Meine Filiale

Ravensburger Know!, Das immer aktuelle Quiz, Familienspiel, Partyspiel

Das immer aktuelle Quiz

(15)
Spielwaren
Spielwaren
Fr. 46.90
Fr. 46.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das kreative Quiz-Spiel, das die Regeln selbst erklärt und niemals veraltet! Denn der Google Assistant gibt immer die aktuelle Antwort auf weit über 1500 Quizfragen.
So kommen tagesaktuelle Fragen ins Spiel, die es nie zuvor in einem Quiz-Spiel gab: Wie spät ist es jetzt in Sydney?

Die Antworten wechseln je nach Tag, Ort und Zeit und werden dabei einfach über den Google Assistent, den kostenlosen digitalen Sprachassistenten von Google, geliefert! Dieser ist in Deutschland auf bereits mehr als 30 Millionen Geräten installiert.

kNOW! powered by Google Assistant bietet noch weitere Weltneuheiten:

Das erste Brettspiel, das genau so lange dauert, wie Sie es wollen - einfach den digitalen Timer einstellen und losspielen.
Kostenlose neue Spiele und Specials - durch den Google Assistant kommen automatisch und regelmäßig neue Spielformen in die Schachtel.
Das erste Brettspiel der Welt, das zusammen mit Google entwickelt wurde!
kNOW kann mit und ohne den kostenlosen Google Assistant gespielt werden.
Inhalt:

- 1x runder Spielplan
- 1x eletronische Buzzer
- 220x Quizkarten
- 6x Spielfiguren

Produktdetails

Warnhinweis "Achtung. Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Achtung. Enthält Knopfbatterie. Bei Verschlucken besteht Gesundheitsgefahr - siehe Anweisungen."
Erscheinungsdatum 01.11.2018
Sprache Deutsch
EAN 4005556272525
Genre Gesellschaftsspiel
Hersteller Ravensburger
Spieleranzahl 3 - 6
Maße (L/B/H) 29.7/29.7/7.4 cm
Gewicht 1227 g
Verkaufsrang 2478
Empfohlenes Mindestalter 10
Anzahl Spieler (max.) 6
Anzahl Spieler (min.) 3

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
12
1
0
2
0

Innovative Spielidee!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.01.2021

"kNOW!" ist nicht das einzige Spiel mit Online-Anbindung. Es gibt z.B. auch "#hashtag", wo man den größten Instagram-Hit suchen muss - aber "kNOW!" ist weit ausgereifter, da es nicht nur viele verschiedene Einzelspiele innerhalb des gesamten Spiels gibt, sondern der Google Assistant sehr hilfreich eingebunden ist. Natürlich ist... "kNOW!" ist nicht das einzige Spiel mit Online-Anbindung. Es gibt z.B. auch "#hashtag", wo man den größten Instagram-Hit suchen muss - aber "kNOW!" ist weit ausgereifter, da es nicht nur viele verschiedene Einzelspiele innerhalb des gesamten Spiels gibt, sondern der Google Assistant sehr hilfreich eingebunden ist. Natürlich ist das für viele sicherlich auch die Kehrseite der Medaille. In Zeiten, in denen Datenschutz mehr Thema ist als meistens, wird es Personen geben, denen nicht wohl ist beim Gedanken, einfach die ganze Zeit auf den Google Assistant zuzugreifen, und dafür gibt es auch die Offline-Variante des Spiels. Vergleichsweise ist aber die mit dem Google Assistant weit flexibler. Die Antwort auf Fragen wie "Wie groß ist Brad Pitt" oder "Wie heißt die Hauptstadt von Marokko" wird relativ konstant sein, aber "Wie ist die momentane Windstärke in Chicago" ist wirklich sekundenaktuell, sodass bei einer großen Anzahl von Fragen die Antworten nicht auswendig lernbar sind, sondern einem ständigen Wandel unterliegen. Trotzdem lernt man natürlich einige überraschende Tendenzen - Brüssel ist z.B. nicht im Ansatz eine Millionenstadt. Das eine Problem, das wir beim Spielen über Skype hatten, war, dass der Google Assistant teilweise verschiedene Ergebnisse auf verschiedenen Telefonen lieferte. Da ist es also empfehlenswert, für die Auswertung einer Runde immer das gleiche Telefon zu nutzen. Und bei Runden mit Buzzer verzichteten wir wegen potenzieller Verzögerungen auch darauf und rieten stattdessen reihum. Aber ansonsten ist es auch ein Spiel, das während des Lockdowns sehr einfach online gespielt werden kann - und es veraltet einfach viel weniger als andere Quizspiele wie "Trivial Pursuit" oder "Quiztopia".

Top
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 25.01.2021

Das Spiel kannten wir schon als englische Version, und auch das ist sehr gut! Man kann, muss es aber nicht mit dem Google-Assistant spielen.

Nettes Spiel
von einer Kundin/einem Kunden aus Weiler-Simmerberg am 15.01.2021

Wir spielen nur offline, weil niemand - besonders nicht Google - mithören soll, aber es hat trotzdem einen Wiederspielwert. Besonders die Summfragen sind sehr witzig


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Inhalt: 1 runder Spielplan, 6 Spielfiguren, 220 Quizkarten, 1 elektronischer Buzzer