Warenkorb
 

Ich kann fliegen!


Der kleine Pinguin hat einen grossen Traum: Er möchte fliegen können wie die Möwen, die er für ihre eleganten Pirouetten am Himmel bewundert. Sein Vater sagt ihm, dass Pinguine nicht fliegen können aber er findet, er ist doch ein Vogel und Vögel können fliegen! Und er versucht wirklich alles: flattert mit den Flügeln, nimmt Anlauf und versucht abzuheben – vergeblich. Erst, als er versehentlich ins Wasser rutscht, sein Vater ihm zu Hilfe kommt, die beiden dann beim Schwimmen wunderschöne Erlebnisse haben, merkt der kleine - das ist ja wie fliegen! Nicht in der Luft wie eine Möwe sondern eben wie ein Pinguin im Wasser!

Wunderschöne kunstvolle Illustrationen erzählen die Geschichte in anrührender Weise.

Rezension
"Das Buch kann man mit seinen entzückenden Bildern, dem goldigen Helden der Geschichte und seiner positiven Einstellung überzeugen."
Testkammer

Portrait
Kuo, Fifi
Fifi Kuo kommt ursprünglich aus Taiwan, wo sie ein Studium in Landschaftsarchitektur absolvierte. An der Cambridge School of Art befasste sie sich ausgiebig mit Bilderbuchillustration. Es macht ihr noch immer Spass, Häuser zu entwerfen und ganze Landschaften zu gestalten, aber ihre Liebe gehört eindeutig den Bilderbüchern. Und sie hat ihren ganz eigenen wunderbaren Stil entwickelt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 21.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-280-03583-2
Verlag Orell Füssli
Maße (L/B/H) 28.2/25.8/1.2 cm
Gewicht 465 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Verkaufsrang 38389
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
1

Abgeguckt?
von Mikula65 am 28.02.2019

Es gibt bereits ein anderes, älteres, besseres Buch mit dieser Idee. Es heisst "Phillibert fliegt" (Karl Rühmann und Rolf Siegenthaler) und es ist im NordSüd Verlag erschienen. Klar, Themen können sich wiederholen, und das nicht nur im Kinderbuch. Aber ein bisschen mehr Kreativität wäre willkommen.

wie fliegen...
von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2018

Dass Pinguine gerne fliegen würden, wird schon in einigen anderen Bilderbüchern thematisiert, aber auch Fifi Kuos Pinguin-Buch hat definitiv viel Charme ! Die taiwanesische Künstlerin schafft es mit wenigen Kreidestrichen und einer Farbpalette, die perfekt die eisige Umgebung des Kehlstreif-Pinguinkindes wiedergibt, uns dessen ... Dass Pinguine gerne fliegen würden, wird schon in einigen anderen Bilderbüchern thematisiert, aber auch Fifi Kuos Pinguin-Buch hat definitiv viel Charme ! Die taiwanesische Künstlerin schafft es mit wenigen Kreidestrichen und einer Farbpalette, die perfekt die eisige Umgebung des Kehlstreif-Pinguinkindes wiedergibt, uns dessen Heimat am Pol näherzubringen. Schwarz, Weiß und zwei Blautöne, wenig Text und ganz viel Bewegung zeigen uns die Welt sowie die hartnäckigen Bemühungen des kleinen Kerls, der meint, wenn er Flügel hat wie die Möwen, müsste er doch auch fliegen können wie sie. Leider klappt das nicht wie gewünscht, erst als der Zufall (und sein Papa!) ihm auf die Sprünge helfen, erkennt der kleine Pinguin, dass das Schwimmen,wie er und seine Artgenossen es können, durchaus dem Fliegen verwandt ist, nur eben in einem anderen Element... Wie schön: "Ich kann fliegen" ! Manchmal kommt man eben auch auf Umwegen zum Ziel - eine Botschaft, die man super an Kleine UND Große verschenken kann !

Bilder zum Eintauchen
von Dagmar M. aus Essen am 20.09.2018

Die Autoren kommt aus Taiwan und die Zeichnungen lassen auf einen asiatischen Hintergrund schließen. Wie mit Kreide gezeichnet, überwiegend in Blautönen gehaltenen Bilder sind faszinierend gestaltet. Einige Doppelseiten kommen ohne Worte aus und sagen so viel, man spürt förmlich die Bewegung. Der kleine Pinguin hat ein großes ... Die Autoren kommt aus Taiwan und die Zeichnungen lassen auf einen asiatischen Hintergrund schließen. Wie mit Kreide gezeichnet, überwiegend in Blautönen gehaltenen Bilder sind faszinierend gestaltet. Einige Doppelseiten kommen ohne Worte aus und sagen so viel, man spürt förmlich die Bewegung. Der kleine Pinguin hat ein großes Problem, er möchte so gerne fliegen, doch alle Versuche bringen leider nichts. Erst als er ins Wasser fällt, weiß er, dass Schwimmen wie Fliegen ist. Wir wissen ja, dass der Pinguin nicht fliege und leiden mit ihm und freuen uns am Ende über sein Glück.