Warenkorb
 

Das Kapital bin ich. Meine Daten gehören mir

Meine Daten gehören mir

Weitere Formate

HER MIT MEINEM CASH!

Unsere Daten machen wenige Unternehmen unverschämt reich. Doch wir als Lieferanten gehen bei dem Riesengeschäft leer aus. Es ist an der Zeit, dass wir angemessen entlohnt werden. Wenn unsere Daten schon einen Marktwert haben, dann muss der Profit uns gehören.
Portrait
Hannes Grassegger, geboren 1980, ist Ökonom und investigativer Reporter für Das Magazin des Tages-Anzeigers. Seine Texte über das Leben im Digitalen Kapitalismus erscheinen unter anderem in The Guardian, der ZEIT, VICE und der NZZ. Zuletzt sorgten seine Enthüllungsgeschichten über Cambridge Analytica (gemeinsam mit Mikael Krogerus) und Facebooks geheime Löschzentren (gemeinsam mit Till Krause und Julia Angwin) weltweit für Aufsehen. Hannes Grassegger lebt in Zürich.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 10.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0369-5791-3
Verlag Kein + Aber
Maße (L/B/H) 18.5/11.3/1.2 cm
Gewicht 91 g
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 29.03.2019
Bewertet: anderes Format

Das Buch deckt die Zusammenhänge und Geschäftsmodelle von asozialen Medien auf. Der Autor bietet keine Patentlösungen an, sondern stellt offene Fragen. Gute verbraucherbildung!