Meine Filiale

Edison

Das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes

Die Mäuseabenteuer Band 3

Torben Kuhlmann

(37)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Edison

    NordSüd Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    NordSüd Verlag

Hörbuch (CD)

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Edison

    1 CD (2018)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    1 CD (2018)

Hörbuch-Download

Fr. 10.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Mäusewelt hat sich verändert, kluge Mäuse studieren an Mäuseuniversitäten. Wissbegierig verfolgen sie die Erfindungen der Menschen. Dank einer alten vergilbten Tagebuchnotiz seines Urahns erfährt der junge Mäuserich Pete von einem Schatz, der auf dem Meeresgrund verschollen sein soll. Mit Hilfe seines Mäuseprofessors setzt er nun alles daran, diesen Schatz zu bergen. Die beiden erleben nicht nur ein fantastisches Abenteuer, sondern machen dabei auch eine Entdeckung, die die Menschheit für immer erleuchten wird.

Torben Kuhlmanns grosse Begeisterung für Science-Fiction und Abenteuergeschichten führt ihn diesmal unter den Meeresspiegel. Kuhlmanns zeichnerische Sorgfalt und seine Liebe zum Detail kommen in atemberaubenden Bildern zum Tragen. Dem Betrachter erschliessen sich komplett neue Bildwelten. Der dritte Band der Mäuseabenteuer ist eine konsequente Weiterführung von Kuhlmanns Illustrationskunst.

Torben Kuhlmann, geboren 1982, studierte Illustration und Kommunikationsdesign an der HAW Hamburg. Sein erstes Bilderbuch »Lindbergh« wurde in kürzester Zeit zu einem internationalen Bestseller und ist mittlerweile in über 30 Sprachen erhältlich. Er wurde mehrfach ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Torben Kuhlmann ist ein grandioser Geschichtenerzähler, dessen Begeisterung für den Pioniergeist mutiger Mäusehelden sich in seiner unvergleichlichen Illustrationskunst spiegelt. Wenn er nicht mit seinen abenteuerlichen Geschichten unterwegs ist, arbeitet er in seinem Atelier in Hamburg..
Torben Kuhlmann, geboren 1982, studierte Illustration und Kommunikationsdesign an der HAW Hamburg. Sein erstes Bilderbuch »Lindbergh« wurde in kürzester Zeit zu einem internationalen Bestseller und ist mittlerweile in über 30 Sprachen erhältlich. Er wurde mehrfach ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Torben Kuhlmann ist ein grandioser Geschichtenerzähler, dessen Begeisterung für den Pioniergeist mutiger Mäusehelden sich in seiner unvergleichlichen Illustrationskunst spiegelt. Wenn er nicht mit seinen abenteuerlichen Geschichten unterwegs ist, arbeitet er in seinem Atelier in Hamburg.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 112
Altersempfehlung 5 - 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-314-10447-3
Reihe Kuhlmann: Abenteuer einer Maus
Verlag NordSüd Verlag
Maße (L/B/H) 28.4/22.3/1.5 cm
Gewicht 728 g
Abbildungen Durchgehend farbig illustriert
Auflage 4. Neuausg.
Illustrator Torben Kuhlmann
Verkaufsrang 5076

Weitere Bände von Die Mäuseabenteuer

  • Lindbergh Lindbergh Torben Kuhlmann Band 1
    • Lindbergh
    • von Torben Kuhlmann
    • (23)
    • Buch
    • Fr. 29.90
  • Armstrong Armstrong Torben Kuhlmann Band 2
    • Armstrong
    • von Torben Kuhlmann
    • (20)
    • Buch
    • Fr. 31.90
  • Edison Edison Torben Kuhlmann Band 3
    • Edison
    • von Torben Kuhlmann
    • (37)
    • Buch
    • Fr. 31.90
  • Einstein Einstein Torben Kuhlmann Band 4
    • Einstein
    • von Torben Kuhlmann
    • (108)
    • Buch
    • Fr. 31.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
37 Bewertungen
Übersicht
32
5
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 04.01.2021
Bewertet: anderes Format

Edison ist ein Bilderbuch zu den Erfindungen des Thomas Alva Edison. Nicht nur die spannende Geschichte der Mäuse, welche auf dem Meeresgrund nach einem der größten Schätze der Menschheit suchen, sondern auch die atemberaubenden Illustrationen machen dieses Buch besonders.

von einer Kundin/einem Kunden am 11.10.2020
Bewertet: anderes Format

Zwei Mäuse auf großer (Untersee-)Fahrt. Nach Reisen über den Atlantik und zum Mond reisen wissbegierige Mäuse auf der Suche nach einem verborgenen Schatz auf den Meeresgrund. Eine Geschichte, die Herz und Kopf gleichermaßen anspricht und mit wunderschönen Bildern verzaubert.

Faszinierendes Mäuseabenteuer mit wissenschaftlichem Hintergrund
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 29.08.2020

Dank Torben Kuhlmann wissen wir bereits, dass Mäuse nicht nur fliegen können (1. Band: Lindbergh), sondern sogar den Weltraum bereisten (2. Band: Armstrong). In seinem dritten Band über abenteuerliche Mäuse geht es nun in die Tiefsee. Denn dort liegt, in einem versunkenen Schiff verborgen, ein Schatz, welcher der Urahn des junge... Dank Torben Kuhlmann wissen wir bereits, dass Mäuse nicht nur fliegen können (1. Band: Lindbergh), sondern sogar den Weltraum bereisten (2. Band: Armstrong). In seinem dritten Band über abenteuerliche Mäuse geht es nun in die Tiefsee. Denn dort liegt, in einem versunkenen Schiff verborgen, ein Schatz, welcher der Urahn des jungen Mäuserichs Pete einst hinterließ. Gemeinsam mit dem Professor der Mäuseakademie wird diesmal ein Plan erdacht, wie die beiden Mäuse am besten auf den Grund des Atlantiks gelangen, um diesen Schatz zu bergen. Was das Ganze mit Edison zu tun hat? Das ist die große Überraschung. Das Buch lebt wieder vom gigantischen Ideenreichtum des Autors. Gepaart mit wunderschön gezeichneten und detailverliebten Bildern erlebt man ein faszinierendes Abenteuer dieser intelligenten Mäuse, beobachtet sie bei Recherchen und Experimenten ebenso wie beim Bau eines Unterseebootes und natürlich dem Bergen eines Schatzes. Dabei war ich immer wieder erstaunt, auf welche Weise der Autor alltägliche Dinge der Menschen im Mäuseuniversum unterbringt. So werden angekokelte Streichhölzer zu Riesenbleistiften und noch vieles mehr. Und am Schluss gibt es eine kleine Zusammenfassung zur Erfindung des elektrischen Lichts sowie über Thomas A. Edison. "Edison" ist ein faszinierendes, wissenschaftliches Abenteuer im Mäuseuniversum, für junge Leser ebenso wie für Junggebliebene.


  • Artikelbild-0