Warenkorb

Magische Weihnachtswelt - Lassen Sie sich von unseren Geschenkideen verzaubern

Kofler, M: Raspberry Pi

Das umfassende Handbuch. Grundlagen verstehen, spannende Projekte umsetzen. Schnittstellen des Pi, Schaltungsaufbau, Steuerungmit Python. Erweiterungen für den Pi: Gertboard, PiFace, Quick2Wire u. a. Aktuell zum Raspberry Pi 3B+ und Zero WH

"Umfassendes Nachschlagewerk für alle Themen rund um den Pi." - MagPi zur Vorauflage

Aktuell zu Raspberry Pi 3B+ und Zero W sowie den Vorgängerversionen erwartet Sie hier Bastel-Wissen in seiner umfassendsten Form: Ob Linux mit dem RasPi, Grundlagen und fortgeschrittene Techniken der Programmierung (Python, bash, C) und der Elektronik oder zahlreiche spannende, durchaus ambitionierte Bastelprojekte - mit diesem Buch ist einfach mehr für Sie drin! Lassen Sie sich mit Witz, zahlreichen Praxistipps und spannenden Versuchsaufbauten begeistern! Der Bestseller in fünfter Auflage!

Aus dem Inhalt:

Inbetriebnahme, Desktop und Terminal, Mediacenter
Raspbian, Ubuntu, Windows 10
Raspberry-Pi-Hardware
Elektrotechnik-Crashkurs
Zusatzboards: Kamera, ATmega, Gertboard, PiFace 2, Raspberry-Pi-HATs und Co.
Bussysteme: I²C, UART, SPI
Verschiedene Sensoren, Bewegungsmelder, Displays, Stromversorgung
Servo- und Schrittmotoren
Programmieren lernen: Python, C, PHP, Mathematica und Shell-Scripts; GPIO-Zugriff, WiringPi, Twitter-API
GPS- und RFID-Daten auswerten
Projekte: Bewässerungssystem, Servocam, Fitness-Armband, Luftraumüberwachung, Feinstaubmessung, Heimautomation etc.

Die Fachpresse zur Vorauflage:

Make: Magazin: "Nach der Lektüre darf man sich durchaus als Pi-Profi betiteln."

LINUX MAGAZIN: "Ein sehr umfängliches Buch, das vielen etwas bringt, sich besonders als Allzweckwaffe für Einsteiger lohnt, aber auch gestandenen Bastlern noch Anregungen zu geben vermag."

Portrait
Kofler, Michael
Dr. Michael Kofler studierte Telematik an der TU Graz. Er zählt zu den erfolgreichsten und vielseitigsten Computerbuchautoren im deutschen Sprachraum. Zu seinen Themengebieten zählen neben Linux auch macOS, MySQL, KVM, Visual Basic und Excel-VBA. Viele seiner Bücher wurden übersetzt. Michael Kofler arbeitet auch als Software-Entwickler, Berater sowie als Lehrbeauftragter an einer Fachhochschule.

Kühnast, Charly
Charly Kühnast, Jahrgang 1973, veröffentlicht bereits seit seinem vierzehnten Lebensjahr Fachartikel, Kolumnen und Glossen zu IT-Themen. Anfang der 90er lernte er auf einer Veranstaltung des Chaos Computer Club, dem er seit vielen Jahren angehört, das Betriebssystem Linux kennen. Seit dem Abschluss seines Studiums arbeitet er beim Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein in Kamp-Lintfort. Dort ist er für die Verfügbarkeit und Sicherheit der Internet-Infrastruktur verantwortlich. Daneben gibt er sein Wissen als Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen weiter.

