Meine Filiale

Solo für Girl Online

Die Girl Online-Reihe Band 3

Zoe Sugg alias Zoella

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Solo für Girl Online

    Cbt

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Cbt
  • Solo für / Girl Online Bd.3

    Cbj

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    Cbj

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Herzflimmern in den Highlands

Nachdem Penny von Paris aus alleine nach Hause gefahren ist, hat Noah die Europatour seiner Band vorzeitig verlassen und ist abgetaucht. Niemand weiss, wo er ist. Auch Penny nicht. Auf Drängen ihres besten Freundes Elliot versucht Penny sich abzulenken. Sie besucht Megan in London an der Schauspielschule und lernt neue Leute kennen: Aber ist der charmante Callum mit dem schottischen Akzent wirklich die richtige Art von Ablenkung? Und ist Penny wirklich über Noah weg?

Zoe Sugg alias Zoella ist eine junge Videobloggerin aus Brighton. Ihre Beauty-, Fashion- und Styling-Vlogs haben ihr auf YouTube bereits über 14 Millionen Follower eingebracht, die Zahlen steigen kontinuierlich. In den letzten Jahren hat Zoella zahlreiche Preise erhalten, darunter den »Best Beauty Vlogger Award« und den Nickelodeon-Preis der Kids Choice Awards als »Grossbritanniens beliebteste Vloggerin«. Bei den Teen Choice Awards 2014 wurde sie »Web Star für Fashion und Beauty«. Zoes erster Roman »Girl Online« schaffte es auf Anhieb auf die New-York-Times-Bestseller-Liste, die »Girl Online«-Bücher sind weltweit ein grosser Erfolg..
Henriette Zeltner, geboren 1968, lebt und arbeitet in München, Tirol und New York. Sie übersetzt Sachbücher sowie Romane für Erwachsene und Jugendliche aus dem Englischen, u.a. Angie Thomas' Romandebüt »The Hate U Give«, für das sie mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2018 ausgezeichnet wurde.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-31247-6
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 18.3/12.8/4.1 cm
Gewicht 346 g
Originaltitel Girl online #3
Abbildungen 1 schwarzweisse Abbildungen
Übersetzer Henriette Zeltner

Weitere Bände von Die Girl Online-Reihe

mehr
  • Band 1

    Girl Online Girl Online Zoe Sugg alias Zoella
    • Girl Online
    • von Zoe Sugg alias Zoella
    • (14)
    • Buch
    • Fr. 22.90
  • Band 2

    Girl Online on Tour Girl Online on Tour Zoe Sugg alias Zoella
    • Girl Online on Tour
    • von Zoe Sugg alias Zoella
    • (4)
    • Buch
    • Fr. 16.90
  • Band 3

    Solo für Girl Online Solo für Girl Online Zoe Sugg alias Zoella
    • Solo für Girl Online
    • von Zoe Sugg alias Zoella
    • (3)
    • Buch
    • Fr. 15.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Der bester Band der Reihe
von bluetenzeilen am 22.07.2019

Zum Inhalt: Alles scheint wieder normal im Leben von Penny zu sein. Sie geht wieder zu Schule, besucht Megan in London und versucht so über Noah hinwegzukommen. Doch so recht will es irgendwie nicht klappen, denn auch wenn er ihr das Herz gebrochen hat, muss sie sich eingestehen, das sie noch immer Gefühle für ihn hegt. Doch... Zum Inhalt: Alles scheint wieder normal im Leben von Penny zu sein. Sie geht wieder zu Schule, besucht Megan in London und versucht so über Noah hinwegzukommen. Doch so recht will es irgendwie nicht klappen, denn auch wenn er ihr das Herz gebrochen hat, muss sie sich eingestehen, das sie noch immer Gefühle für ihn hegt. Doch was passiert, wenn ihr Rockstar plötzlich vor der Tür steht und versucht alles zu richten? Fazit: Der beste Band! Ich fand, dass in diesem Band Penny eigenständiger war als in allen anderen. Zudem die wunderschönen Kulissen, die toll beschrieben wurden. Auch wenn mir die eine oder andere Szene sehr geschockt hat, kann ich diesen hier als meinen Liebsten Teil bezeichnen. ? Das blau auf dem Cover gefällt mir sehr gut und wirkt locker und luftig. Wie auch bei den Büchern davor, kann man das Buch schnell lesen. Der Schreibstil ist leicht und wirklich gut, sodass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Ich kann euch diese drei Bände wirklich nur ans Herz legen. Sie sind gerade für jüngere eine wirklich tolle Geschichte um einen Einstieg ins Lesen zu finden.

