Meine Filiale

Satyrica

Reclams Universal-Bibliothek Band 19553

Petron

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 11.90

Accordion öffnen
  • Satyrica

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Reclam, Philipp

eBook (ePUB)

Fr. 9.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein guter Riecher für lukrative Geschäfte hat ihm Reichtum verschafft. Er protzt mit dem, was er erreicht hat. Gebildet ist er nicht, aber das kompensiert er durch scheinbare Allwissenheit und dominantes Auftreten. Donald Trump? Nein: Trimalchio. Sein ›Gastmahl‹, gerne in der Schule gelesen, ist die bekannteste Passage aus Petrons »Satyrica«. In dem Schelmenroman aus der römischen Kaiserzeit erzählt der bisexuelle Literat Encolpius seine grotesken, komischen und oft frivol-erotischen Abenteuer. Karl-Wilhelm Weebers Neuübersetzung dieses berühmten Werkes bietet eine amüsante Lektüre.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Karl-Wilhelm Weeber
Seitenzahl 297
Erscheinungsdatum 20.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-019553-6
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14.7/9.7/1.7 cm
Gewicht 150 g
Übersetzer Karl-Wilhelm Weeber
Verkaufsrang 95244

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Satyrica

    Anhang
    Anmerkungen
    Die Akteure der Satyrica
    Literaturhinweise
    Nachwort
    Übersicht über die Handlung