Scherbeck, Christoph
Christoph Scherbeck, Jahrgang 1985, ist begeisterter Raspberry-Pi-Bastler. Er ist gelernter Mechatroniker und Maschinenbautechniker. Privat betreibt er die Website elektronx.de, auf der er seine Bastelprojekte mit dem Raspberry Pi beschreibt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0


  •   Vorwort ... 15

    Teil I  Den Raspberry Pi kennenlernen ... 19

      1.  Kauf und Inbetriebnahme ... 21

           1.1 ... Kauf ... 21

           1.2 ... Raspberry-Pi-Distributionen ... 34

           1.3 ... NOOBS-Installation ... 35

           1.4 ... Image-Datei auf eine SD-Karte schreiben ... 42

           1.5 ... Installationsvarianten für Fortgeschrittene ... 47

      2.  Erste Schritte in Raspbian ... 53

           2.1 ... Basiskonfiguration ... 54

           2.2 ... Der PIXEL-Desktop ... 58

           2.3 ... Wichtige Programme ... 64

           2.4 ... WLAN-Konfiguration ... 76

           2.5 ... Bluetooth-Konfiguration ... 78

           2.6 ... USB-Sticks und -Festplatten ... 79

           2.7 ... Drucker ... 80

           2.8 ... Raspbian Lite ... 81

      3.  Arbeiten im Terminal ... 83

           3.1 ... Erste Experimente ... 83

           3.2 ... Eingabeerleichterungen und Tastenkürzel ... 89

           3.3 ... Farbspiele ... 92

           3.4 ... Die Bourne Again Shell (bash) ... 95

           3.5 ... Arbeiten mit Administratorrechten (sudo) ... 101

           3.6 ... Textdateien lesen und ändern ... 103

           3.7 ... Verzeichnisse und Dateien ... 109

           3.8 ... Komprimierte Dateien und Archive ... 116

           3.9 ... Prozessverwaltung ... 120

           3.10 ... Netzwerkkommandos ... 125

      4.  Arbeitstechniken ... 129

           4.1 ... Programme installieren und verwalten ... 130

           4.2 ... Updates ... 133

           4.3 ... SSH ... 138

           4.4 ... Fernwartung über das Remote Desktop Protocol ... 150

           4.5 ... Fernwartung über VNC ... 153

           4.6 ... Netzwerkverzeichnisse nutzen ... 154

           4.7 ... Netzwerkverzeichnisse anbieten (Samba-Server) ... 160

           4.8 ... Internetzugriff auf den Raspberry Pi ... 168

           4.9 ... FTP-Server einrichten ... 177

           4.10 ... Programme beim Systemstart ausführen ... 180

           4.11 ... Programme regelmäT1ss ig ausführen (Cron) ... 182

           4.12 ... Monitor ein- und ausschalten ... 185

           4.13 ... Backups erstellen ... 186

           4.14 ... Overclocking ... 190

           4.15 ... Notfall-Tipps ... 192

      5.  Linux-Grundlagen ... 199

           5.1 ... Benutzer und Gruppen ... 200

           5.2 ... Zugriffsrechte ... 208

           5.3 ... Paketverwaltung ... 214

           5.4 ... Verwaltung des Dateisystems ... 216

           5.5 ... Netzwerkkonfiguration ... 224

           5.6 ... Bluetooth ... 231

           5.7 ... Systemstart ... 234

           5.8 ... Systemeinstellungen in config.txt ... 241

           5.9 ... Grafiksystem ... 245

           5.10 ... Kernel und Module ... 248

           5.11 ... Device Trees ... 250

      6.  Ubuntu ... 255

           6.1 ... Installation ... 256

           6.2 ... Konfiguration und technische Details ... 258

    Teil II  Der Raspberry Pi als Media-Center ... 261

      7.  Audio-Player mit Smartphone-Fernbedienung ... 263

           7.1 ... MPD-Installation und -Konfiguration ... 263

