Gemeinsam zu Gott beten

Eine jüdisch-christliche Auslegung des Vaterunsers

Moshe Navon, Thomas Söding

eBook
eBook
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 28.90

Accordion öffnen
  • Gemeinsam zu Gott beten

    Herder

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 28.90

    Herder

eBook (PDF)

Fr. 24.90

Accordion öffnen
  • Gemeinsam zu Gott beten

    PDF (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 24.90

    PDF (Herder )

Beschreibung

Das Vaterunser ist ein Gebet, das nicht zum Hass aufstachelt, sondern zum Frieden führt. Es ist auch ein Gebet, das zwischen Juden und Christen nicht Gräben aufreisst, sondern Brücken baut. Es ist ein Gebet des Juden Jesus, das Christen heilig ist. Kann es auch ein Gebet sein, das Juden sprechen können? Und können Christen es gemeinsam mit Juden beten?
Rabbiner Moshe Navon (Hamburg) und der Neutestamentler Thomas Söding (Bochum) bieten parallele Auslegungen des Gebetes, die auf diese Frage eine positive Antwort geben. Ein Beitrag zum jüdisch-christlichen Gespräch - dort, wo das Herz des Glaubens schlägt.

Dr. Moshe Navon, Landesrabbiner der Liberalen jüdischen Gemeinde zu Hamburg

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 176 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783451840562
Verlag Herder
Dateigröße 1603 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0