Meine Filiale

Ewiges Leben

Thriller

Andreas Brandhorst

(13)
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 25.90
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Ewiges Leben

    Piper

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Piper

Paperback

Fr. 25.90

Accordion öffnen
  • Ewiges Leben

    Piper

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 25.90

    Piper

eBook (ePUB)

Fr. 13.00

Accordion öffnen
  • Ewiges Leben

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 13.00

    ePUB (Piper)

Hörbuch-Download

Fr. 44.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Journalistin Sophia erhält einen scheinbar harmlosen Auftrag: Für den Biotechnologie-Konzern Futuria soll sie ein Porträt für die Firmengeschichte verfassen. Futuria wird wegen seiner Verdienste um die gentechnische Heilung von Krankheiten wie Krebs und der Forschungen auf dem Gebiet der Lebensverlängerung geschätzt. Doch je tiefer Sophia gräbt, desto unheimlicher wird ihr das Unternehmen, dessen Gründer, der legendäre Salomon Leclerq, seit einigen Jahren verschwunden ist. Sie stösst auf Hinweise, dass Futuria den genetischen Schlüssel für die Unsterblichkeit gefunden hat. Doch hinter der Verheissung von ewigem Leben verbirgt sich ein düsteres Geheimnis, ein grossangelegter Plan, den das Unternehmen verfolgt. Gemeinsam mit dem abtrünnigen Casper muss Sophia alles daransetzen, den Plan zu vereiteln. Denn Futuria hat nicht vor, sein Wissen nur zum Wohle der Menschheit einzusetzen ...

"Wer spannend erzählte und geschickt konstruierte Dystopien zu schätzen weiss, sollte mit 'Ewiges Leben' kaum etwas falsch machen können. Brandhorst gehört zu den deutschsprachigen Autoren, die über längere Zeit locker mit den meisten internationalen Bestsellerautoren aus dem Genre Science Fiction mithalten können.", buchkritik.at, 03.12.2018

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 704
Erscheinungsdatum 02.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-06133-9
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 20.3/13.4/5 cm
Gewicht 712 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 73471

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
7
3
2
1
0

Gutes Thema, aber ...
von kvel am 09.07.2020

Inhalt, gemäß Buchrückseite: Wollen wir wirklich unsterblich sein? Futuria ist der mächtigste Biotechnologie-Konzern der Welt. Führend im Kampf gegen Krebs und gentechnische Heilung von Krankheiten, wird er überall hoch geschätzt. Doch Futuria hütet ein gefährliches Geheimnis … Als die Journalistin Sophie dafür ausgewählt wird... Inhalt, gemäß Buchrückseite: Wollen wir wirklich unsterblich sein? Futuria ist der mächtigste Biotechnologie-Konzern der Welt. Führend im Kampf gegen Krebs und gentechnische Heilung von Krankheiten, wird er überall hoch geschätzt. Doch Futuria hütet ein gefährliches Geheimnis … Als die Journalistin Sophie dafür ausgewählt wird, eine Firmengeschichte zu verfassen, stößt sie bei ihnren Recherchen auf immer mehr Lügen und Widersprüche. Wie weit ist Futuria bei seinen Forschungen, das Leben zu verlängern, wirklich gekommen? Und welchen Plan verfolgt der Konzern in Wahrheit? Bald begreift Sophia, dass weit mehr auf dem Spiel steht als nur ihr eigenes Schicksal ... Meine Meinung: Das Thema fand ich sehr faszinierend. Kompliment an den Autor. Jedoch fand ich die Umsetzung nur mäßig gelungen: Vieles war zu langatmig. Vieles war zu stereotyp bzw. aus anderen Romanen / Filmen bekannt. Die Protagonistin war für mich nicht authentisch.

von einer Kundin/einem Kunden am 30.01.2020
Bewertet: anderes Format

Unsterblichkeit, der Traum vieler Menschen, Thema eines weiteren packenden Wissenschaftsthriller von Brandhorst. Fans von Schätzing und Elsberg werden auf ihre Kosten kommen!

von einer Kundin/einem Kunden am 29.10.2019
Bewertet: anderes Format

Ein neuer Wissenschaftsthriller mit einem Thema, das in nicht mehr all zu ferner Zukunft für Zündstoff sorgen wird. Der Autor beweist auch mit diesem Buch wieder seine Vielseitkeit und Aktualität. Genau richtig für alle Fans von Elsberg, Schätzing & Co.


  • Artikelbild-0