Warenkorb
 

Thalamus

MP3 Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe


Der fremde Wille im eigenen Kopf

Nach einem Motorradunfall soll sich der 17-jährige Timo im Rehabilitationszentrum Markwaldhof von seinem schweren Schädel-Hirn-Trauma erholen. Schnell stellt er fest, dass sich merkwürdige Dinge im Haus abspielen: Der Wachkomapatient, mit dem er sich das Zimmer teilt, läuft nachts herum, spricht – und droht damit, Timo zu töten, falls er anderen davon erzählt. Und allmählich entdeckt Timo an sich selbst Fähigkeiten, die neu sind: Er kann Dinge, die er nicht können dürfte. Weiss von Sachen, die er nicht wissen sollte …

Die Jury der hr2-Hörbuchbestenliste lobt Jens Wawrczeck als Sprecher, der Ursula Poznanskis spannende Romane den Hörern "mit Herz, Verstand und grossem Können" nahe bringt.

(1 MP3-CD, Laufzeit: 12h 8)

Portrait
Poznanski, Ursula
Ursula Poznanski, 1968 in Wien geboren, arbeitet als Journalistin für eine Reihe medizinischer Fachzeitschriften. Seit 2003 veröffentlicht sie auch Kinderbücher. Für "Die allerbeste Prinzessin" erhielt sie den Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien 2005 und stand auf der Auswahlliste für den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien. Ihr Cyberthriller "Erebos" wurde von der Jugendjury mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 ausgezeichnet. Ende 2011 erschien ihr zweiter Jugendroman, der Thriller "Saeculum". Es folgten "Layers" (2015), "Elanus" (2016), "Aquila" (2017) und "Thalamus" (2018).

Wawrczeck, Jens
Jens Wawrczeck, in Dänemark geboren, erhielt seine Schauspielausbildung in Hamburg, Wien und New York. Seitdem ist er regelmässig auf der Bühne zu sehen und hat seit seinen Anfängen beim NDR-Kinderfunk in unzähligen Hörspielen mitgewirkt. Seit 1979 ist er Teil des Kult-Trios "Die drei ???". In seiner eigenen Hörbuchedition AUDOBA widmet er sich aussergewöhnlicher und in Vergessenheit geratener Literatur, u. a. den Romanen, die der grosse Sir Alfred Hitchcock verfilmt hat. Jens Wawrczeck wurde sowohl als Schauspieler als auch als Hörbuchinterpret mehrfach ausgezeichnet. 2016 erhielt er den Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises. Sein gesangliches Können stellt er auf seinem Soloalbum "Lost in Filmsongs" unter Beweis.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Jens Wawrczeck
Anzahl 1
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 13.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783844530292
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 728 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
120 Bewertungen
Übersicht
84
27
7
2
0

Unfassbar fesselnd
von MsChili am 04.09.2019

Timo wacht nach einem Unfall im Krankenhaus auf und kann weder sprechen noch laufen. Zur schnelleren Genesung schickt sein Arzt ihn zum Markwaldhof, eine Einrichtung, die viele solcher Patienten betreut. Doch schon zu Beginn geschehen komische Dinge und auch Timo kann Dinge, von denen er nie zu träumen gewagt hat. Von Ursula ... Timo wacht nach einem Unfall im Krankenhaus auf und kann weder sprechen noch laufen. Zur schnelleren Genesung schickt sein Arzt ihn zum Markwaldhof, eine Einrichtung, die viele solcher Patienten betreut. Doch schon zu Beginn geschehen komische Dinge und auch Timo kann Dinge, von denen er nie zu träumen gewagt hat. Von Ursula Poznanski habe ich schon ewig nichts mehr gelesen und mit diesem Buch habe ich definitiv keinen Fehler gemacht. Der Einstieg war für mich persönlich etwas zäh und für mich hat die Geschichte erst mit Einzug in den Markwaldhof an Fahrt aufgenommen. Doch ab diesem Zeitpunkt habe ich jede freie Minute genutzt, um vorwärtszukommen. Mir hat die Idee hinter diesem Buch sehr gefallen und die Erklärungen zum Schluss zeigen noch ein paar Informationen mehr auf. Ich möchte hier gar nicht mehr zur Geschichte schreiben, um nicht die Spannung vorweg zu nehmen und zu viel zu verraten. Der Markwaldhof und auch die weiteren Charaktere sind mir schnell ans Herz gewachsen und das Hörbuch deckt die ganze Bandbreite eines guten Jugendbuches ab. Und zum Ende hin nimmt die Geschichte richtig an Fahrt auf, was mir äußerst gut gefallen hat. Hat mich wirklich positiv überrascht nach dem doch leicht zähen Anfang.

Poznanski genial wie immer!!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.08.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Thalamus lässt einen die moderne Technick auf erschreckend andere Art näher kommen. Dieser Thriller hat mich sofort gepackt und in seinen Bann gezogen. Für Jugendliche ab 14 Jahren zu empfehlen.

Was machst du, wenn du alles vestehst, aber es nicht sagen kannst?
von einer Kundin/einem Kunden am 09.08.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Nach einem schweren Motorradunfall erholt sich Timo in einer abgeschiedenen Rehaklinik im Wald. In dieser Klinik, dem Markwaldhof, erzielt man sensationelle Ergebnisse bei der Behandlung von Traumapatienten. Timo erholt sich von seinem Unglück viel zu schnell und beginnt auf Krücken die Klinik zu erkunden und merkt bald, das h... Nach einem schweren Motorradunfall erholt sich Timo in einer abgeschiedenen Rehaklinik im Wald. In dieser Klinik, dem Markwaldhof, erzielt man sensationelle Ergebnisse bei der Behandlung von Traumapatienten. Timo erholt sich von seinem Unglück viel zu schnell und beginnt auf Krücken die Klinik zu erkunden und merkt bald, das hier einiges nicht mit rechten Dingen zugeht. Leider kann er sich nicht mit den anderen verständigen, da sein Sprachzentrum blockiert ist und dabei beginnt die Zeit gegen ihn zu arbeiten, wenn er das Leben eines Freundes retten will. Ein Buch, was mich von der ersten Seite an gefesselt hat. Wer die anderen Jugendbücher von Ursula Poznanski gelesen hat, der sollte um dieses hier keinen Bogen machen und ansonsten kann ich es jedem Freund von spannenden Büchern wärmstens empfehlen!