Dynamik und Diversität des Gottesdienstes

Liturgiegeschichte in neuem Licht

Quaestiones disputatae Band 289

eBook
eBook
Fr. 40.90
Fr. 40.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 57.90

Accordion öffnen
  • Dynamik und Diversität des Gottesdienstes

    Herder

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 57.90

    Herder

eBook (PDF)

Fr. 40.90

Accordion öffnen
  • Dynamik und Diversität des Gottesdienstes

    PDF (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 40.90

    PDF (Herder )

Beschreibung

Der Blick auf die Entwicklung der Liturgie hat sich in jüngerer Zeit markant verändert. So mussten beispielsweise die Vorstellungen einer "goldenen" Frühzeit, eines vorgeblich "dunklen" Mittelalters oder einer "Einheitsliturgie" differenzierteren Modellen weichen. Die Liturgiewissenschaft beschäftigen heute veränderte Interpretationen von Zeugnissen der Liturgiegeschichte, neue Quellen und Methoden sowie Fragestellungen, die die wirkliche gottesdienstliche Praxis in den Blick nehmen. Fachleute diskutieren in diesem Buch für verschiedene Epochen der Liturgiegeschichte den Wissensstand und entwickeln weiterführende Fragestellungen. Dabei zeigen sie, welche Bedeutung der Geschichte des Gottesdienstes für Theologie und Kirche, Geistes- und Kulturwissenschaften zukommt.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Albert Gerhards, Benedikt Kranemann
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 344 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783451822896
Verlag Herder
Dateigröße 2414 KB

Weitere Bände von Quaestiones disputatae

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0