           7.2 ... MPD-Konfigurationsvarianten ... 269

           7.3 ... HiFiBerry ... 278

           7.4 ... Volumio ... 281

      8.  Multimedia-Center mit Kodi und LibreELEC ... 285

           8.1 ... Installation und Konfiguration ... 286

           8.2 ... Fernbedienung ... 295

           8.3 ... Kodi-Betrieb ... 299

      9.  Multimedia-System mit RasPlex ... 307

           9.1 ... Kodi oder Plex? ... 307

           9.2 ... Plex-Server-Konfiguration ... 310

           9.3 ... RasPlex-Installation und -Konfiguration ... 313

           9.4 ... Plex-Anwendung ... 319

    Teil III  Hardware-Grundlagen ... 321

    10.  Hardware-Einstieg ... 323

           10.1 ... Platinenaufbau ... 323

           10.2 ... Der BCM2837 ... 325

           10.3 ... GPIO-Kontakte ... 328

           10.4 ... Stromversorgung ... 336

           10.5 ... Gehäuse ... 344

    11.  Elektrotechnik-Crashkurs ... 347

           11.1 ... Strom, Spannung und das ohmsche Gesetz ... 347

           11.2 ... Grundschaltungen ... 349

           11.3 ... Elektronische Grundbauteile ... 354

           11.4 ... Das Multimeter ... 359

           11.5 ... Breadboard oder Platine? ... 362

           11.6 ... Löten ... 364

           11.7 ... Breadboardadapter ... 366

    12.  LEDs, Motoren und Relais ... 371

           12.1 ... Leuchtdioden (LEDs) ... 371

           12.2 ... Optokoppler ... 389

           12.3 ... Elektromotoren ... 390

           12.4 ... Schrittmotoren ... 403

           12.5 ... Servomotoren ... 413

           12.6 ... Relais ... 419

    13.  Bussysteme ... 423

           13.1 ... SPI ... 423

           13.2 ... Der Analog-Digital-Wandler MCP3008 ... 433

           13.3 ... Der Digital-Analog-Wandler MCP4811 ... 439

           13.4 ... I$^2$C ... 444

           13.5 ... UART ... 453

           13.6 ... Der Audio-Bus I$^2$S ... 459

           13.7 ... 1-Wire ... 460

    14.  Sensoren ... 463

           14.1 ... PIR-Bewegungssensor ... 463

           14.2 ... Ultraschallsensor ... 467

           14.3 ... Wasserstandssensor ... 470

           14.4 ... Bodenfeuchtigkeitssensor ... 471

           14.5 ... Temperatursensoren ... 476

           14.6 ... Fotowiderstand ... 483

           14.7 ... Das Multi-Analogsensor-Board PCF8591 ... 485

           14.8 ... Raspberry Pi Camera Board und PiNoIR ... 488

           14.9 ... Reed-Kontakt ... 501

           14.10 ... Hardware Real Time Clock ... 503

           14.11 ... IR-Empfänger ... 507

           14.12 ... Fingerabdruck-Scanner ... 509

           14.13 ... Leitfaden für fremde Sensoren ... 517

    15.  Erweiterungsboards ... 519

           15.1 ... Das Gertboard ... 520

           15.2 ... Der ATmega auf dem Gertboard ... 535

           15.3 ... Logic-Level-Converter ... 540

           15.4 ... PiFace Digital 2 ... 541

           15.5 ... StromPi 2 -- USV und Wide-Range-Spannungsversorgung ... 547

           15.6 ... Pimoroni Zero LiPo ... 550

           15.7 ... GertDuino ... 552

           15.8 ... Raspberry-Pi-HATs ... 556

           15.9 ... Sense HAT -- Das Mulitalent ... 562

           15.10 ... Adafruit PWM/Servo-HAT ... 567

           15.11 ... BrickPi ... 570

           15.12 ... GrovePi ... 571

    16.  Displays ... 573

           16.1 ... 7-Segment-Anzeige ... 573

           16.2 ... 16x2-LC-Display ... 576

           16.3 ... PiTFT -- Der Touchscreen für den Raspberry Pi ... 581

