Warenkorb
 

Herzflüstern

Julian & Markus

Weitere Formate


Ein Roman über die erste grosse Liebe und die Kämpfe, die es für sie auszutragen gilt!

Julian weiss, er ist ein Spätzünder was Mädchen angeht. Bisher hat ihn aber auch noch Keine so richtig interessiert. Umso mehr überrascht es ihn, als er Markus trifft, der ihm von jetzt auf gleich den Kopf verdreht. Obendrein ist Markus der neue Praktikant an seiner Schule und damit eigentlich tabu. Aber Julian ist nicht schwul, nicht mal bi, so wie sein bester Kumpel Tim. Oder? Immer öfter sucht er Markus‘ Nähe und zwischen den beiden entwickelt sich ein zartes Gefühlsband. Aber es scheint, als dürfte das leise Flüstern ihrer Herzen nicht lauter werden. Denn nicht nur Julians Mutter ist von der Idee, ihr Sohn könnte schwul sein, ganz und gar nicht begeistert. Auch Markus‘ schwierige Vergangenheit holt die beiden ein...

Portrait
Gross,
Katharina B. Gross lebte und studierte im Ruhrgebiet, bevor es sie in den Norden verschlug. Trotzdem hat sie ihre Heimat nicht vergessen, weshalb viele ihrer Romane in Essen und Umgebung angesiedelt sind. Die Liebe zum Schreiben entdeckte sie bereits in der Grundschule, doch bis sie einen Roman zu Papier brachte, dauerte es mehrere Jahre. Ihr erster Roman erschien 2017 - und es wird garantiert nicht der Letzte sein.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 08.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95818-971-3
Verlag Forever
Maße (L/B/H) 20.5/13.4/3.5 cm
Gewicht 392 g
Verkaufsrang 25471
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
16
6
0
0
0

herzberührend
von einer Kundin/einem Kunden aus Staad SG am 20.08.2019

Grammatik und Orthografie, ein Korrekturprogramm würde manche Unschönheit beheben, noch besser wäre Korrektur lesen :-)

Eine wunderschöne Lovestory
von einer Kundin/einem Kunden am 28.04.2019

Julian scheint endlich bei sich und im Leben angekommen zu sein als er Markus trifft und die beiden sich verlieben. Endlich weiß er wer er ist und was ihm bisher gefehlt hat. Doch schaffen es Julian und Markus für ihre Liebe und gegen alle Widerstände zu kämpfen? Diese wunderschön erzählte Geschichte über die erste große Liebe... Julian scheint endlich bei sich und im Leben angekommen zu sein als er Markus trifft und die beiden sich verlieben. Endlich weiß er wer er ist und was ihm bisher gefehlt hat. Doch schaffen es Julian und Markus für ihre Liebe und gegen alle Widerstände zu kämpfen? Diese wunderschön erzählte Geschichte über die erste große Liebe und das Erwachsen werden berührt einen von der ersten bis zur letzten Seite und überzeugt auch durch nachdenkliche und stille Szenen. Sie macht Mut für die Liebe und auch für sich selbst zu kämpfen. Toll!!

Wundervolle Gayromanze
von Honigmond am 09.08.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Zum Klappentext: Ein Roman über die erste große Liebe und die Kämpfe, die es für sie auszutragen gilt! Julian weiß, er ist ein Spätzünder was Mädchen angeht. Bisher hat ihn aber auch noch Keine so richtig interessiert. Umso mehr überrascht es ihn, als er Markus trifft, der ihm von jetzt auf gleich den Kopf verdreht. Obendrei... Zum Klappentext: Ein Roman über die erste große Liebe und die Kämpfe, die es für sie auszutragen gilt! Julian weiß, er ist ein Spätzünder was Mädchen angeht. Bisher hat ihn aber auch noch Keine so richtig interessiert. Umso mehr überrascht es ihn, als er Markus trifft, der ihm von jetzt auf gleich den Kopf verdreht. Obendrein ist Markus der neue Praktikant an seiner Schule und damit eigentlich tabu. Aber Julian ist nicht schwul, nicht mal bi, so wie sein bester Kumpel Tim. Oder? Immer öfter sucht er Markus‘ Nähe und zwischen den beiden entwickelt sich ein zartes Gefühlsband. Aber es scheint, als dürfte das leise Flüstern ihrer Herzen nicht lauter werden. Denn nicht nur Julians Mutter ist von der Idee, ihr Sohn könnte schwul sein, ganz und gar nicht begeistert. Auch Markus‘ schwierige Vergangenheit holt die beiden ein ... Mein Leseeindruck: Der Klappentext hatte mich sehr neugierig gemacht und ich wurde nicht enttäuscht, im Gegenteil. Der Autorin, welche ich bisher leider noch nicht kannte, ist es gelungen, mich von der ersten bis zur letzten Seite derart zu fesseln, dass ich das Buch ohne großartige Unterbrechungen gelesen habe, da ich es kaum weglegen konnte und wissen musste, wie es ausgeht. Es dreht sich hier um eine wundervolle Romanze zwischen zwei jungen Männern, welche nicht durch Sexszenen ins Szene gesetzt wird, sondern hier eher auf vielen Zärtlichkeiten und einer wunderbaren Handlung hierzu beruht. Dies hat mir außerordentlich gut gefallen, zumal Gayromane nicht immer so einfach zu lesen sind. Auch das Buchcover gefällt mir sehr gut und passt super zur Geschichte. Mein Fazit: Kurz und knackig - klare Leseempfehlung und 5 Sterne.