Meine Filiale

Vom Ende der Einsamkeit

Roman

detebe Band 24444

Benedict Wells

(99)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Vom Ende der Einsamkeit

    Bange, C

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 13.90

    Bange, C
  • Vom Ende der Einsamkeit

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    Diogenes

gebundene Ausgabe

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Vom Ende der Einsamkeit

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    Diogenes

eBook

ab Fr. 9.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 36.90

Accordion öffnen
  • Vom Ende der Einsamkeit

    6 CD (2016)

    Erscheint in neuer Auflage

    Fr. 36.90

    6 CD (2016)

Hörbuch-Download

Fr. 24.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Jules und seine beiden Geschwister wachsen behütet auf, bis ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben kommen. Als Erwachsene glauben sie, diesen Schicksalsschlag überwunden zu haben. Doch dann holt sie die Vergangenheit wieder ein. Ein berührender Roman über das Überwinden von Verlust und Einsamkeit und über die Frage, was in einem Menschen unveränderlich ist. Und vor allem: eine grosse Liebesgeschichte.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 26.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24444-1
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 18/11.4/2.7 cm
Gewicht 285 g
Auflage 10. Auflage
Verkaufsrang 197

Weitere Bände von detebe

  • Mamma mia Mamma mia Band 24440
    • Mamma mia
    • Buch
    • Fr. 14.90
  • Liebwies Liebwies Irene Diwiak Band 24441
    • Liebwies
    • von Irene Diwiak
    • (4)
    • Buch
    • Fr. 18.90
  • Heimliche Herrscher Heimliche Herrscher Friedrich Dönhoff Band 24442
    • Heimliche Herrscher
    • von Friedrich Dönhoff
    • (2)
    • Buch
    • Fr. 17.90
  • Das kalte Blut Das kalte Blut Chris Kraus Band 24443
    • Das kalte Blut
    • von Chris Kraus
    • Buch
    • Fr. 26.90
  • Vom Ende der Einsamkeit Vom Ende der Einsamkeit Benedict Wells Band 24444
    • Vom Ende der Einsamkeit
    • von Benedict Wells
    • (99)
    • Buch
    • Fr. 18.90
  • Herr Brechbühl sucht eine Katze Herr Brechbühl sucht eine Katze Tim Krohn Band 24445
    • Herr Brechbühl sucht eine Katze
    • von Tim Krohn
    • Buch
    • Fr. 18.90
  • Halali Halali Ingrid Noll Band 24447
    • Halali
    • von Ingrid Noll
    • (35)
    • Buch
    • Fr. 17.90
  • Kind ohne Namen Kind ohne Namen Christoph Poschenrieder Band 24448
    • Kind ohne Namen
    • von Christoph Poschenrieder
    • Buch
    • Fr. 17.90
  • Vintage Vintage Grégoire Hervier Band 24450
    • Vintage
    • von Grégoire Hervier
    • (38)
    • Buch
    • Fr. 18.90
  • Der Vater, der vom Himmel fiel Der Vater, der vom Himmel fiel J. Paul Henderson Band 24451
    • Der Vater, der vom Himmel fiel
    • von J. Paul Henderson
    • Buch
    • Fr. 18.90
  • Offshore Offshore Petros Markaris Band 24452
    • Offshore
    • von Petros Markaris
    • Buch
    • Fr. 18.90
  • Rendezvous mit einem Oktopus Rendezvous mit einem Oktopus Sy Montgomery Band 24453
    • Rendezvous mit einem Oktopus
    • von Sy Montgomery
    • (20)
    • Buch
    • Fr. 23.90

Buchhändler-Empfehlungen

"Ich zog dem Schicksal die Maske vom Gesicht und fand darunter nur den Zufall.”

Francesca Ferrari, Buchhandlung

Über das Kämpfen, wenn alle Hoffnung schon verloren ist und über das Nullsummenspiel, auf welches wir alle insgeheim hoffen; Dass all die schlechten Dinge, die im Leben geschehen, von den Guten ausgeglichen werden, dass das Minus mit dem Plus aufgefüllt wird und der gleichzeitigen Angst tief in uns, dass das Leben uns nichts schuldet. Ein wunderschön geschriebener Roman, ich konnte nicht anders und hatte immer einen Stift in der Hand, um die schönsten Sätze und Gedanken anzustreichen. Es gibt gewisse Romane, bei denen man die letzte Seite des Buches nicht erreichen möchte, weil man nicht will, dass es endet. Romane, welche man nie wieder vergessen wird. Benedict Wells' Roman “Vom Ende der Einsamkeit” ist genau das.

Geschichte von 3 Geschwistern

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

Der Roman verfolgt die Lebensläufe dreier Geschwister nach dem Tod der Eltern. Vor allem anhand Jules Leben (der Jüngste) wird die Geschichte aufgebaut bzw erzählt. Anfänglich entfremden sich die drei, gehen alle getrennte Wege und machen unterschiedliche Erfahrungen, doch über die Jahre wird sichtbar, wie stark das Band zwischen den dreien doch ist. Der Roman hat mir wirklich gut gefallen, viel Gefühl, rauschende Höhen und Tiefen und schön gezeichnete Charaktere.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
99 Bewertungen
Übersicht
85
11
3
0
0

Komplette Melancholie
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 06.03.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Dem wunderschönen Schreibstil kann ich mich nicht entziehen. Jedoch hat mir die allumfassende Melancholie der Geschichte dann doch häufig auf die Stimmung gedrückt. Habe dieses Buch mehrfach aus der Handgelegt und erst nach einigen Wochen wieder die Lust aufgebracht es erneut zu starten. Jetzt habe ich es gelesen und würde es em... Dem wunderschönen Schreibstil kann ich mich nicht entziehen. Jedoch hat mir die allumfassende Melancholie der Geschichte dann doch häufig auf die Stimmung gedrückt. Habe dieses Buch mehrfach aus der Handgelegt und erst nach einigen Wochen wieder die Lust aufgebracht es erneut zu starten. Jetzt habe ich es gelesen und würde es empfehlen. Jedoch nur den Personen die dafür in der richtigen Stimmung sind. Man wird unausweichlich in der Geschichte versinken und häufig mit dem Protagonisten mitleiden. Das ist sicherlich nicht für jeden etwas. Die allgemein eher düsteren Schilderungen lassen Momente der Freude noch viel mehr herausstechen. So erinnere ich mich noch sehr genau an einige der Schlüsselsätze in diesen heiteren Momenten die so wunderbar beschreiben wie es sich anfühlt nach einer turbulenten Phase ruhe finden zu können.

von einer Kundin/einem Kunden am 25.02.2021
Bewertet: anderes Format

Ich habe gelacht, geweint, mitgefiebert und genossen. Schon mit der ersten Seite dieser wunderschönen und doch so tragischen Geschichte war es um mich geschehen. "Vom Ende der Einsamkeit" hat mich in seiner simplen Ehrlichkeit und Tiefe sehr beeindruckt!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.02.2021
Bewertet: anderes Format

Ein Buch das unter die Haut geht. Wenn man einmal eingetaucht in die Geschichte eingetaucht ist, kann man einfach nicht mehr loslassen. Man lebt und leidet mit den Protagonisten und erinnert sich unweigerlich an die eigenen großen Lieben und Verluste. Einfach großartig!


  • Artikelbild-0