           16.4 ... Kfz-Rückfahrmonitore ... 586

           16.5 ... Das offizielle Raspberry-Pi-Touchdisplay ... 590

           16.6 ... OLED-Display SSD1306 ... 596

           16.7 ... PaPiRus -- Das E-Paper-Display ... 600

           16.8 ... Weitere Display-Boards ... 606

    Teil IV  Programmierung ... 609

    17.  Python kennenlernen ... 611

           17.1 ... Python ausprobieren ... 612

           17.2 ... Python-Konzepte interaktiv kennenlernen ... 614

           17.3 ... Hello World! ... 624

    18.  Python-Grundlagen ... 631

           18.1 ... Elementare Syntaxregeln ... 631

           18.2 ... Variablen und Objekte ... 637

           18.3 ... Operatoren ... 647

           18.4 ... Verzweigungen (if) ... 650

           18.5 ... Schleifen (for und while) ... 652

           18.6 ... Zeichenketten ... 658

           18.7 ... Listen ... 664

           18.8 ... Umgang mit Fehlern (Exceptions) ... 667

           18.9 ... Funktionen ... 673

           18.10 ... Objektorientiertes Programmieren ... 683

           18.11 ... Systemfunktionen ... 695

    19.  Python-Programmierung ... 699

           19.1 ... GPIO-Zugriff mit RPi.GPIO ... 699

           19.2 ... GPIO-Zugriff mit gpiozero ... 706

           19.3 ... Reset/Shutdown-Taste ... 710

           19.4 ... Kamera ... 712

           19.5 ... Dateien bei Dropbox hochladen ... 716

           19.6 ... E-Mails versenden ... 720

           19.7 ... Textdateien lesen und schreiben ... 722

           19.8 ... Grafikprogrammierung ... 727

           19.9 ... Grafische Benutzeroberflächen mit tkinter ... 734

    20.  bash-Programmierung ... 747

           20.1 ... Einführung ... 747

           20.2 ... Variablen ... 751

           20.3 ... Schleifen, Bedingungen und Funktionen ... 757

           20.4 ... WiringPi ... 767

           20.5 ... Das raspi-gpio-Kommando ... 773

    21.  C-Programmierung ... 775

           21.1 ... Hello World! ... 775

           21.2 ... GPIO-Steuerung mit C ... 779

    22.  Java-Programmierung ... 783

           22.1 ... Erste Schritte ... 783

           22.2 ... GPIO-Steuerung mit Java ... 785

    23.  PHP-Programmierung ... 791

           23.1 ... Apache installieren und konfigurieren ... 792

           23.2 ... Webverzeichnisse einrichten und absichern ... 794

           23.3 ... HTTPS ... 801

           23.4 ... PHP installieren und konfigurieren ... 802

           23.5 ... MariaDB installieren und administrieren ... 804

           23.6 ... Hello World! in PHP ... 810

           23.7 ... GPIO-Steuerung mit PHP ... 812

           23.8 ... Kamerafunktionen mit PHP nutzen ... 816

    24.  Mathematica und die Wolfram Language ... 821

           24.1 ... Arbeiten mit Mathematica ... 821

           24.2 ... Programmieren mit der Wolfram Language ... 828

           24.3 ... Grafische Darstellung von Temperaturdaten ... 835

    25.  C# (Windows IoT) ... 839

           25.1 ... Installation ... 839

           25.2 ... Anwendung ... 842

           25.3 ... Programmentwicklung mit Visual Studio ... 844

    Teil V  Projekte ... 851

    26.  Der Raspberry Pi im Vogelhaus ... 853

           26.1 ... Einbau des Raspberry Pi samt Kameramodul in ein Vogelhaus ... 853

           26.2 ... Kamerapraxis ... 856

           26.3 ... Bewegungserkennung mit motion ... 859

           26.4 ... Das Vogelhaus im praktischen Einsatz ... 863

