Meine Filiale

Das kleine Sabotage-Handbuch von 1944

Die besten Tricks des amerikanischen Geheimdienstes im Kampf gegen Hitler

US Office of Strategic Services

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 12.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 7.50

Accordion öffnen

Beschreibung

1944 war der Krieg noch nicht entschieden, die Alliierten wurden unruhig. Da kam dem US-Geheimdienst eine Idee: Könnte man nicht den Menschen im Machtbereich der Nazis beibringen, wie man mit wenig Aufwand und Risiko möglichst viel Schaden anrichtet? Und die Geheimagenten hatten prima Ideen: Zucker in den Tank! Schwamm ins Klo! Vorgesetzte durch dumme Fragen, Untergebene durch Beförderung von Idioten in den Wahnsinn treiben! Haufenweise Sitzungen! Kommt uns das bekannt vor? Dann regt dieses Buch hoffentlich zum amüsierten Nachdenken darüber an, warum auch ohne einen Weltkrieg unser berufliches wie privates Dasein so oft von Sabotage getrübt wird.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Kathrin Passig
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 24.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-63416-1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 17/10.9/1.5 cm
Gewicht 131 g
Originaltitel Simple Sabotage Field Manual
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Jan Schönherr
Verkaufsrang 84471

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1