Das große Finale von Noah und Penny
von booksarealive_ am 22.01.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Hauptperson in Girl Online ist Penny Porter, ein anfangs schüchternes, ängstliches, teilweise naives Mädchen aus Brighton, das mit Panikattacken und mangelndem Selbstvertrauen zu kämpfen hat. Im dritten Teil "begleitet" man sie auf ihrem finalen Kampf gegen die Angst und auf ihrer Suche nach ihrem wahren Ich und den Dingen, ... Die Hauptperson in Girl Online ist Penny Porter, ein anfangs schüchternes, ängstliches, teilweise naives Mädchen aus Brighton, das mit Panikattacken und mangelndem Selbstvertrauen zu kämpfen hat. Im dritten Teil "begleitet" man sie auf ihrem finalen Kampf gegen die Angst und auf ihrer Suche nach ihrem wahren Ich und den Dingen, die sie glücklich machen. Penny ist keine besonders nervige Protagonistin - im Gegensatz, sie ist sogar sehr liebenswert! - aber vor allem am Ende des Buches kam es mir so for, als würde sie mit Lebensweisheiten nur so um sich schmeißen. Und das muss man echt mögen. Noah Flynn, Pennys Exfreund, kommt in dem ganzen Roman aktiv echt wenig vor. Direkt am Anfang des Buches erfährt man, dass er komplett untergetaucht ist, und man muss ein ganz schönes Stück lesen, bis man ihn das nächste Mal wieder sieht. Doch auch er macht in dem Roman eine persönliche Entwicklung durch, die man allerdings nicht so sehr merkt, wie die von Penny. Und letztendlich gibt es noch Elliot - mein absoluter Liebling aus dem ganzen Buch! Elliot ist Pennys bester Freund und unterstützt sie in jeder Lebenslage. Er hat einfach immer eine Lösung für jedes Problem und erkennt diese, bevor es irgendjemand anderes tut. Doch auch er hat mit eigenen Konflikten zu kämpfen und muss immer noch seine Eltern von seinem Freund Alex überzeugen (#alexiotforever). Das wäre jedoch um einiges einfacher, wenn seine Eltern untereinander klar kämen. Wenn man "Solo für Girl Online" mit den vorherigen Bänden vergleicht, ist es der "Selbstfindungsroman" der Reihe. So ziemlich jeder Charakter in dem Buch macht eine große Entwicklung durch und das ist wirklich interessant zu verfolgen! Im Großen und Ganzen ist "Solo für Girl Online" ein wirklich sehr gelungener Roman, dennoch habe ich ein paar Kritikpunkte: Penny schmeißt viel zu sehr mit Lebensweisheiten um sich Ihre Handlungen konnte ich teilweise echt nicht nachvollziehen Einige neue Personen sind extrem nervig (Das stört nicht beim Lesen, aber ich habe die Szenen trotzdem gehasst) Ich hoffe ihr könnt die Kritikpunkte einigermaßen nachvollziehen... :) Trotzdem überwiegen die positiven Punkte an dem Buch und deswegen kriegt es 4 von 5 Sternen von mir!

Alles auf Anfang
von Bibliophilie Hermine am 29.11.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe mir so sehr einen dritten teil gewünscht. Die Geschichte um Penny war einfach noch nicht zu Ende, es gab Dinge die noch erzählt werden mussten. Und sie wurden erzählt, Zoe Sugg hat es zum drittem mal geschafft sich in mein Herz zu schreiben und sich noch fester dort zu verankern als sie vorher schon war. Das erste B... Ich habe mir so sehr einen dritten teil gewünscht. Die Geschichte um Penny war einfach noch nicht zu Ende, es gab Dinge die noch erzählt werden mussten. Und sie wurden erzählt, Zoe Sugg hat es zum drittem mal geschafft sich in mein Herz zu schreiben und sich noch fester dort zu verankern als sie vorher schon war. Das erste Buch hat mich dazu inspiriert mit dem Bloggen anzufangen und das dritte hat das ganze noch mal verstärkt, es gibt sogar richtig gute Tipps zum Thema eigener Blog und Vernetzung. Die Geschichte beinhaltet aber auch eine ganz besondere Botschaft : Gib nicht auf , stell dich deinen Ängsten, benutze sie um zu wachsen. Und finde dich selbst, erst denn kannst du all die anderen Dinge in deinem Leben so regeln wie sie sein sollten. Penny ist einfach ein Charakter den man mögen muss, sie hat so ein großes Herz das so offen ist, das sie sich leider auch manchmal vor Verletzungen nicht schützen kann und auch nicht will. Aber das sind Dinge die zum Erwachsen werden dazu gehören, noch ein Thema was im dritten Teil eine große Rolle spielt. Neben neuen Charakteren gibt es aber auch wieder sehen mit Alexelot und Brooklyn Boy , allerdings bin ich aus Callum nicht ganz so schlau geworden, der schien immer so als hätte er die schlimmste Art von PMS-Stimmungsschwankungen. Für mich ist diese Reihe einfach eine Herzensreihe. Der Roman ist ein Pagetuner der einen nicht nur unterhält sonder der einem beim Lesen einfach ein lächeln aufs Gesicht zaubert. Zoey Sugg schafft es erneut ein weiteres Highlight in mein Regal zu zaubern.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1