    27.  Zeitmessung mit Lichtschranken ... 867

           27.1 ... Versuchsaufbau (Hardware) ... 867

           27.2 ... Software ... 870

    28.  Das autonome Auto ... 873

           28.1 ... Hardware ... 873

           28.2 ... Die Software ... 882

    29.  RFID-Türöffner mit Zutrittskontrolle ... 885

           29.1 ... RFID-Hardware ... 886

           29.2 ... Software ... 889

           29.3 ... Erweiterungsmöglichkeiten und Tipps ... 895

    30.  SnackPi -- Abnehmen für Nerds ... 897

           30.1 ... Übersicht ... 897

           30.2 ... Hardware ... 902

           30.3 ... Software ... 904

           30.4 ... Anmerkungen und Hinweise ... 915

    31.  Stromzähler auslesen ... 917

           31.1 ... Stromzähler-Grundlagen ... 917

           31.2 ... Einführung in RRDtool ... 921

           31.3 ... Zählerdaten speichern und zu Graphen aufbereiten ... 926

    32.  Hausautomation mit Netzwerksteckdosen ... 929

           32.1 ... Einführung ... 929

           32.2 ... Programmierung ... 931

    33.  Hausautomation mit 433-MHz-Funktechnologie ... 943

           33.1 ... Hardware-Grundlagen ... 943

           33.2 ... Software und Steuerungsbeispiele ... 946

    34.  Ort und Zeit per GPS empfangen ... 955

           34.1 ... Haben Sie Zeit? Eine Uhr für den Raspberry Pi ... 955

           34.2 ... Ortsbestimmung mit dem Raspberry Pi ... 963

    35.  Der Raspberry Pi lernt twittern ... 969

           35.1 ... Voraussetzungen ... 969

           35.2 ... Programmierung ... 971

    36.  Gewitter erkennen mit dem Blitzsensor ... 977

           36.1 ... Blitzsensor AS3935 ... 977

           36.2 ... Software ... 980

    37.  Klingel-Pi -- Der Türglockenverstärker ... 985

           37.1 ... Geräuschsensor anschlieT1ss en und auswerten ... 985

    38.  WLAN- und Tor-Router ... 989

           38.1 ... Einführung ... 989

           38.2 ... WLAN-Access-Point ... 992

           38.3 ... WLAN-Router ... 999

           38.4 ... Tor-Router ... 1007

    39.  DLNA-Server ... 1013

           39.1 ... Raspbian-Installation auf groT1ss e SD-Karten ... 1014

           39.2 ... ReadyMedia alias miniDLNA ... 1016

           39.3 ... Read-only-Konfiguration ... 1017

    40.  Pi-hole (Ad-Blocker) ... 1021

           40.1 ... Installation ... 1022

           40.2 ... Client-Konfiguration ... 1024

           40.3 ... Weboberfläche ... 1025

    41.  Luftraumüberwachung ... 1027

           41.1 ... Technischer Hintergrund und Hardware ... 1027

           41.2 ... Software ... 1028

    42.  Die Servokamera ... 1033

           42.1 ... Die Hardware ... 1034

           42.2 ... Die Python-Software ... 1034

           42.3 ... Die Streaming-Software ... 1036

           42.4 ... Die Weboberfläche ... 1038

           42.5 ... Inbetriebnahme ... 1039

    43.  PomodoPi ... 1041

           43.1 ... Der Bodenfeuchtigkeitssensor ... 1041

           43.2 ... Die Blumenampel ... 1048

           43.3 ... Die automatische Bewässerung ... 1049

           43.4 ... Photosynthese sichtbar machen ... 1054

    44.  Wassermelder mit Handyalarm ... 1057

           44.1 ... Hardware ... 1057

           44.2 ... Pushbullet ... 1059

    45.  Dicke Luft -- Feinstaubmessung und Innenluftqualität ... 1063

           45.1 ... Was ist Feinstaub? ... 1063

           45.2 ... Welcher Sensor kann PM10 und PM2.5 messen und wie funktioniert das? ... 1064

