache mit den Handschuhen ist die, dass man sie ständig verliert. So geht es auch den Zwillingen Ned und Donny, die immer identische rote Fäustlinge tragen. Als sie einen davon verlieren, bringen ihnen tagelang alle Leute einzelne rote Handschuhe. Da hat Ned eine Idee.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-01239-2
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 25.9/21/1.2 cm
Gewicht 362 g
Originaltitel Too Many Mittens
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Illustrator Louis Slobodkin
Übersetzer Kati Hertzsch
Verkaufsrang 94262

Weitere Bände von Kinderbücher

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Charmant
von einer Kundin/einem Kunden am 09.12.2018

Vielleicht kennen Sie das auch: manche Bilderbücher, die man als Kind selbst geliebt hat, strahlen auch heutzutage einen Charme aus, dem man sich nicht entziehen kann... Ich erinnere da nur an "Maulwurf Grabowski", "Henriette Bimmelbahn""Die kleine Raupe Nimmersatt" u.viele andere. Louis Slobodkin (1903-1975) hat in seinem Leb... Vielleicht kennen Sie das auch: manche Bilderbücher, die man als Kind selbst geliebt hat, strahlen auch heutzutage einen Charme aus, dem man sich nicht entziehen kann... Ich erinnere da nur an "Maulwurf Grabowski", "Henriette Bimmelbahn""Die kleine Raupe Nimmersatt" u.viele andere. Louis Slobodkin (1903-1975) hat in seinem Leben über 90! Kinderbücher gestaltet, fünf davon mit seiner Frau."Ein Handschuh zuviel" ist eine liebenswürdige Bildergeschichte über Zwillinge, die in einem US-Staat mit viel Eis und Schnee im Winter leben - da sind Handschuhe unerlässlich.Ned und Donny`s Handschuhe sind immer rot, damit man sie gut wiederfinden kann - in diesem Winter passiert allerdings etwas Merkwürdiges.Von überall her bringen Nachbarn und sogar Fremde immer wieder einen gefundenen roten Handschuh zum Haus der beiden Kids.Irgendwann tut ihre (babysittende) Oma die vielen roten Handschuhe in eine besondere Schubalde und als die Eltern von einer Reise heimkommen und völlig klar wird, das diese Handschuhmassen definiv nicht den Zwillingen gehören, spannen sie eine Wäscheleine auf im verschneiten Garten und hängen die roten Handschuhe dort auf .Dazu ein Schild:"Falls Du einen roten Handschuh verloren hast, der ist bei uns !" Und ganz allmählich spricht sich herum, das man seinen verloren roten Handschuh bei Ned und Donny abholen kann - falls DU also einen roten Handschuh verloren hast, geh mal bei den Zwillingen vorbei, vielleicht schaukelt er tiefgefroren auf ihrer Leine... Liebevoll mit Schutzumschlag gestaltet , ist das Bilderbuch mit den Zeichnungen Slobodkins, zart koloriert auf schneeweißem Hintergrund,von einem Retro-Charme, der Eltern und Kinder gleichermaßen ansprechen dürfte. Eben passend zur Geschichte, die Kinderalltag lustig-anheimelnd auf den Punkt bringt!


  • Artikelbild-0