           45.3 ... Anschauliche Grafiken im Web mit SparkFun ... 1068

           45.4 ... Luftqualitätssensor für den Innenraum ... 1072

      Index ... 1075

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1088
Erscheinungsdatum 24.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8362-6519-5
Reihe Rheinwerk Computing
Verlag Rheinwerk Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24.6/18.5/6.6 cm
Gewicht 2123 g
Auflage 5. aktualisierte Auflage
Verkaufsrang 20616
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 55.90
Fr. 55.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Das umfassendste Raspberry-Handbuch auf dem Markt
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 21.10.2015
Bewertet: Set mit diversen Artikeln

Mit über 1000 Seiten das umfassendste Handbuch rund um den kleinen OpenSource Rechner Raspberry Pi. Es ist sehr übersichtlich und hochwertig verarbeitet mit vielen Farbfotos, das Ebook findet man auf der beiliegenden DVD. Es eignet sich sehr gut sowohl für Einsteiger als auch für Profis. Man findet in dem Handbuch wirklich gut e... Mit über 1000 Seiten das umfassendste Handbuch rund um den kleinen OpenSource Rechner Raspberry Pi. Es ist sehr übersichtlich und hochwertig verarbeitet mit vielen Farbfotos, das Ebook findet man auf der beiliegenden DVD. Es eignet sich sehr gut sowohl für Einsteiger als auch für Profis. Man findet in dem Handbuch wirklich gut erklärte und für den Hausgebrauch sinnvolle Projekte wie z.B. ein Stromzähler, ein Wassermelder oder ein Multimedia-Center für den Fernseher.

Leider kein E-Book
von einer Kundin/einem Kunden aus Stratzing am 09.07.2015
Bewertet: gebundene Ausgabe

Bis jetzt habe ich das Buch nur kurz durchgeblättert. Es wird aber mit Sicherheit meine Erwartungen erfüllen. Enttäuscht bin ich nur darüber, dass ich leider keine eBook Version dazu herunterladen kann. Habe vergebens nach dem Zugangscode gesucht. Liegt jedoch weder am Autor noch am Verlag. Auf der Internetseite des Verlags is... Bis jetzt habe ich das Buch nur kurz durchgeblättert. Es wird aber mit Sicherheit meine Erwartungen erfüllen. Enttäuscht bin ich nur darüber, dass ich leider keine eBook Version dazu herunterladen kann. Habe vergebens nach dem Zugangscode gesucht. Liegt jedoch weder am Autor noch am Verlag. Auf der Internetseite des Verlags ist die Sachlage warum dies NICHT mehr angeboten werden kann, ausführlich erklärt. Es sollte ein gemeinsames Nachschlagewerk für mich und meinem Sohn sein, da wir gerne mit dem Raspberry PI herumspielen und hatte eigentlich vor im Sommerurlaub mich in einige Kapitel per eBook zu vertiefen. Für ein gut geschriebenes Sachbuch bin ich immer gerne bereit auch Geld auszugeben, auch wenn heutzutage bereits vieles davon verstreut im Internet zu finden ist. So wird einem jedoch die Freude daran geraubt.

Bibel für Rasperry-Pi-Bastler
von einer Kundin/einem Kunden am 29.04.2015
Bewertet: gebundene Ausgabe

Alles, aber auch wirklich alles über den Mini-Rechner: Grundlagen, Hardware, Funktionsweise, Projekte, Erweiterungen und Programmierung – und das zu einem echten Freundschaftspreis. Sogar die elektrotechnischen Grundlagen werden vermittelt: für jedermann verständlich. Michael Kofler & Co haben die Bibel für Raspberry-Pi-Tüftler ... Alles, aber auch wirklich alles über den Mini-Rechner: Grundlagen, Hardware, Funktionsweise, Projekte, Erweiterungen und Programmierung – und das zu einem echten Freundschaftspreis. Sogar die elektrotechnischen Grundlagen werden vermittelt: für jedermann verständlich. Michael Kofler & Co haben die Bibel für Raspberry-Pi-Tüftler verfasst.